Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 15. Oktober 2021, 20:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 266 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will den Z-Ball!!!
BeitragVerfasst: Dienstag 13. März 2018, 20:58 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 25. Mai 2015, 07:50
Beiträge: 102
Verein: TV Okarben
Spielklasse: BOL Hessen
TTR-Wert: 1720
ABS ist fuck, ich bleibe dabei .

Das Spiel wird eindimensionaler, die Finese eingeschränkt ....

Die allergrößte Unverschämtheit ist aber die Übergangszeit ...

Mir fehlt das Talent um in einer Runde mit C, Plaste und ABS klarzukommen...

alle 3 verlangen nach einem eigenen Material und eigener Technik -

btw, auch Sriram kommt mit ABS nicht wirklich klar ..... er macht das beste draus aber kotzt

Ich glaube der Glanti hat mit ABS keine Zukunft, viele alte Sache könnten wieder besser gehen ...

Rendler Hölzer, klassische Antis
(ich habe mit ABS Sanwei meinen alten Toni Hold gespielt, das ist kontrollierter und nur unwesentlich ungefährlicher wie ein Gorilla)

Ihr lacht :-) dann probiert es mal....Schnitt ist nicht wichtig, schiessen können unberechenbar sein , fallende Bälle und maximale Kontrolle

Ich kenne keinen Anti Spieler , der mit ABS sein Niveau hält ...schaut Euch mal die Videos vom Simon an, die Gegner suchen ja geradezu den Anti ...
früher hieß es, auf Anti wird geschossen , da simmer wieder ....

ED hat mit seiner Analyse einfach recht ...


jammern, ne kotzen trifft es eher ...(nein , ich habe keinen Bock wegen Schwachsinns Regeln schlechter zu werden)

und all ihr noppis hier :-) das sind ja fast alle, ihr / wir werden es alle noch merken .....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will den Z-Ball!!!
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 10:36 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 1084
TTR-Wert: 2014
Wenn der Toni Hold mit ABS genau so gefährlich ist wie der Gorilla mit Zellu, dann hast Du doch schon deine Alternative gefunden oder?

_________________
ALEA IACTA EST


BTY ZJ SZLC
VH: Tenergy 05 1,9mm
RH: TES 1,2mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will den Z-Ball!!!
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 11:05 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 25. Mai 2015, 07:50
Beiträge: 102
Verein: TV Okarben
Spielklasse: BOL Hessen
TTR-Wert: 1720
zumindest einen Weg ....

könnte man sich jetzt darauf konzentrieren ....wäre jammerstopp und Training angesagt....

Das geht auch nur mit ABS .....

Lösungen für ABS für mich zur Zeit

Noppem innen ( ganz umstellen)
klassischer Anti ....
Killer o.ä.

Was mich stresst ist das hin und her ....dafür fehlt Training und Talent ....

1 Spiel zuhause Plastik
1 Spiel Freitag C
Sonntag Tunier ABS
usw...

das nervt und ÜBERFORDERT ... mich ....

Ich muss nur hier lesen ....
manche beschäftigen sich mit Flash zu ABS ....uiuiui
andere leben der in der Heilen Welt der C Bälle..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will den Z-Ball!!!
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 11:10 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 1084
TTR-Wert: 2014
Ja dauernd andere Bälle spielen ist nix, da gebe ich dir vollkommen recht!!!
In welcher stärke spielst Du denn den Toni Hold und auf welchem Holz?

_________________
ALEA IACTA EST


BTY ZJ SZLC
VH: Tenergy 05 1,9mm
RH: TES 1,2mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will den Z-Ball!!!
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 11:28 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 2. Juni 2008, 16:29
Beiträge: 504
bummelmann1 hat geschrieben:
Was mich stresst ist das hin und her ....dafür fehlt Training und Talent ....

1 Spiel zuhause Plastik
1 Spiel Freitag C
Sonntag Tunier ABS
usw...

das nervt und ÜBERFORDERT ... mich ....

Ich muss nur hier lesen ....
manche beschäftigen sich mit Flash zu ABS ....uiuiui
andere leben der in der Heilen Welt der C Bälle..


Die Vereine wollten es doch so. Der DTTB beantragte die schnelle Umstellung von Z auf P. Dann hätten wir zumindest das Z-P-Problem nicht mehr gehabt. Aber die Delegierten des DTTB-Bundestags lehnten das ab. Und die hielten sich natürlich an die Mehrheitsmeinung in ihren Verbänden.
Nun haben wir den Salat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will den Z-Ball!!!
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 12:21 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 1. September 2008, 10:19
Beiträge: 2356
CA Plastik und Zelluloid parallel sind und waren spieltechnisch gar kein Problem.

Dasselbe Material, dieselbe Technik, 20% weniger Twnpi und Schnitt.

Das Problem sind die ABS Bälle, wo der Unterschied zum CA größer ist, als von Z zu CA.

