Noppen-Test.de - Forum
http://www.noppen-test.de/forum/

MSP Reflection
http://www.noppen-test.de/forum/viewtopic.php?f=6&t=34835
Seite 13 von 16

Autor:  meisterpi [ Sonntag 13. Mai 2018, 17:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Reflection

Habe heute Bezirksrangliste mit 8 zu 2 gewonnen. Bleibe erstmal beim Reflection in 0,9 einfach nur sicher.

Autor:  Mastermind [ Donnerstag 17. Mai 2018, 17:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Reflection

Gratuliere! Mit welchem Ball wurde gespielt?

Autor:  oldtimer-harry [ Freitag 18. Mai 2018, 00:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Reflection

" Mit Federball?" etwa!?

Autor:  MaikS [ Freitag 18. Mai 2018, 07:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Reflection

Ich wundere mich etwas, dass ich sowohl zum Reflection, aber auch zu allen anderen Neuerscheinungen in diesem Bereich quasi keine Videos finden konnte.

Autor:  oldtimer-harry [ Freitag 18. Mai 2018, 07:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Reflection

Stimmt - wo bleibt Geblockt TT mit verschiedenen ABS Bällen?

Autor:  destruktivsatan [ Freitag 18. Mai 2018, 07:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Reflection

MaikS hat geschrieben:
Ich wundere mich etwas, dass ich sowohl zum Reflection, aber auch zu allen anderen Neuerscheinungen in diesem Bereich quasi keine Videos finden konnte.


Ja! :mrgreen:
Bis auf die Werbevideos ist Dieses hier das einzige welches ich kenne (aber bereits auch schon gepostet habe): https://www.youtube.com/watch?v=4OGJF_M ... e=youtu.be

Autor:  MaikS [ Freitag 18. Mai 2018, 07:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Reflection

ah ganz vergessen, danke. Aber auch beim nochmaligen Reinschauen überzeugt es mich gar nicht.
Viele Blocks hoch und fast alle offenbar leer, einige wenige kommen schön kurz. das ist sicher nicht dem Reflection geschuldet oder dem Spieler.

Autor:  destruktivsatan [ Freitag 18. Mai 2018, 07:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Reflection

MaikS hat geschrieben:
ah ganz vergessen, danke. Aber auch beim nochmaligen Reinschauen überzeugt es mich gar nicht.
Viele Blocks hoch und fast alle offenbar leer, einige wenige kommen schön kurz. das ist sicher nicht dem Reflection geschuldet oder dem Spieler.


Ja, gab ich Dir recht.

Da sieht der Kollege Karlgren in seinem Diablic-Video mit ABS besser aus:

https://www.youtube.com/watch?v=8T2Zkw_CL-0

Auch wenn viel VH gespielt wird, was Grundsätzlich ja gut ist mit ABS :twisted:

Autor:  Def-attack [ Freitag 18. Mai 2018, 10:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Reflection

destruktivsatan hat geschrieben:
MaikS hat geschrieben:
ah ganz vergessen, danke. Aber auch beim nochmaligen Reinschauen überzeugt es mich gar nicht.
Viele Blocks hoch und fast alle offenbar leer, einige wenige kommen schön kurz. das ist sicher nicht dem Reflection geschuldet oder dem Spieler.


Ja, gab ich Dir recht.

Da sieht der Kollege Karlgren in seinem Diablic-Video mit ABS besser aus:

https://www.youtube.com/watch?v=8T2Zkw_CL-0

Auch wenn viel VH gespielt wird, was Grundsätzlich ja gut ist mit ABS :twisted:


Hi all! Sorry for posting in English (I am Swedish, and my German is not good enough, I read here through Google Translate :( ). I am the one in the video above. And even though Diabolic is better for attacking back spin and perhaps for attacking loose no spin shots (even though this is rather difficult) I must say that Reflections is far better with the ABS-ball. I played a tournament last weekend with Reflection 1,2 mm (used more than 30 hours, so the first layer is worn down) on a Stiga Carbonado 190 and it worked very well. Reflection is very similar to Mega Block but slightly slower and with better spin reversal. But then there is the horrible ABS-ball :x . With so little spin there will not be many leathal blocks as with other balls. However, I managed to win many points in this tournament from opponent looping straight to the net, if I got them to loop against back spin. Of course they could loop again after my block, but reading the speed and spin and make a correct estimation of them and then perform a loothat lands on the table is rather difficult, even with the ABS ball. They hesitate, looping to slow, too high, too long, or just ignores the spin and loop to the net. So I won many points directly as a consequece of my blocking. Making blocks very short was also effective, that made them attack very weak - making it easy for me to counter.

The video above with me using Reflection is not very good for showing how this anti works with ABS ball. My opponent is very used to my anti-game and does not give much spin. Also, I had just picked up the anti after a few months with Aggressor, so I was still a little rusty. But blocks are of course much more empty with the ABS ball, and you need to be much more careful when blocking since the ball tend to high much more easy than the other plastic balls. But with the Diabolic the ABS-ball popped up a lot at some speeds and spins, making it very difficult to block consistently with that anti.This is a lot better with Reflections.

I have decided to keep the anti for the next season, it seems to work good enough for my game, even with the ABS ball (almost all tournaments and league matches are played with the ABS ball in Sweden).

Be well!

Autor:  Kogser [ Freitag 18. Mai 2018, 11:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Reflection

MaikS hat geschrieben:
ah ganz vergessen, danke. Aber auch beim nochmaligen Reinschauen überzeugt es mich gar nicht.
Viele Blocks hoch und fast alle offenbar leer, einige wenige kommen schön kurz. das ist sicher nicht dem Reflection geschuldet oder dem Spieler.


Also das kann ich nicht bestätigen. Ich habe von September bis März den Diabolic 1.6 gespielt und ab da den Reflection 0.9 ... mit dem Reflection geht alles langsamer und kürzer und flacher.... und zwar jeder Ball... Kontrolle ist auch noch ein Stück höher

Seite 13 von 16 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/