Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 28. Mai 2020, 23:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 284 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Three Sword Zeus
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. April 2020, 17:50 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 13. Januar 2011, 21:21
Beiträge: 272
Verein: TTC Memmenhausen
Spielklasse: Bezirksoberliga
TTR-Wert: 1600
mich kotzt das Ganze jetzt aber schon so ein bisschen an.
Erst spielte ich jahrelang den Xiying 979, dann den TSZ.
Entweder geh ich jetzt auf MLN oder probier 837, 955, C8, Neptune. Die gibts alle schon ewig - wobei der 1615 war ja auch ein Urgestein.
Scheiß drauf, ist im Prinzip eigentlich egal, einspielen ist viel wichtiger, dann klappts mit fast jeder Noppe.

_________________
Holz: Nittaku Monoblade Carbon
VH: Juic Offense schwarz 2,2mm Sanwei T88-1 Schwamm
RH: Yinhe Pluto 1mm rot

Holz: Yinhe T2
VH: Yinhe Uranus poly max schwarz
RH: Guoqiu MG2 ox rot

Holz: Tulpe T7007
VH: Yinhe Uranus poly max rot
RH: Yinhe Pluto 1mm

Holz: Re-Impact Murruk Spezial (bin da mal gespannt drauf)
VH: Yinhe Uranus poly max rot
RH: Yinhe Pluto 1mm schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Three Sword Zeus
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. April 2020, 18:03 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 1009
Das sehe ich nicht so das es mit fast jeder Noppe klappt und schon gar nicht mit ABS.
Die von dir gespielten LN hatten fast alle ein Alleinstellungsmerkmal.
Das lässt sich nun mal nicht so einfach 1 zu 1 ersetzen.

Mir geht nur diese unfassbare Willkür und das Machtmonopol vom ITTF auf den Sack
die rechtlich gesehen Dinge umsetzt die in allen anderen Wirtschaftsbereichen massive Klagen zur Folge hätten. Im TT wird das alles und das Unrecht einfach so hingenommen.

Ich habe das schon im Scylla Thread geschrieben:

Man stelle sich nur mal vor man dürfte alle Produkte deren Hersteller nicht mehr existieren nicht mehr benutzen. Da würde man auf die Barrikaden gehen.
Einen Datsun Auto zu fahren oder ein Kreidler Moped wäre dann nicht erlaubt.

Sorry, was habe ich als Endverbraucher mit den Vertragsmodalitäten zwischen der ITTF mit der Firma Sword oder Three Sword Zeus am Hut. Die Beläge sind regelkonform und haben die Zulassungsmodalitäten durchlaufen und bestanden und gut ist.

Was einmal erfolgreich die Zulassungsmodalitäten durchlaufen hat und regelkonform ist
muss auch immer erlaubt bleiben. Alles andere wäre sittenwidrig und absolutes Unrecht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Three Sword Zeus
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. April 2020, 21:46 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 13. Januar 2011, 21:21
Beiträge: 272
Verein: TTC Memmenhausen
Spielklasse: Bezirksoberliga
TTR-Wert: 1600
nun ja, Xiying war schnarchlahm mit kaum Störeffekt.
TSZ genau das Gegenteil. Werd was zwischendrin finden.

_________________
Holz: Nittaku Monoblade Carbon
VH: Juic Offense schwarz 2,2mm Sanwei T88-1 Schwamm
RH: Yinhe Pluto 1mm rot

Holz: Yinhe T2
VH: Yinhe Uranus poly max schwarz
RH: Guoqiu MG2 ox rot

Holz: Tulpe T7007
VH: Yinhe Uranus poly max rot
RH: Yinhe Pluto 1mm

Holz: Re-Impact Murruk Spezial (bin da mal gespannt drauf)
VH: Yinhe Uranus poly max rot
RH: Yinhe Pluto 1mm schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Three Sword Zeus
BeitragVerfasst: Samstag 4. April 2020, 16:25 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 1009
Mir ist da jetzt eine Idee in den Sinn gekommen.

Wie wäre eigentlich wenn nun alle ihre nun wertlosen Beläge die nicht mehr zugelassen jedoch regelkonform sind alle zusammen zur ITTF schicken, eine Rechnung für das gekaufte und nun wertlose Material dabeilegen und Schadenersatz von der ITTF fordern?!

Wenn die ITTF nun mit diesem nun wertlosen Material, das vom Endverbraucher teuer gekauft wurde von allen Seiten per Post zugeschissen wird, findet vielleicht dort ein Umdenken statt und die überdenken ihr bisher eigentlich gesetzwidriges und kaufmännisch sittenwidriges Vorgehen.

Hier mal Adressen wohin man den nun wertlosen Müll hinschicken kann bzw. sich auch mal per Mail direkt über die bisherige Vorgehensweise der ITTF beschweren kann.
Da muss doch endlich mal was in diese Richtung passieren, denn so kann es nicht weitergehen!

ITTF Headquarters
International Table Tennis Federation
MSI, Avenue de Rhodanie 54B, 2
1007 Lausanne
SWITZERLAND (SUI)
Tel:+41 21 340 70 90
Fax:+41 21 340 70 99
E-mail: ittf@ittf.com

ITTF Equipment Office
International Table Tennis Federation
Kaesenstrasse 17
50677 Cologne
GERMANY (GER)
Tel:+49 221 42343366
E-mail: equipment@ittf.com

Vielleicht hat ja noch jemand Ideen wie man da am besten vorgeht und sich organisiert damit die mal den geballten Unmut der Basis mitbekommen?



@murruk
Schon eine Idee welche Beläge das sein werden?

Langsamer als der Xiying geht ja kaum und sehr unlineares Spielverhalten so wie beim TSZ
fällt mir spontan auch nicht so viel ein.
Evtl. noch der Andro Rasant Chaos, jedoch ist der 2 Nummern schneller als der TSZ.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 284 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de