Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 13. Dezember 2019, 00:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Noch 'ne Regelfrage
BeitragVerfasst: Dienstag 22. Oktober 2019, 23:09 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 668
Zitat Schupfkönig: "bei einem unterklassigen Spiel wo es keinen OSR gibt und die Spieler selbst zählen müssten das beide Mannschaftkapitäne einstimmig "absegnen"."

Nein, das scheint von Landesverband zu Landesverband unterschiedlich geregelt zu sein. Bei uns steht in den Statuten:
"Ist kein SR mit gültiger Lizenz anwesend, übernimmt eine von der Gastmannschaft zu benennende Person dessen Aufgaben."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch 'ne Regelfrage
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Oktober 2019, 05:51 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 12:11
Beiträge: 1459
Verein: DJK Schwäbisch Gmünd
Spielklasse: Bezirksliga TTR: 1680 ATH: 1725
TTR-Wert: 1680
Hast da mal nen Link?
Das wäre ja der Hammer!!!!!

_________________
Unabsteigbar DJK
www.djk-gmuend-tt.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch 'ne Regelfrage
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Oktober 2019, 09:09 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 11. März 2012, 22:26
Beiträge: 58
Verein: TusEbersdorf
Spielklasse: SäTTV / Stadtliga
TTR-Wert: 1530
Im sächsischem Tischtennis Verband ist bei Spielen ohne OSR automatisch der Mannschaftsleiter des Gästeteams der OSR.

_________________
DonicCayman konkav
VH Andro Blowfish 1.8 schw.
RH Lion Claw 0x rot
LivePZ 1530+-30


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch 'ne Regelfrage
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Oktober 2019, 09:15 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 12:11
Beiträge: 1459
Verein: DJK Schwäbisch Gmünd
Spielklasse: Bezirksliga TTR: 1680 ATH: 1725
TTR-Wert: 1680
Cool!
Ich würde mit roten Karten nur so um mich werfen!!! :) :) :)
Aufschläge abzählen lassen. SATs austauchen....das ergibt ganz neue Möglichkeiten einen Spielabend zu gestalten... :ugly:

_________________
Unabsteigbar DJK
www.djk-gmuend-tt.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch 'ne Regelfrage
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Oktober 2019, 10:05 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 668
jan-berthold hat geschrieben:
Im sächsischem Tischtennis Verband ist bei Spielen ohne OSR automatisch der Mannschaftsleiter des Gästeteams der OSR.
So ähnlich war es bei uns ja auch. Ich hatte allerdings eine Regelung aus 2017 zitiert. Mittlerweile wurde es im Rahmen der Änderung unserer WO angepasst, jetzt sind beide MF "verantwortlich". Man lernt eben nie aus... :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch 'ne Regelfrage
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Oktober 2019, 11:19 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 2. Februar 2012, 12:37
Beiträge: 351
hab die Passage des STTV nochmals rausgesucht:


"Bei Mannschaftswettbewerben der unter C 4. nicht aufgeführten Spielklassen nimmt ein Spieler oder Betreuer mit der höchsten SR-Qualifikation die Aufgabe des OSR wahr. Bei gleicher Qualifikation stellt der Gastverein den OSR. Besitzt keiner der Spieler oder Betreuer eine SR-Qualifikation, ist der Mannschaftsleiter des Gastvereins der OSR."

Da könnte man praktisch sogar als Betreuer mit einer SR-Quali das ganze Spiel verschieben, wenn kein höherer SR anwesend ist. (man müsste noch nicht mal zu den Vereinen gehören)
Ich gehe davon aus das sowas noch nicht passiert ist, sonst würde man das vermutlich auch so regeln wie in vielen anderen Verbänden mit den 2 Spielern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch 'ne Regelfrage
BeitragVerfasst: Donnerstag 24. Oktober 2019, 12:45 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 10. Dezember 2017, 23:43
Beiträge: 122
Das ist ja mal cool. Die Gastmannschaft stellt also fast immer den OSR. Wäre spannend zu wissen, warum der STTV da explizit von der Regelung der bundeseinheitlichen WO abweicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch 'ne Regelfrage
BeitragVerfasst: Donnerstag 24. Oktober 2019, 14:40 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37
Beiträge: 828
tengelman hat geschrieben:
Cool!
Ich würde mit roten Karten nur so um mich werfen!!! :) :) :)
Aufschläge abzählen lassen. SATs austauchen....das ergibt ganz neue Möglichkeiten einen Spielabend zu gestalten... :ugly:

:rtfm: :ok: :hand:

_________________
Material:
Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/ VH:Friendship Origin Soft 1,8 / RH:Bomb Talent,ox
Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/ VH:DHS-PF4 1,5/ RH:Bomb Talent,ox


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de