Noppen-Test.de - Forum
http://www.noppen-test.de/forum/

Neue Spielweise: Moderner Abwehrspieler
http://www.noppen-test.de/forum/viewtopic.php?f=36&t=20806
Seite 31 von 31

Autor:  2012_D3F3ND3R [ Mittwoch 30. August 2017, 07:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neue Spielweise: Moderner Abwehrspieler

Letztendlich hat jeder Doch seine eigene Technik und muss das passende Material dafür finden. Hatte Montag nochmal 3 Schläger getestet. A) firestarter (mein Holz), rhyzm p und 837. War mir zu schnell. B) mein Holz, tsp spectol, grass D Tecs. Gefiel mir gut. Erstaunlich, dass ich ihn damals auf nem tonihold probiert hab und mir das zu schnell war. Mit meinem Holz hat es gut gepasst aber auch schneller als.mit dem hellfire. Aber das klappte gut mit dem Tempo, muss mir einfach nur abgewöhnen volle Kanne reinzusensen sondern lieber gefühlvoll abzuwehren. Dann kommen die auch, wie sich dann gestern auch bestätigte, da spielte ich mit unseren topleuten, Montag nur mit kreisebene, wo man auch die störfähigkeiten testen kann die aber auch unsere topleute stören. Das ist top. Also muss ich da nicht auf störschläge verzichten wie mit manch anderen griffigen Noppen. Und c) toni hold, anti irwas, super defense 1,6. Gefiel mir nicht. Anti komplett anders. Naja, also erstmal mein Holz, der tsp und d tecs in 0,5 wird erstmal weiter gespielt. Kontrolle war besser als beim hellfire. Das ist sehr langsam mit dem hf, wo man immer ganz dolle reinsensen muss und das nimmt mir die Kontrolle. Das bleibt mir öfter erspart durch den D tecs und seinem Tempo, dass ich da Gefühlvoller und somit sicherer abwehren kann.

Seite 31 von 31 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/