Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 17. Juli 2019, 03:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vereinsgelder
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. März 2019, 15:04 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 14:04
Beiträge: 337
Spielklasse: 1. Bezirksklasse
Wir sind zwar auch nur ein Dorfverein, haben aber auch mehrere Sparten und soweit ich weiß wurde die TT-Abteilung als Cashcow bezeichnet :D Viele Zahlende Mitglieder und recht wenige Ausgaben.
Aber durch unseren jetzigen Vorstand (keiner Sparte zugehörig) wurden Abteilungsgelder eingeführt. Vorher war es bei uns auch auf gut dünken. Man bekam Gelder, wenn man sie selber generiert hatte oder erbettelte (beantragte). Das war sehr oft sehr unfair, (Alter Vorstand Fußballer :/)daher diese neue Regelung. Wir können also (noch) Jährlich selber entscheiden was wir brauchen und es kaufen. Alles was das Budget übersteigt muss dann zusätzlich beantragt werden.

_________________
1. Schläger (Wettkampfkombi)
Holz: Stiga Allround Classic CR WRB
VH: Donic Coppa X1 Gold 1,8mm rot
RH: Tibhar Grass DTECs Ox schwarz (mit Folie)

2. Schläger (Wettkampfkombiersatz)
Holz: Stiga Clipper Wood
VH: Donic Acuda S3 1,8mm schwarz
RH: Der Materialspezialist Kamikaze Ox rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vereinsgelder
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. März 2019, 16:01 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 09:57
Beiträge: 539
Schöne Darstellung, Steff,

so wie bei Euch früher, ist es bei uns immer noch. : (


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vereinsgelder
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. März 2019, 16:46 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Samstag 29. April 2006, 10:22
Beiträge: 1780
Verein: Torpedo Göttingen
Spielklasse: Oberliga
TTR-Wert: 2020
Mann muss halt auch stark zwischen niedrig klassigen und höher klassigen Vereinen bezahlen. Die Ausgaben für Meldungen, SRs und Fahrten sind für einen Verein wie meinen aktuellen (mit dritter Liga Damen (mit jeweils DREI SRs!!), Oberliga und Niedersachsenliga Jugend, dazu noch jeweils einmal LL Damen und Herren) ungleich größer als bei einem Verein, der lediglich auf Kreis und Bezirk spielt.

_________________
- Dr. Neubauer Matador/Bloodhound
- T05
- ABS 2.1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vereinsgelder
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. März 2019, 17:15 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 14:04
Beiträge: 337
Spielklasse: 1. Bezirksklasse
Hmm, ja stimmt unsere Herren (ich) spielen nur 1. Bezirksklasse unsere Damen und männliche Jugend Niedersachsenliga. Da sind die Ausgaben halt überschaubar.
Zu mal wir alles umzu auch noch selber tragen. Trikots, Getränke (u.a. Bier nach PS), Fahrtkosten, etc.

Unsere Fußballer sind diese Saison in die Kreisliga aufgestiegen und haben doch tatsächlich eine monatliche Prämie beantragt. :dreh:
Das in einem Dorf-Breitensportverein. :ugly:
Und das ist alle nicht mal das traurigste, aber das alles nieder zu schreiben dauert einfach zu lange :D

_________________
1. Schläger (Wettkampfkombi)
Holz: Stiga Allround Classic CR WRB
VH: Donic Coppa X1 Gold 1,8mm rot
RH: Tibhar Grass DTECs Ox schwarz (mit Folie)

2. Schläger (Wettkampfkombiersatz)
Holz: Stiga Clipper Wood
VH: Donic Acuda S3 1,8mm schwarz
RH: Der Materialspezialist Kamikaze Ox rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vereinsgelder
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. März 2019, 20:29 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 21. April 2014, 17:41
Beiträge: 1309
....bei einigen Vereinen werden auch die Legionäre damit bezahlt. Schade dann wenn sich die gar nicht integrieren. Bei uns in der Gegend bewegt sich der Jahresmitgliedsbeitrag meist unter 100€. Einiges geht für Material (Netze, Bälle etc...) drauf, einiges wird aber auch für neue Dressen angespart. Kommt auch immer drauf an, ob ein Sponsor vorhanden ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vereinsgelder
BeitragVerfasst: Freitag 8. März 2019, 08:17 
Offline
Member
Member

