Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 29. November 2020, 21:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 14. April 2019, 13:25 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2016, 20:32
Beiträge: 62
Spielklasse: Kreisliga
TTR-Wert: 1550
Hallo erstmals an alle.

Ich frage mich was auf uns nun zukommt das wir unsere Spieleigenschaften mit den Noppen nicht ganz verlieren und immer noch gefährlich für den Gegner einzuschätzen sind mit den neuen Plasikbällen. Kann man das ganze eventuell mit einer anderen Noppe ausgleichen wo auf den Plastikball zugeschnitten wurde?

Wäre sehr dankbar für eure Erfahrungen. Momentan spiele ich den Spinlord Gipfelsturm in 1.8 MM.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 14. April 2019, 14:28 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4248
Spielklasse: BL
Tibhar Speedy Soft funktioniert immernoch gut.

_________________
KN Verteidigerle


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 14. April 2019, 14:31 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 11. Oktober 2005, 17:15
Beiträge: 230
Spinlord Waran 1,5 mm geht prima mit dem Plastikball


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 14. April 2019, 15:21 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Dienstag 15. März 2011, 10:49
Beiträge: 329
Verein: Rendsburger TSV
Spielklasse: 1.Bezirksliga TTVSH
TTR-Wert: 1817
Moin!
Der Hallmark Panther und der Diamant funktionieren auch mit ABS sehr gut. Getestet mit Bällen von Lion (mein neuer Favorit, und TSP.)

Gruß,
T

_________________
Holz: Andro Kanter Fo, VH. Dignics 09c/05. RH. Giant Dragon 8228 A


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 16. April 2019, 10:18 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4248
Spielklasse: BL
Das sind aber eher mittellange Noppenlümmel !

_________________
KN Verteidigerle


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 16. April 2019, 13:43 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
Beiträge: 6064
Waran hat weniger Störeffekt. Ebenso wie Beautry und Burnout. Das sind alles Effet-KN. Der Preis dafür ist eben weniger starker Störeffekt.

Explosion soll viel Störeffekt haben. Und auf jeden Fall der Killer (Pro). Die sind aber mit Sicherheit keine Leichtspiel-KN.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 19. April 2019, 20:22 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2016, 20:32
Beiträge: 62
Spielklasse: Kreisliga
TTR-Wert: 1550
Momentan spiele ich ja den Spinlord Gipfelsturm in 1.8 MM. Ich finde aber das ich mit dem Plastikball so viel an Potential mit diesem Belag verloren habe. Wo ich zuvor kaum mal 2 Tops zurück bekommen habe bin ich jetzt eher sehr ungefährlich geworden. Würde dies gerne wieder ausgleichen wollen. Das ist mein eigentliches Problem.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 19. April 2019, 21:52 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 30. August 2006, 13:16
Beiträge: 593
Spielklasse: BL
TTR-Wert: 1600
kann dir da guten Gewissens den Explosion empfehlen. Bis 1,5 stört er mächtig.

_________________
Castro
Friendship 802 2,0
Troublemaker OX


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 19. April 2019, 22:23 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 2170
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Seit 5/2020 retired: Hobby- und Ergänzungsspieler
Wie hier in div. Beiträgen schon 100x geschrieben wurde gibt es kaum noch KN, die mit dem p-Ball einen guten Störeffekt erzielen. Die griffigen schon gar nicht. Wer da noch herausragt ist der Killer bzw. Killer Pro. Bezahlt wird das mit einer gewissen Zickigkeit. Der P-Ball erfordert vom Kurznopper einfach ein anderes Spiel: Variabel, platziert, sicher - oder gleich der Schuß. Bis Bezirksebene ist es noch effektiv mit KN/NI zu drehen.

