Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 24. Oktober 2021, 06:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Training mit Corona
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Juni 2020, 13:04 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 16. November 2009, 08:19
Beiträge: 448
Verein: TTF Altshausen
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1658
Rana-Hunter hat geschrieben:
Ganz einfach, Wärme und Luftfeuchte !


Und was hat Wärme und Luftfeuchte damit zu tun?

_________________
Holz: TT-Manufaktur Definition Safe
VH: Victas VS>402 Double Extra 1,8
RH: Butterfly Feint Long III 1,1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Training mit Corona
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Juni 2020, 16:35 
Offline
Member
Member

Registriert: Samstag 23. Februar 2013, 18:32
Beiträge: 94
Hauptübertragungsweg für Corona (SARS-CoV-2) sind virushaltige Flüssigkeitspartikel, die beim Atmen, Husten, Sprechen und Niesen entstehen und eingeatmet werden können. Ob und wie schnell diese Tröpfchen / Aerosole absinken oder in der Luft schweben bleiben - und somit eingeatmet werden können -, ist u.a. von der Temperatur und der Luftfeuchtigkeit abhängig.
Duschen - zumindest bei Warmduschern - erhöht die Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Raum, die virushaltigen Tröpfchen halten sich also länger in der Luft und können somit über einen längeren Zeitraum eingeatmet werden, was das Risiko erhöht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Training mit Corona
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Juni 2020, 18:23 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 2300
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Seit 5/2020 retired: Hobby- und Ergänzungsspieler
Igel hat geschrieben:
...Duschen - zumindest bei Warmduschern - erhöht... die virushaltigen Tröpfchen...

Na dann ist die Lösung einfach: Es wird nur noch eiskalt geduscht ! In der Sommerhitze kein Problem, auch wenn es manchem dabei "hot" wird. Andere stellen einfach fest: "It´s cool man !" - und wenig virulent ;-)

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
Erste Seite: Yasaka Mark-V - "die Legende" - Tibhar Vari Spin
Zweite Seite: Summer 3c - FS 802-40


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Training mit Corona
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Juni 2020, 21:24 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 16. November 2009, 08:19
Beiträge: 448
Verein: TTF Altshausen
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1658
Was ein Schwachsinn....

_________________
Holz: TT-Manufaktur Definition Safe
VH: Victas VS>402 Double Extra 1,8
RH: Butterfly Feint Long III 1,1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Training mit Corona
BeitragVerfasst: Mittwoch 24. Juni 2020, 06:49 
Offline
Over The Top
Over The Top

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 3639
Neppomuk hat geschrieben:
Igel hat geschrieben:
...Duschen - zumindest bei Warmduschern - erhöht... die virushaltigen Tröpfchen...

Na dann ist die Lösung einfach: Es wird nur noch eiskalt geduscht ! In der Sommerhitze kein Problem, auch wenn es manchem dabei "hot" wird. Andere stellen einfach fest: "It´s cool man !" - und wenig virulent ;-)



Aber lautes schreien fördert dann wiederum den Virusausstoß ! :lol2:

_________________
Holz : True Caron Inner
VH : Bluestorm Pro AM max.
RH : Bluestorm Pro 1,8mm

Als Gespenstertheoretiker ( Fleischhauer) soillte man sich zu Statistik und Wissenschaft besser nicht äußern !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Training mit Corona
BeitragVerfasst: Mittwoch 24. Juni 2020, 20:34 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 2300
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Seit 5/2020 retired: Hobby- und Ergänzungsspieler
@Rana-Hunter
Top, manche erkennen hier sofort die Ironie und das Späßle :ok: Anderen neigen halt - wie wir Mediziner sagen zu "Morbus RZM"

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
Erste Seite: Yasaka Mark-V - "die Legende" - Tibhar Vari Spin
Zweite Seite: Summer 3c - FS 802-40


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Training mit Corona
BeitragVerfasst: Donnerstag 9. Juli 2020, 10:48 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2012, 11:51
Beiträge: 588
Ich war nun mittlerweile schon zwei Mal zum Training. Es verläuft mehr oder weniger normal. Wir klatschen zwar nicht mehr ab und halten ein bisschen Abstand, aber ansonsten alles wie gehabt. Wir spielen Einzel und Doppel und duschen uns auch nach dem Training.

