Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 28. Mai 2020, 21:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 435 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 40, 41, 42, 43, 44
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Langnoppe Death von Metal TT
BeitragVerfasst: Freitag 31. Januar 2020, 15:10 
Offline
Newbie

Registriert: Montag 27. Januar 2020, 10:35
Beiträge: 4
Gestern erste Trainingseinheit mit dem Death 0,5.
Muss echt zugeben, dass ich absolut positiv überrascht war, da er tatsächlich fast die eierlegende Wollmilch Sau ist, die ich mir erhoffte...
Super viel Schnitt, vorallem bei seinem Paradeschlag, dem Hackblock in Tischnähe, aber auch von hinten richtig Suppe. Angriffsschläge ziemlich sicher und einfach zu platzieren und ab und an sogar noch eine richtig krumme Flugkurve.
Da ich jedoch die letzten Jahre immer deutlich dickere schwämme gespielt habe und die Ballführung dementsprechend anders ist, war meine Fehlerquote bei den vermeintlich einfachen Bällen höher als gewohnt, denke aber dies wird sich mit ein paar Trainingseinheiten schnell legen
mein erstes Fazit - ich bin sehr zufrieden und glaube tatsächlich jetzt eine Noppe zu haben, an der ich viel und lange Spaß haben werde :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langnoppe Death von Metal TT
BeitragVerfasst: Freitag 31. Januar 2020, 16:21 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 2. März 2018, 08:41
Beiträge: 164
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1600
Auf welchem Holz , mit welchelm Ball , welcher TTR Bereich ?

Gruß.

_________________
Holz : Donic Defplay Senso *verkleinert*
Test : Re-impact Dream 2019 mit Pommelofurnieren auf RH
VH : XIOM DEF
RH : Dornenglanz OX
TTR : knappe 16H


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langnoppe Death von Metal TT
BeitragVerfasst: Sonntag 9. Februar 2020, 10:14 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 1009
@Krambambuli

Wenn du früher immer dickere Schwämme gespielt hast, dann wäre es doch gar nicht mal so verkehrt
wenn du das Death Obergummi mal auf deine gewohnte Schwammdicke montiert und testest.
Könnte mir durchaus vorstellen, dass da etwas sehr Interessantes für dich rauskommen könnte.

Vielleicht hat ja auch schon ein anderer den Death auf einen dickeren Schwamm gepackt und kann seine
Erfahrungen damit berichten?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langnoppe Death von Metal TT
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. März 2020, 11:54 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 1. Juni 2007, 12:06
Beiträge: 729
Spielt den Belag mit Schwamm aktuell jemand?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langnoppe Death von Metal TT
BeitragVerfasst: Freitag 3. April 2020, 17:09 
Offline
Greenhorn

Registriert: Donnerstag 5. April 2018, 21:43
Beiträge: 11
Verein: TTC
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1670
Rocco hat geschrieben:
Spielt den Belag mit Schwamm aktuell jemand?

ja, 0,5mm Schwamm.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 435 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 40, 41, 42, 43, 44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de