Registriert: Samstag 4. Oktober 2014, 11:13
Beiträge: 64
In unserer Region werden die TT Sparten idr meist untergebuttert, obwohl es so gut wie ausnahmslos NIE minusgeschäfte sind.
z.b. mein verein ...
ca 1000 mitglieder - beitrag pro person 70 euro jährlich (egal ob erwachsen, schüler, etc..) = 70.000 €
unsere tt sparte hat leider nur noch 53 mitglieder
8 davon sind passive, die nichts mehr machen, einer spielt zusätzlich noch fussball - und die restlichen 44 spielen ausschliesslich tischtennis, betreiben keine andere sportart bei uns
rechnet man das nun in euro um = 8(passive) a 70,00 + 1 fussballer 35,00 (hälfte wandert zum fussball (als beispiel)) und 44 aktive a 70 euro = 3675,00 €
unsere hallengebühr inkl. strom, heizung etc beträgt jährlich 1200 € für den verein - es handelt sich hier um eine grundschulsporthalle, die im besitz der gemeinde ist und diese ist dazu verpflichtet die halle fürn appel und einen ei zur verfügung zu stellen -
wir nutzen die halle zu 50 prozent, sprich 3,5 tage die woche (die restlichen sparten teilen sich die anderen 3,5 tage), entsprechend kostet wir dem verein dann 600 € jährlich
wir haben jedoch nur 3 mannschaften gemeldet - ca 20 spieler. d.h. jährliche meldegebühren für ligaspiele + kreis/bezirksmeisterschaften, liegen wir bei ca 1350 € jährlich...
summa = keine 2 k kosten, dafür kommen aber gut 3,6 k rein
wir geben dann noch ca 500 bis 1000 euro jährlich aus (auf antrag) - mal ne platte, mal ein paar trikots zum budgetpreis, aber über 1000 wird es nie...
die restlichen 600 bis 1000 euro behält der verein und die kohle wandert in die anderen sparten...
unseren trainier zahlen wir z.b. auch selbst, hat nichts mit dem verein am hut....zeitweise hatten wir i.d. vergangheit auch mal fsj'ler - das war natürlich eine günstigere angelegenheit - wird ja staatlich unterstützt...

so in etwa sieht es aus....
ich bin bei uns 2ter vorsitzender und war jahrelang 1ter...
ich war bei so vielen vorstandssitzungen unseres hauptvereins und stets wurde gesagt, die tt sparte ist ein minusgeschäft - letztlich ist es blödsinn... uns wurde auch jahrelang vorgegaukelt, dass die halle ja so teuer sei etc..... bis ich dann mal die jahresabrechnung unserer gemeinde in die finger bekam......leider wurde es nie wirklich transparent gehalten sondern kosten etc wurden immer verallgemeinert .....
und so in etwa sieht es wirklich bei den meisten vereinen aus. ausnahmen bilden hier unsere clubs, die in den hohen liegen spielen - sprich buli etc..aber die finanzieren sich über sponsoren und eintrittsgeldern...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vereinsgelder
BeitragVerfasst: Freitag 8. März 2019, 11:56 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 09:57
Beiträge: 539
Hey Doppelnoppe1, auch schön gesagt.
Ich nenne diese Typen immer etwas abfällig "Söldner" : )
So etwas war bei uns auch mal kurz im Gespräch. Wir haben und aber dann zum Glück mehrheitlich dagegen entschieden. Dadurch spielen wir zwar eine Liga niedriger, es gibt aber auch keine Ungleichbehandlungen innerhalb der TT-Sparte. Das ist für einen guten Zusammenhalt auf Dauer wichtiger!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vereinsgelder
BeitragVerfasst: Freitag 8. März 2019, 18:53 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 21. April 2014, 17:41
Beiträge: 1309
Rookie: Genau so kann man es nennen :lol: :ok: Söldner.....wer mehr zahlt, dort geht er hin...
Bin ganz Deiner Meinung, bringt im Endeffekt nur böses Blut, und ist nur für das Prestige für´n Verein. Kenne einen Verein, da wurde Einer gekauft, daraufhin ging ein anderer Topspieler weg, weil er nix bekam, und im Endeffekt spielen sie jetzt in der selben Liga, nur das der Gekaufte kein Wort Deutsch kann, und nach Spiel gleich wieder heimfährt. Also ins eigene Knie geschossen! Für mich steht Geselligkeit und Freude am TT, und der Schmäh ganz oben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vereinsgelder
BeitragVerfasst: Freitag 8. März 2019, 19:08 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3395
Es ist aber auch zu bedenken, dass dies bei einem Verein einen "Pull-Effekt" haben kann. Ein Verein, der mit "Söldnern" erstmal eine hohe Spielklasse erreicht hat, bekommt auch eher neue Spieler aus der Region, die einfach gerne hoch spielen (für manche Leute wichtiger als Kohle) und wird für Talente aus Kadern interessant, sofern damit auch ein gutes Training verbunden ist. Untere Mannschaften profitieren davon in der Regel nicht, weil der Abstand zu den "Guten" zu groß wird. "Weitsichtige kontrollierte Finanzierung" zum Aufbau einer Nachwuchsstruktur muss nicht "böse" sein.

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Im Test:
Hattori Hanzo Lyberfutt Rasivica, GEWO Hype XT Pro 50, Cloud & Fog 3, 1,0mm
Joola Rossi Power, Vega Asia DF, 1,8mm, Strahlkraft 1,0mm
Andro Kinetic Light CF OFF-, Strahlkraft 1,0mm Hexer+ 1,9mm
Palio Cat, Sternenfall 1,0mm, Bluestorm Z1 Turbo 1,9mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vereinsgelder
BeitragVerfasst: Freitag 8. März 2019, 19:32 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1846
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Spielstil (und Ranzen): ähnl. Karakasevic
Doppelnoppe1 hat geschrieben:
Für mich steht Geselligkeit... und der Schmäh ganz oben.

@DN1
Kannst du den Begriff "Schmäh, Wiener Schmäh" mal verDEUTSCHEN. Mein KuK Wortschatz ist nie über Kottan Niveau "ah geeh" :ok: rausgekommen ! Hat bestimmt nix mit "verschmähen" etc zu tun, oder ?

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: Koku 119 II (1,5 / 1,8), (Test: hoffentlich erst mal nix mehr ?)
2. Seite: Tibhar Rapid, Spinlord Tiger


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de