Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 20. Juli 2019, 09:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Holz testen
BeitragVerfasst: Samstag 20. April 2019, 15:50 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1357
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
Hallo,habe ein Nittaku Resist Holz Gr.:h-b 165x155mm,die Beläge die ich teste sind aber nur ca.157x150mm,wie verhält sich das außer dem Gewicht von der Spieleigenschaft her wenn Größere Beläge draufkommen,schneller, langsamer.Kopflastiker wird das Holz auf jeden fall,wie sind eure erfahrungen bei so einem test und später spielen wenn das Holz ganz belegt ist

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
Holz Byt Viscaria
VH Xiom Vega Pro 1,8 mm
RH DG ox rot
Wir spielen Joola Flash


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Holz testen
BeitragVerfasst: Samstag 20. April 2019, 22:00 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 14:04
Beiträge: 338
Spielklasse: 1. Bezirksklasse
Also ich habe festgestellt, dass sich ein kleinerer Belag, nur minimal bis garnicht auswirkt. Wird vllt nen Hauch schneller.
Bedeutendere Auswirkungen hast du jedoch, wenn der Belag größer ist als das Holz. Das dämpft stärker ein und das ganze federt recht stark.

_________________
1. Schläger (Wettkampfkombi)
Holz: Stiga Allround Classic CR WRB
VH: Donic Coppa X1 Gold 1,8mm rot
RH: Tibhar Grass DTECs Ox schwarz (mit Folie)

2. Schläger (Wettkampfkombiersatz)
Holz: Stiga Clipper Wood
VH: Donic Acuda S3 1,8mm schwarz
RH: Der Materialspezialist Kamikaze Ox rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Holz testen
BeitragVerfasst: Sonntag 21. April 2019, 10:13 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1357
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
Hallo Steff,danke für deine Antwort,werde das Holz in der länge ca.7-8mm kürzen,komme ich ca.auf 157mm,das Holz ist schon ohne Beläge Kopflastig das ich nicht so haben kann.

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
Holz Byt Viscaria
VH Xiom Vega Pro 1,8 mm
RH DG ox rot
Wir spielen Joola Flash


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Holz testen
BeitragVerfasst: Sonntag 21. April 2019, 20:09 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 14:04
Beiträge: 338
Spielklasse: 1. Bezirksklasse
Dann könnte die Kombi vllt doch schneller werden, weil das Holz steifer wird.

_________________
1. Schläger (Wettkampfkombi)
Holz: Stiga Allround Classic CR WRB
VH: Donic Coppa X1 Gold 1,8mm rot
RH: Tibhar Grass DTECs Ox schwarz (mit Folie)

2. Schläger (Wettkampfkombiersatz)
Holz: Stiga Clipper Wood
VH: Donic Acuda S3 1,8mm schwarz
RH: Der Materialspezialist Kamikaze Ox rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Holz testen
BeitragVerfasst: Montag 22. April 2019, 07:34 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1357
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
Ja das wird ein wenig schneller,das ist aber sehr wenig fast nicht spürbar,werde berichten

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
Holz Byt Viscaria
VH Xiom Vega Pro 1,8 mm
RH DG ox rot
Wir spielen Joola Flash


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de