_________________
MSP Blockbuster / Tenergy 64 / Bomb Talent OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Training mit Corona
BeitragVerfasst: Donnerstag 9. Juli 2020, 14:20 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37
Beiträge: 1030
Spielklasse: Im WTTV
War inzwischen auch mehrmals beim Training.Alle halten sich an die Abstands- und Hygieneregeln,was m.E.auch Sinn macht.Tische können wir stehen lassen,sind ja Schulferien.Duschen sind benutzbar,aber kein warmes Wasser.Doppel wird nicht gespielt,schade.Insgesamt kann ich mit den Regelungen leben.

_________________
Material:
1.)Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/ VH:Friendship Origin Soft;1,8/ RH:Bomb Talent;ox
2.)Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/VH:Friendship Origin Soft;1,8/Spinlord Sternenfall;ox
3.)Holz:Yinhe DE1/VH:Palio CJ 8000 Spin;1,5 /RH:Nittaku Best Anti;1,3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Training mit Corona
BeitragVerfasst: Montag 13. Juli 2020, 08:33 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 22. Mai 2008, 15:12
Beiträge: 1155
Spielklasse: Bezirksliga
Wieso gehen einige nicht mit Herr Lauterbach zum Tischtennis Traning?

_________________
https://www.youtube.com/watch?v=in-DdDXcQLI


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Training mit Corona
BeitragVerfasst: Montag 13. Juli 2020, 11:32 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 17. März 2007, 15:04
Beiträge: 1166
TTR-Wert: 1522
Neubaur hat geschrieben:
Wieso gehen einige nicht mit Herr Lauterbach zum Tischtennis Traning?

Und warum sollte das irgendjemand tun?
Spielt der gut?
Hat der Noppen?

_________________
Holz: NSD 2018
VH: Seifuku SS Conqueror 42° 1,8 Schwarz
RH: Sword Venom OX rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Training mit Corona
BeitragVerfasst: Freitag 17. Juli 2020, 14:16 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37
Beiträge: 1030
Spielklasse: Im WTTV
Wir dürfen wieder Doppel spielen.Da mein Standarddoppelpartner Linkshänder ist haben wir kaum ein Problem mit dem Abstand :mrgreen:

_________________
Material:
1.)Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/ VH:Friendship Origin Soft;1,8/ RH:Bomb Talent;ox
2.)Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/VH:Friendship Origin Soft;1,8/Spinlord Sternenfall;ox
3.)Holz:Yinhe DE1/VH:Palio CJ 8000 Spin;1,5 /RH:Nittaku Best Anti;1,3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Training mit Corona
BeitragVerfasst: Dienstag 21. Juli 2020, 09:16 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 1617
Verein: TV Lemberg
Spielklasse: 2019/2020 Kreisliga Ost Pfalz vorderes Paarkreuz
TTR-Wert: 1572
Bei uns sind die Auswirkungen schon zu spüren mehrere Mannschaften wo viele ältere Spieler spielen haben abgemeldet. Auch einige ältere Leistungsträger haben aufgehört und dadurch werden wohl einige Mannschaften von der Bezirksebene in die Kreisebene absteigen. Ich selbst bin ja auch gefährdet und habe bis jetzt 2x am Training teilgenommen. Meistens sind sowieso nur 4-6 Spieler im Training. Wir spielen nach wie vor mit vielen Bällen im Training. Kein Doppel mehr und kein Duschen. Halle gut durchlüftet. Tische gewischt ansonsten keine Hand geben - im Nebenraum wo wir nach dem Training immer ein wenig zusammensitzen halten wir mindestens 1,5 Abstand.
So eine Zusammenkunft wird es wohl im Spielbetrieb mit mindestens 12 Personen nicht mehr geben. Darunter leidet die Kameradschaft natürlich sehr. Aber sterben will natürlich keiner oder einen schweren Krankheitsverlauf erleiden. Es wird dann wie in den oberen Klassen nur sportlich gemeinsam - danach geht jeder seine eigenen Wege. Nicht so erfreulich solch eine Entwicklung aber eben nicht zu vermeiden.
Ein Impfstoff scheint ja bereits in der Erprobung zu sein....
Wo ich in Frankreich gespielt habe habe ich die Begrüßung mit Küsschen mit den immer jungen und durchaus attraktiven Frauen der eigenen und der gegnerischen Mannschaften durchaus genossen - man ist halt immer noch Mann egal wie alt! Das wird wohl jetzt auch vorbei sein und nicht mal sicher ob überhaupt gespielt wird.

