Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 20. August 2019, 13:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Weltrangliste
BeitragVerfasst: Freitag 3. Mai 2019, 16:48 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 1. September 2008, 10:19
Beiträge: 2007
Ohne Helmut Hampl und diverse TT-Eltern würde schon ganz lange noch viel viel schlechter aussehen, als es schon ist.

Boll ist halt ein Jahrhunderttalent und müsste eigentlich mehrfacher Weltneister sein. Psyche und Körper haben das halt nicht zugelassen.

Ovtcharov dürfte körperlich nicht mehr bei 100% sein. Sein System basiert sowieso auf massiver körperlicher Belastung. Jetzt kommt noch durch die Plastikbälle hinzu, dass er zum Einen noch viel mehr "kurbeln" muss und zum Zweiten gerade gegen die mittlere Garde pro Satz einige freie Punkte mit seinen Aufschlägen wegfallen mangels Schnitt.

Zur WRL:

Durch den Plastikball gibt es halt mehr Aussenseitersiege. Gestern Assar oder Pitchford, dann Calderano, jetzt Gauzy oder Falck. Eintagsfliegen, die vom System her halt mal 3 oder 4 Sätze das Topniveau gehen können.

Franziska fällt da auch bedingt drunter oder auch der Koreaner, der im HF war.

Für den Zuschauer ganz interessant verwischt es doch die tatsächliche Spielstärke massiv.

Ein Sauer konnte auch nie zweite Liga spielen, obwohl er hier und da mal jemanden aus dieser Liga geschlagen hat.

Für Spieler wie Tröger, Huth oder Gester gilt Ähnliches.

Aber gibt halt jedes mal ne Titelseite in der TT-Zeitung, wenn ein Calderano dann mal FZD wegprügelt.

Und bei der Auslosung der WM habe ich auch meine "Gedanken".

Wenn im HE, HD und DD die Auslosung so ist, dass von Vornherein ein chinesisches Finale kaum möglich ist, dann denkt man unweigerlich an die "angewärmten" Kugeln.

Ob da was gemauschelt wurde, keine Ahnung.

Für Falck freut es mich, ihm kann keiner einen Vorwurf machen. Leider wird es sein einziger Erfolg auf Jahre hinaus bleiben.

@Rudi:

Klar, keine Damen, kein Erfolg. Hört man aber Berichte von Trainern oder schaut man sich das Beispiel Bitzigeio an und schaut man mal auf die Fitness und spielerische Entwicklung der ein oder anderen Dame, dann könnte man zu dem Ergebnis kommen, dass hier auch nicht so trainiert wird, wie es optimal sein könnte.

Der Verband muss sich auch Kritik gefallen lassen, der Output aus dem DTTZ ist im Verhältnis zum Investment unterirdisch.

Liegt es daran, dass Trainerposten eher nach Vitamin B vergeben werden und einige Trainer dort anscheinend wie Beamte unkündbar sind?

Boll=Hampl
Roßkopf=Hampl
Ovtcharov=Papa
Steger=BTTV
Dang=Papa
Solja=Papa
Stumper=Papa
Filus=TTVN
Franziska=Hampl

Einzig Süß war ein Produkt des DTTZ und wurde ja auch bei jeder Nominierung bevorteilt.

Schaut man jetzt auf die Jugend, dann waren mit Stumper und Fadeev auch wieder zwei vorne, wo Papa und Mama die entscheidenden Faktoren waren und sind.
Bei Hollo und Bondareva ist es auch der Papa und Klee oder Lemmer hatten ja in Nordhessen ihren "Personaltrainer".

Irgendetwas stimmt das im System nicht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Weltrangliste
BeitragVerfasst: Freitag 3. Mai 2019, 18:30 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 567
Zitat von Banda2005:
"Ich glaube, da kommt man nur als Premiumnutzer hin:
Joola Rangliste

Der Clou ist, bei Kontinent "alle" auszuwählen."


