Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 21. Februar 2018, 10:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 15. Januar 2018, 09:04 
Online
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 1011
Verein: TTC Alstom Baden (CH)
Spielklasse: 2016/17 3. Liga NWTTV
Noppi08 hat geschrieben:
Das stimmt so nicht, auch Krökler müssen wesentlich aktiver spielen und ohne Angriff können sie auch nicht mehr erfolgreich spielen!


Kann teilweise nicht wirklich eine grosse Umstellung bei den mir bekannten Kröklern sehen, aber die erfolgreichen Krökler waren eh recht aktiv und haben nicht nur hingehalten. Spielen erfolgreich in der BzL. (viel höher brauchen wir beide wohl nicht schauen, also spar dir deinen Elitevergleich)

In meiner Mannschaft haben wir auch einen Defensivspieler, der immer schnell nach hinten will. Dabei hat er sehr starke Seitwischer am Tisch, mit denen er immer ins Spiel kommen würde. Im Allgemeinen eigentlich ein gutes, schnelles Spiel am Tisch mit den LN... Aber das Defensive steckt in ihm drin und er will immer von hinten reinhacken und Spintops ansetzen. Aber der Verlust an Spin ist für beide Seiten kontraproduktiv.
Er hat dann auch noch diverse Noppen getestet und sich auf den Talon festgelegt.
Bilanztechnisch gings dadurch bergab und jetzt fängt er sich langsam. Ich als Aussenstehender sehe aber, dass der Schnitt nicht ausreicht. Da könnte viel mehr durchgeballert werden.

_________________
Setup:
VH: Raystorm 1,7 || XIOM V1 || RH: Feint Long II 1,1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 15. Januar 2018, 09:59 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. März 2006, 15:32
Beiträge: 1250
Verein: Djk Gravenhorst
Spielklasse: wttv 1. kk
Hi... Unser Abwehrspieler und auch mir, spiele mehr am Tisch, macht die Geschwindigkeit und das die Bälle zu kurz geraten mehr Probleme... Man muss viel aggressiver in die Bälle gehen und näher an der Platte stehen... Aber das ist trainingssache glaub ich... Ich bleib bei meinem Spiel...

_________________
Gruß Tore 8-)

Holz Donic Persson Power Allround
Vh Xiom Vega Pro 1,8
RH Lion Claw ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 15. Januar 2018, 10:26 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 4841
Verein: VFL Eintracht Hagen
Ich hatte bei diversen Plastik Tests deutlich weniger Schnitt im Ball. Meine Überlegung Das Tempo etwas erhöhen indem ich ein Roots 7 in Größe M testen werde und eventuell den Schwamm dicker wählen oder eben Beläge die mehr Effet erzeugen.

_________________
Roots 7L / RH: Predator ox / VH: FS Higher 2,2
Roots 7M / RH: Cluster ox / VH: Firestorm 1,8


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 16. Januar 2018, 17:19 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 787
Verein: TTC Fischbach
Spielklasse: Bezirksklasse hinteres Paarkreuz
TTR-Wert: 1565
Es wird erst noch schlimmer werden, wenn die Angreifer in den tieferen Klassen feststellen, dass sie nicht mehr mit leichten spinnhaltigen Topspin vorziehen müssen sondern bereits jeden zu hoch geratenen Abwehrball voll durchrohren können. Denn so flach abzuwehren gelingt in den unteren Klassen eher selten und war auch nicht notwendig - hoch lang mit Schnitt ergab auch genügend Fehler beim Angreifer. Was aber noch schlimmer sein wird ist der Nachwuchs. Kein vernünftiger Trainer wird einem talentierten Jugendlichen in der Abwehr ausbilden - das macht das TT ärmer!

_________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 16. Januar 2018, 17:36 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1096
Verein: TV Wasserloch
Ich werde nix mehr testen,solange nicht feststeht welche Bälle gespielt werden dürfen.Wir spielen zb.den Joola Flash ohne Naht ist der nächste Runde erlaubt oder nicht.

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten !!

Holz Titan
VH Xiom Vega Pro 1,8mm
RH D'TECS OX ROT


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Januar 2018, 08:45 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 1997
@oltimer-harry: In der Tat, habe mir gestern noch paar Videoclips von Abwehrspielern angeschaut ( T.Mikutis und ein koreanischer Abwehrspieler), beide wurden im wahrsten Sinne des Wortes abgeschossen... Irgendwie wird jeder im Moment zum Abwehrkiller,komisch!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Januar 2018, 13:48 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 2. Juni 2008, 16:29
Beiträge: 425
Noppenlux
Selbstverständlich dürfen die Nahtlosen weiter gespielt werden. Andere Aussagen haben eher mit Marketingstrategien zu tun.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Januar 2018, 14:02 
Offline
Over The Top
Over The Top

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4098
Verein: TSV Ottobrunn
Spielklasse: LL
Das ist ein Gejammer hier :-). Die Ballwechsel werden ggf. etwas länger und wer die richtige Länge in den Bällen hat wird auch nicht so einfach abgeschossen. Körperliche Fitness wird wichtiger. Das empfinde ich aber nicht als Nachteil ( .. zumindest nicht so lange ich körperlich einigermaßen fit bin ) :-)

_________________
Abwehrholz und auf der einen Seite eine Noppenkolonie


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Januar 2018, 14:09 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 640
TTR-Wert: 1941
@Noppenlux:

machs Dir doch nicht so schwer und schau einfach hier:

https://d3mjm6zw6cr45s.cloudfront.net/2 ... 018_02.pdf

;-)

Zeile 40 in deinem Fall!

_________________
MSP Invictus
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: Diabolic 1,0mm

Für den Butterfly G40+:
Xiom Amadeus
VH: H3 Neo 2,15mm
RH: Diabolic 1,6mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Januar 2018, 14:26 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1096
Verein: TV Wasserloch
destruktivsatan:
Bis ich das gefunden hätte!!
Danke

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten !!

Holz Titan
VH Xiom Vega Pro 1,8mm
RH D'TECS OX ROT


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de