Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 16. Juni 2019, 19:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nittaku Goriki Kaisoku
BeitragVerfasst: Samstag 18. Mai 2019, 22:11 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 21:42
Beiträge: 243
Verein: VfL Oker
Spielklasse: Landesliga
TTR-Wert: 1700
GeblockTT-Test zum Nittaku Goriki Kaisoku: https://www.youtube.com/watch?v=ByV5wcn0ImE

- 40 EUR
- 40 ° Schwammhärte
- sehr undynamisch
- sehr linear
- harter Touch
- für tischnahes Block- und Schussspiel
- Made in Japan

_________________
Xiom Michelangelo - Xiom Vega Tour 2.0 - Butterfly Tenergy 25 FX 1.7
GeblockTT - Tischtennis auf YouTube


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Goriki Kaisoku
BeitragVerfasst: Sonntag 19. Mai 2019, 12:00 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2018, 12:30
Beiträge: 26
TTR-Wert: 1391
Hi Croudy,

das ist auch keine Alternative zum T25FX, oder?

_________________
MSP Firestorm 1.8 Stiga Allround Classic Carbon Butterfly Tenergy 25 fx 1.7


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Goriki Kaisoku
BeitragVerfasst: Sonntag 19. Mai 2019, 12:23 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3381
Nettes Video, aber meine spontane "Eingebung" war, funktioniert das vorgestellte Konzept nicht mit einem dicken Friendship 729 FX oder einem Tibhar Dang (50°) nicht ebenso - also alles Beläge, mit einem kompakten Schwamm? Das müssten einige Chinesen können. Muss man 40 Euronen ausgeben, um einen NI mit einem sehr undynamischen Schwamm zu bekommen, mit dem man Block- und Schuss spielen kann? Die Besonderheit des Nittaku Goriki Kaisoku mag ich irgendwie nicht richtig zu erkennen.

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Im Test:
Hattori Hanzo Lyberfutt Rasivica, GEWO Hype XT Pro 50, Cloud & Fog 3, 1,0mm
Joola Rossi Power, Vega Asia DF, 1,8mm, Strahlkraft 1,0mm
Andro Kinetic Light CF OFF-, Strahlkraft 1,0mm Hexer+ 1,9mm
Palio Cat, Sternenfall 1,0mm, Bluestorm Z1 Turbo 1,9mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Goriki Kaisoku
BeitragVerfasst: Sonntag 19. Mai 2019, 17:29 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 21:42
Beiträge: 243
Verein: VfL Oker
Spielklasse: Landesliga
TTR-Wert: 1700
Zitat:
das ist auch keine Alternative zum T25FX, oder?

Nein, ganz und gar nicht. Der Goriki Kaisoku hat mich vom Spielgefühl an einen nicht frischgeklebten Butterfly Bryce erinnert und spielt sich wirklich sehr speziell. Sowohl der T25 als auch T25FX gehen in eine andere Richtung.

_________________
Xiom Michelangelo - Xiom Vega Tour 2.0 - Butterfly Tenergy 25 FX 1.7
GeblockTT - Tischtennis auf YouTube


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Goriki Kaisoku
BeitragVerfasst: Montag 20. Mai 2019, 21:14 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 22:48
Beiträge: 772
Das sind wohl japanische 40 grad also > 50 europäische grad. Das ist schon sehr hart. Ich mag härtere Beläge beim ABS Ball. Aber ein Tenergy Hard oder ein MX-S reichen mir aus :)

_________________
Andro Treiber K - MX-S Max - Rasant R47 Max keine Noppen mehr dank ABS Ball.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Goriki Kaisoku
BeitragVerfasst: Mittwoch 29. Mai 2019, 23:52 
Offline
Greenhorn

Registriert: Mittwoch 3. Juli 2013, 09:38
Beiträge: 18
Ich habe den Belag am Dienstag Abend 2 Stunden gespielt. Spiele nun seit ca. 3 Jahren kurze Noppe mit dezenten Tests von klassischem Anti und Glatt Anti.
Gespielt in 1.6mm auf meinem älteren Vollholz der TT-Manufaktur (Limba-Limba-Mahagoni-Kiri-Limba-Limba-Mahagoni) auf der Mahagoni Seite. Der Belag ist halt was den Katapult angeht eher linear und auch weniger stark ausgeprägt aber in der Basis schon recht flott. Das ganze Konstrukt ist ziemlich hart und daher weniger empfindlich was Rotation angeht (im Rahmen eines NI Belages). Dahingehend allerdings kein Vergleich zu einer KN ebenso wie entsprechende Effekte beim Pressblock mit einer wenig griffigen KN wie der Uranus Poly die ich bisher gespielt habe. Allerdings muss ich sagen Block, Konter & Schuss sind mit dem Belag ein Traum. Schupfen ist gewöhnungsbedürftig wenn man von einer so ungriffigen KN kommt allerdings wenn man justiert hat ziemlich giftig. Topspins am Tisch zur Eröffnung sollten durchaus funktionieren allerdings ist dies nicht meine ausgewiesen Stärke. Hinter dem Tisch würde ich eher zum Schlagspin raten da bei den frontal getroffen Bällen immernoch extrem schnelle Bälle beim Gegner ankommen. Für meine Verhältnisse 3m hinter dem Tisch ein paar extrem gute Bälle gebracht. Da hab ich mir mit jeder Form von Tensor beim drehen echt schwer getan. Selbst Abwehr spielen konnte ich damit ziemlich gut. Für Plaste viel Schnitt allerdings in der kurzen Zeit noch relativ hohe Bälle gespielt da doch wesentlich griffiger als die KN mit der ich auch gerne Abwehr spiele. Ich sag mal wer nicht von toten Pressblocks lebt sondern gern verteilt und mal ordentlich schießt ist mit diesem Belag extrem gut beraten. Etwas schnittanfälliger als KN ist er natürlich aber kein Vergleich zu den meisten Tensoren dafür mit der Option selbst noch etwas mehr Spin zu generieren. Belag wird mit dem H3 Pro Turbo Orange auf dem Vollholz bleiben. Auf dem Kunstfaser Holz wird der Goriki Kaisoku noch getestet entweder auch mit einem H3 Pro TO oder mit einem T25. Gerne dann noch mal ein Update dazu.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de