Oh ne, darauf muss man erstmal kommen... :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Weltrangliste
BeitragVerfasst: Freitag 3. Mai 2019, 18:37 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 567
Zitat von Ed:
"...dass dort in der Provinz gute deutsche Regionalligaakteure kaum gegen 12, 13 oder 14jährige Chinesen gewinnen konnten"

Bei uns erzählt man sich die folgende Story: Ein Ex-Meister aus unserem Verband im Herren-Einzel und mittlerweile Dauer-Meister bei den Senioren war vor ein paar Jahren mit einigen Freunden in China zu Besuch. Als ein Hausmeister hörte, dass dort TT-Spieler als Gäste waren, fragte er ihn nach einem Match - und der Hausmeister gewann gegen den "deutschen Champ"! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Weltrangliste
BeitragVerfasst: Freitag 3. Mai 2019, 23:39 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 1272
Verein: TTC Baden (CH)
Spielklasse: 3. Liga NWTTV
Unsere Dame aus Hongkong (die immer im Frühling und Sommer bei uns ist) wunderte sich heute über die Trainingsbeteiligung. Dort spielen sie an jeder Ecke und man kriegt abends keinen Tisch, wenn man den nicht fast 3 Wochen vorher reserviert...

Tja, wie soll man gegen so verrückte Völkchen eine Chance haben ;)

_________________
Setup:
VH: Blowfish 1.8 || BTY Grubba Carbon All+ || RH: Feint long 2 0.5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Weltrangliste
BeitragVerfasst: Sonntag 5. Mai 2019, 05:13 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 1153
Verein: TV Lemberg
Spielklasse: 2019/2020 Kreisliga Ost Pfalz vorderes Paarkreuz
TTR-Wert: 1572
Es fehlt bei uns wirklich massiv an Trainingsfleiss und am Willen höher spielen zu wollen. Allzu oft höre ich ... das reicht mir und es fehlt natürlich auch an geeigneten Trainern, die Fehler erkennen und ausmerzen. So verfestigen sich Fehler die dann im Alter und eventuell erreichtem Bezirksliganiveau nicht mehr zu korrigieren sind. Im Prinzip bringt sich jeder Spieler sein eigenes Spiel bei. Das ist sowohl im Fußball wie auch im Handball sowie im Tennis ganz grundlegend anders. Zudem sinkt die Opferbereitschaft in vielen Vereinen sich ehrenamtlich zu engagieren.
Gerade ein aktuelles Beispiel: Aufstiegsspiel zur Regionalliga Südwest - keine Plakatwerbung, kein Eintritt - vor allem keine Bewirtung, nicht mal ausreichende Bestuhlung für die Zuschauer, keine Trikotbeschriftung beim Wehrden dem Saarländischen Vertreter und Ausrichter. Das Schlimme daran war, dass wirklich gutes TT geboten wurde, das hätte auch einen passenden Rahmen verdient!
Als ich den Vorstand von Wehrden daraufhin ansprach gab er mir in allen Punkten recht aber es fehlt schlicht in diesem Verein - und nicht nur dort - an freiwilligen Helfern. Er berichtete mir, dass selbst zur Generalversammlung gerademal 7 :!: :!: Teilnehmer erschienen sind und das bei einem Verein, der noch vor 2-3 Jahren Altmeister Böhm verpflichtet hatte. Für mich ein Armutszeugnis - allerdings scheint es am Geld nicht zu fehlen, sonst wären die vielen ausländischen Spieler wohl nicht zu halten. Es hat mich erschüttert :!: Ach es wurden doch noch irgendwie noch ein paar Bier verkauft auf Nachfrage so unscheinbar aus der Hausmeisterkabine, Naja der Saarländer ohne Stuppies - das wäre ja der vollkommene Weltuntergang :lol2:

_________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Weltrangliste
BeitragVerfasst: Sonntag 5. Mai 2019, 18:50 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 21. April 2014, 17:41
Beiträge: 1321
@ED: Da hast Du recht was das Niveau betrifft. Ein Bekannter erzählte mir mal, dass sie auf Trainingslager nach China fliegen durften, also es war auch ein kultureller Urlaub, aber eben auch mal die Jungs von China anzuschauen. Da sahen sie lauter kleine Buben zwischen 5-8,9 Jahren und lachten noch zuerst beim zuschauen. Als aber dann gegeneinander gespielt wurde, verging Ihnen das Lachen:):):) Kein Einziger konnte auch nur 1 Satz gewinnen, und da waren schon richtig gute Leute dabei. War echt geil, wie er dies erzählte. Der Kleinste von den Buben, sah grad mal über die Platte:)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de