Ich habe mir gestern nochmal die drei letzten Videos von Simon Huth angesehen und im Vergleich dazu die Videos aus der Hinserie.

Der Leistungsunterschied war extrem. Ich schätze mindestens 100, eher 150 bis 200 TTR Punkte schwächer als mit dem Ball in der Hinrunde.

Der Anti völlig effektlos.

Und Simon ist ja nun noch jemand, der richtig TT spielen kann und auch mit 2 x NI früher OL unten spielte.

Mit CA in der Hinrunde war der Unterschied zu Z viel geringer, als jetzt von CA zu ABS.

Genauso die Erfahrungen bei einem Bezirksligaverein, wo ich letztens mal zu Gast war und beide Andro Bälle mitgebracht habe.

CA haben alle,, auch NI Spieler (TTR im Schmitt 1800) kaum einen Unterschied zum Z gemerkt, bei ABS gab es nur eine Aussage, nämlich "was ist das denn?".

Die hatten noch nie mit Plastik gespielt. ..

Ein Mischbetrieb mit CA wäre überhaupt kein Problem. Mit ABS allerdings schon.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will den Z-Ball!!!
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 12:26 
Offline
Gewerblicher Hersteller
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 16. August 2005, 07:13
Beiträge: 1455
Verein: SC 1920 Niedervorschütz
Spielklasse: Hobbyspieler BZL
TTR-Wert: 1673
@Ed
Jammer nicht rum, der wenig talentierte Spieler Huth muss nur etwas trainieren und sich anpassen wie die Koniferen :-) hier im Forum

_________________
1)
Holz: ULMO Safety Def+
VH: Waran 1,8mm (KN)
RH: C&F III

2)
Holz: ULMO Classic All
VH: 802 2,0
RH: 531a


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will den Z-Ball!!!
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 12:33 
Offline
Over The Top
Over The Top

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 3627
Sind diese Prozentzahlen irgendwie belegt ? Vorallem in diesen Grössenordnung, oder rein erfunden ?

20% ist absurd viel und wäre nicht einfach so mal fast gleich spielbar.
Und noch mehr ist dann einfach hanebüchen, das wär ja wie Zeitlupenaufnahmen und das ist es mitnichten mit ABS !

_________________
Holz : True Caron Inner
VH : Bluestorm Pro AM max.
RH : Bluestorm Pro 1,8mm

Als Gespenstertheoretiker ( Fleischhauer) soillte man sich zu Statistik und Wissenschaft besser nicht äußern !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will den Z-Ball!!!
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 13:54 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50
Beiträge: 1297
Hi Freunde,
Ich stimme zu, dass es besonders für spieler mit glanti oder nachbehandelten noppen schwieriger wird, keine frage. Für mich sehe ich momentan aber einen großen vorteil durch die plastik bzw abs bälle. Ihr wisst ja, dass ich definitiv einen höheren IQ als 148 habe (ich schätze so 200 bis 250). Dies gibt mir die möglichkeit zum Kontext passende, logische schlussfolgerungen zu ziehen. Meine größte stärke im Tischtennis ist meine vorstellungskraft, mein glaube, meine gedanken, meine demut, mein fokus. Je mehr leute über den plastik oder abs ball jammern, desto leichter wird es für mich, gegen "kleine mädchen" zu gewinnen.
Es gibt auch hier in diesem forum sicherlich einige spieler, die besser Tischtennis spielen, wie ich, trotzdem aber 100 bis 200 ttr punkte weniger haben und es nicht verstehen werden, weshalb das so ist...

_________________
dieses forum ist wie ein auto... nennt mich fluxkompensator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will den Z-Ball!!!
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 14:37 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 2. Februar 2012, 12:37
Beiträge: 352
@Uli
wenn du neben dem Rumjammern (da bist ja mit Noppi08 fast in einer Liga) noch Klugscheißen möchtest solltest du die richtigen Worte benutzen.
Ich vermute ganz stark du wolltest das Wort Koryphäe benutzen.
Ich behaupte nämlich das hier im Forum kein Nadelholzgewächs mitliest und schreibt. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will den Z-Ball!!!
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 14:45 
Offline
Gewerblicher Hersteller
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 16. August 2005, 07:13
Beiträge: 1455
Verein: SC 1920 Niedervorschütz
Spielklasse: Hobbyspieler BZL
TTR-Wert: 1673
@ Schupfkönig

Wenn man schon so was schreibt sollt eman in der Lage sein die Bedeutung von ;-) und :D zu interpretieren!
Ich mag das Spiel mit ABS nicht, das ist so und daher ist für mich schon lange klar das ich aufhöre. Das habe
ich schon mal gepostet. Wäre also besser wenn du kein Nadelholz BRETT vom kopf hättest :D
Kleines Wortspiel - nicht gegen dich persönlich - kenne dich ja nicht !