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
Standart: Yasaka Mark-V - "die Legende" - Tibhar Rapid (rot)
Ergänzung: Summer 3c - Tiger / FS 802-40 - Vari Spin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 20. April 2019, 10:06 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4248
Spielklasse: BL
Aehm, ich sehe das völlig anders. Die teilweise absurd toten Bälle mit dem Plastikball führen sogar in der Bundesliga zu Luftlochschlägen und in allen Ligen mit dem richtige KN-Setup z.B. zu sehr kurzen Ablagen beim Rückschlag. Bei einer KN ist die richtige Wahl des Holzes super wichtig und die Position zum Ball überlebenswichtig. Besonders Letzteres erfordert einfach ein gewisses Maß an Beweglichkeit und Mobilität im Rumpfbereich, was mit einem möglichst schnellen&kurzen Ballkontakt schön abgerundet wird. Die KN ist nicht tot 8-)

Long live the short pip !
:mrgreen:

_________________
KN Verteidigerle


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 20. April 2019, 11:06 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
Beiträge: 6064
Referre hat geschrieben:
…. und Mobilität im Rumpfbereich..


:oops:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 20. April 2019, 11:50 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 14:52
Beiträge: 274
TTR-Wert: 1370
Tut es auch Mobilität im Lendenbereich?

_________________
Spiel-Kombination

Holz: Stiga Allrounder Classic
VH: Yasaka Rakza 9 max
RH: Spinlord Dornenglanz ox/Nittaku Best Anti 1,3

Vereinsmeister Doppel 2016!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 20. April 2019, 13:06 
Offline
Over The Top
Over The Top

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 3300
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1663
Würde auch sagen. Wenn ein Materialbesser ist für Plastik (ABS) Ball dann Kurze Noppen... in fast allen Ausführungen

_________________

Victas KMS Butterfly Tenergy 05 1.9 Butterfly Tenergy 05 1.7
Soulspin Spezial ALC/ZLC Butterfly Tenergy 05 1.9 Barna Original Super Glanti 1.6


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 20. April 2019, 15:16 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Sonntag 10. Dezember 2017, 23:43
Beiträge: 154
Referre hat geschrieben:
Bei einer KN ist die richtige Wahl des Holzes super wichtig


Ich lese das regelmäßig und kann auch bei meinen bescheidenen Tests durchaus Unterschiede feststellen. Da ich aber nur klassische Vollhölzer (2x Banda Allround, Appelgren Allplay und als OFF-minus-Ausreißer ein Skitt Skyline 5.8) besitze, ist da mein Experimentierfeld eingeschränkt.

Worauf sollte man denn bei der Wahl des Holzes für ein KN-Allround-Spiel achten?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 20. April 2019, 21:12 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 2170
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Seit 5/2020 retired: Hobby- und Ergänzungsspieler
...Letzteres erfordert einfach ein gewisses Maß an Beweglichkeit und Mobilität im Rumpfbereich, was mit einem möglichst schnellen&kurzen Ballkontakt schön abgerundet wird. Die KN ist nicht tot 8-)...

Witzbold !!! Wer sich gut bewegt, spielt gut ! Generell !!! Aber das Thema war eine von Haus aus störige KN beim (RH) Block zu finden. Und da sieht´s halt mau aus. Zumindest wenn man nur hinhält. Wer KN variabel und platziert spielt - und sich gut bewegt (zufrieden !???) - kann mit dieser Belagart seine P-Ball Freude haben. Bei einem guten Schuß ist ja oft die Messe gelesen, Amen ! Möchte meine KN nicht missen. Die funzt aber nicht mehr nur als Belag, sondern als Teil des ganzes Set-Ups und der Spielweise. Übrigens sind flexible Lenden AUCH im TT von nutzen. :wink: Mit einem Appelgren funzt obiges KN AR Spiel vorzüglich ....wenn man es kann :mrgreen:

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
Standart: Yasaka Mark-V - "die Legende" - Tibhar Rapid (rot)
Ergänzung: Summer 3c - Tiger / FS 802-40 - Vari Spin


Zuletzt geändert von Neppomuk am Sonntag 21. April 2019, 08:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de