_________________
Im Alter werden alle Glieder steif - bis auf eins - in der Jugend ist es umgekehrt !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Training mit Corona
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Februar 2021, 21:00 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 5142
Verein: TTV Hx, TTC W-D, MTV Hol
Spielklasse: BK,BL
„Vieles im Sport wird sterben. Und das ist gut so“
„Der Unternehmer Markos Kern will den Sport der Zukunft gestalten. Er sieht ein Nachwuchsproblem auf die Vereine zukommen. Und entwickelt Systeme, die digitale und reale Bewegungen verbinden. Besonders Kinder sollen profitieren.“
https://www.welt.de/sport/plus225454505 ... egung.html
„Sport von Gestern ist tot, es lebe der Sport von Morgen“

„LIMBIC ACTIVE ist eine innovative mixed reality Sport- und Spielkonsole für Zuhause, die spielerisch zu körperlicher Aktivität motiviert. Das interaktive Trainingssystem schult mit einer Vielzahl an Ball-, Fitness- und Lernspielen die physischen und kognitiven Fähigkeiten und schafft ein völlig neues Trainingserlebnis für die ganze Familie.“
  https://limbic.prezly.com/sport-von-ges ... on-morgen#

Die letzte Tischtennisplatte wird in einem Altenheim stehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Training mit Corona
BeitragVerfasst: Sonntag 28. März 2021, 07:17 
Offline
Newbie

Registriert: Sonntag 28. März 2021, 07:13
Beiträge: 1
Egon Balder hat geschrieben:
Wie setzt Ihr denn die Vorgaben vom DTTB um? Trainiert Ihr auch so, dass einer einen gelben und der andere einen comparateur assurance chien weißen Ball benutzt? Wir haben uns darauf geeinigt, dass jeder für die „Ballhand“ einen Handschuh benutzt. Einmal- bzw. Weckwerfhandschuhe eignen sich doch dafür und somit ist dann auch nur ein Ball pro Tisch erforderlich. Die Vorgaben vom DTTB gelten doch wohl nur für den Spielbetrieb – oder? Tische desinfizieren wir nur vor und dann nach dem Training.

Gehe ich von aus. Werde auch betroffen sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Training mit Corona
BeitragVerfasst: Samstag 22. Mai 2021, 21:58 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 1523
Verein: 2021/22 TTVMV
"In den Fitnesscentern in Mecklenburg-Vorpommern darf vom 1. Juni an wieder trainiert werden. Auch die Sportvereine dürfen vom 1. Juni an unter Auflagen wieder loslegen:

Unter freiem Himmel sind 25 Personen zum Training zugelassen, drinnen 15, wie Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) am Samstagabend nach einem „Sport-Gipfel” mit Vertretern der Landesregierung und des Sports in Mecklenburg-Vorpommern sagte. Dies gelte für alle Sportarten und alle Altersgruppen. Für den gemeinsamen Sport im Freien ist kein Test nötig, für den Sport im Innenbereich muss ein maximal 24 Stunden alter negativer Corona-Test vorliegen. "

"Der Spiel- und Wettkampfbetrieb im Breitensport kann in Mecklenburg-Vorpommern am 22. Juni wieder beginnen. Das sagte Sportministerin Stefanie Drese (SPD) nach dem Sport-Gipfel der Landesregierung. Grund seien die zuletzt stark gesunkenen Corona-Infektionszahlen im Land. Die landesweite Inzidenz liegt unter dem Wert von 50. Darüber wie dabei die Auflagen sein werden, soll später entschieden werden. „Es ist also ein richtig guter Tag für den Sport in Mecklenburg-Vorpommern”, sagte Drese abschließend."

endlich! Mit Test bin ich einverstanden...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de