Uli

_________________
1)
Holz: ULMO Safety Def+
VH: Waran 1,8mm (KN)
RH: C&F III

2)
Holz: ULMO Classic All
VH: 802 2,0
RH: 531a


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will den Z-Ball!!!
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 15:06 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 2. Februar 2012, 12:37
Beiträge: 352
Das glaubst du doch selbst nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will den Z-Ball!!!
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 15:27 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3655
Verein: SV Testerhausen
Ich sehe das ganz pragmatisch und spiele mit den Bällen, die am Tisch sind. Ist es ein Z, spiele ich Z. Falls P oder ABS, spiele ich halt mit dem. Muss mein Gegner übrigens auch. Und fliegen in der Halle verschiedene Trainingsbälle herum, teils wird je nach Mannschaft mit P und Z trainiert, nehme ich den, der gerade vorbeirollt. Rosinenpickerei beim Training wie "Moment, das ist nicht der Andro, sondern der Tibhar oder der G40 von BTY" mache ich nicht mit. Kostet nur Trainingszeit. Wer gewinnen will, muss mit allen Bällen spielen können. Und wenn ich dann eben die Technik und die Belagstärke feinjustieren muss, dann ist das eben so. Tischtennis ist auch mit individueller Weiterentwicklung verbunden. Und wenn ich das nicht möchte oder es am Ende wegen Leistungseinbußen keine Freude mehr macht, dann ist das bedauerlich und ich muss die Sportart wechseln. Jeder hat aber die Chance, sich darauf einzustellen. Und früher gab es auch Unterschiede bei Bällen und Tischen. In Vereinen mit vielen Abwehrspielern wurden eher weiche Hannos und glatte Imperial-Tische gespielt, bei Vereinen mit wüsten Angreifern harte Nittakus und dicke und schnelle Joolas oder Andro oder Donic. Fragen, welcher Balltyp denn bei Ranglisten und Pokalendspielen eingesetzt wird oder bei Auswärtsspielen, waren völlig nebensächlich. Heute beschäftigen sich Funktionäre zusätzlich mit diesen Fragen. Das ist einfach nur stressig. Nehmt es einfach gelassen und spielt mit dem, was da ist. Entweder gelingt es am Ende oder eben nicht. Und wenn die Frustrationstoleranz überschritten ist, zieht die Konsequenzen. Ähnlich ging es früher auch Gegnern, die an Glattnoppen oder behandeltem Material verzweifelten. Manche hörten auf, andere Spieler lernten dagegen zu spielen und bissen sich durch. Nur die Harten kommen in den Garten. Do or Die!

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Andro Treiber G, P1R 1,5mm / Nexxus Hard Pro / 2,1mm
Bloodhound, P1R 1,0mm / Vega Pro 1,8mm
Matador, P1R 1,0mm / Omega VII Pro 2,0mm
Stratus Powerdefense, P1R 1,5mm / Vega Japan 2,0mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will den Z-Ball!!!
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 15:51 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. Februar 2012, 10:07
Beiträge: 977
Verein: Wyker TB
Spielklasse: Saison 2019/20: P-Ball Reservist Ziel: trotz P-Ball den Spass am TT nicht verlieren -2018/2019 leider deutlich verfehlt
TTR-Wert: 1425
Schupfkönig hat geschrieben:
@Uli
wenn du neben dem Rumjammern (da bist ja mit Noppi08 fast in einer Liga) noch Klugscheißen möchtest solltest du die richtigen Worte benutzen.
Ich vermute ganz stark du wolltest das Wort Koryphäe benutzen.
Ich behaupte nämlich das hier im Forum kein Nadelholzgewächs mitliest und schreibt. :D


Mit dem Überlesen des :wink: in ulis Post gehörst du eindeutig zu den Forums-Koniferen :P

Hier ein Auszug aus Wikipedia: "Um Ironie erkennen zu können, müssen verschiedene Teile des Gehirns zusammenarbeiten." :ugly:

ferring

_________________
-- Komm auf die dunkle Seite der Macht - wir haben Kekse! --

Holz: Re-Impact Tachi "new generation"
RH: SpinLab Vortex -2,3 mm
VH: SpinLord Marder I - 1,2 mm

Ersatzholz: TT-Manufaktur Hammer & Sichel
RH: SpinLab Vortex - 1,2 mm
VH: Kokutaku Tuple 119, 1,5 mm

Spassbrettchen: Re-Impact Symphonie
RH: ABS 2,1 mm
VH: SecretFlow 1,5 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will den Z-Ball!!!
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 16:46 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 2. Februar 2012, 12:37
Beiträge: 352
@ferring

das setzt voraus das Uli das Wort "Konifere" absichtlich benutzt hat.
Daran habe ich aber (für mich) ganz starke Zweifel. :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 266 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de