Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 22. März 2019, 11:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 148 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Killer Pro
BeitragVerfasst: Samstag 12. Januar 2019, 19:13 
Offline
Newbie

Registriert: Mittwoch 12. September 2018, 20:56
Beiträge: 7
Hallo Leute,

zum Matador Holz gibts was neues. Obwohl der Belag von der Firma geklebt war hatte sich wohl tatsächlich Luft zwischen Holz und Belag gebildet. Habe ihn selbst aufgeklebt und jetzt ist das Feeling ein ganz anderes.

Lg
Tav


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Killer Pro
BeitragVerfasst: Samstag 12. Januar 2019, 19:56 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. März 2016, 15:28
Beiträge: 257
Schaut Euch mal den Spieler hier an... der spielt den KP in 1,3mm. Da scheint sogar ein wenig Abwehr mit zu gehen...

https://www.youtube.com/watch?v=1aUgiLJysAk

_________________
Holz: TTM Anti-Hero
VH: Butterfly Tenergy 5 FX 1,9mm
RH: Diabolic 1,3mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Killer Pro
BeitragVerfasst: Samstag 12. Januar 2019, 20:11 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 21. Juni 2013, 12:11
Beiträge: 217
Spielklasse: Bezirksoberliga
TTR-Wert: 1656
Moin,

Bin nicht so sicher.
Nach den Kommentaren scheint der Titel falsch zu sein und er spielt den Aggressor. Hatten wir im Forum irgendwo schon mal.
Der Kollege macht das aber sehr sehr gut. Hat in jüngeren Jahren wahrscheinlich mal richtig hoch gespielt.

Grüße Claus

_________________
Ein KI, die den Turing-Test besteht, könnte auch absichtlich durchfallen.

Friendship 802 2,0mm (oranger tackspeed Schwamm)
TSP Reflex Award 50 off, gerade
Spinlord Waran 2,0mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Killer Pro
BeitragVerfasst: Samstag 12. Januar 2019, 22:28 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Sonntag 8. April 2018, 10:24
Beiträge: 41
Thema Blocken:
Langsame und sehr spinnige TS machen mir die größten Probleme, da hier der Streuwinkel am größten ist. Auf jeden Fall sollte man aktiv (=ankontern) rangehen, um so den Ball mehr führen und die Richtung besser vorgeben zu können. Ein verstärkter Störeffekt belohnt dich für deinen Mut bei diesen Bällen.
Bei harten TS muss ich ein bisschen vom Tisch weg, damit ich überhaupt die Zeit habe den Schläger richtig zu positionieren. Erwische den Ball meist erst kurz nach dem höchsten Punkt, also nicht gerade optimal, speziell für den Belag.

@Vorhandnoppi:
kannst du nochmal einen Vergleich der einzelnen Spieleigenschaften zwischen 1,5 und 1,8 posten?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Killer Pro
BeitragVerfasst: Samstag 12. Januar 2019, 23:45 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 26. Januar 2017, 22:41
Beiträge: 220
TTR-Wert: 1620
@Taverden: Das könnte einiges erklären... ;)

@Schieber: Der war 1-2 Seiten zuvor. Sei mir nicht böse, aber ich würde jetzt ungern noch einmal so einen langen Bericht verfassen wollen.

@John Jay: bedenke aber, dass der KP in 1,8 deutlich schneller sein wird. Das muss man erst einmal gebändigt bekommen. Außerdem spielt er sich auch etwas anders, auch wenn es komisch klingt. Spielt sich jetzt eher wie eine KN, während der 1,5er noch eher wie eine MLN zu spielen war mit Ansätzen einer LN.
Was ich empfehlen kann, bevor man sich so einen teuren Belag kauft: SchoelerMicke Testkoffer. Vielleicht willst du ja auch noch was anderes testen oder hat noch ein paar Kollegen, die irgendwelche Beläge oder Noppen testen wollen... Dann bietet sich das an. Und die haben auch fast alles in allen Schwammstärken da.

_________________
VH: Dr.Neubauer Killer PRO 1,8mm
Holz: andro Super Core Cell Off
RH: andro Hexer HD 1,7mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Killer Pro
BeitragVerfasst: Sonntag 13. Januar 2019, 16:32 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Sonntag 8. April 2018, 10:24
Beiträge: 41
Ja klar! Hatte es überhaupt nicht mehr auf dem Schirm, dass du bereits einen Vergleich hier gepostet hast.
Bei einem Punkt muss ich noch nachhaken, was beim KP eh speziell ist. Hat sich der flache Ballabsprung vom Schläger bei deinem Wechsel von 1,5 zu 1,8 in irgendeiner Weise verändert?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Killer Pro
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Januar 2019, 10:34 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 26. Januar 2017, 22:41
Beiträge: 220
TTR-Wert: 1620
Der Absprung ist immer noch flach. Vielleicht eine Nuance höher als beim 1,5er. Aber das ist nicht die Welt.

Spiele den 1,8er bestimmt schon vier Wochen. Auch in PS. Die Anfangseuphorie ist verflogen, habe im Training gestern sogar mal wieder ein Spiel verloren. Bin aber insgesamt trotzdem zufrieden. Neben den ganzen Vorteilen, die ich in dem Vergleich ja erklärt habe, gibt es jedoch noch ein kleinen Nachteil: der 1,8er ist etwas schnittanfälliger als der 1,5er. Trotzdem zählt der Killer Pro auch in 1,8 noch zu den schnittunanfälligsten KN. Aber man merkt schon einen kleinen Unterschied zum 1,5er.

_________________
VH: Dr.Neubauer Killer PRO 1,8mm
Holz: andro Super Core Cell Off
RH: andro Hexer HD 1,7mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Killer Pro
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Januar 2019, 21:52 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. März 2016, 15:28
Beiträge: 257
Moin zusammen,

Ist das hier der Killer oder Killer Pro?

Bild

Danke für die Hilfe
GlantiNewbie

_________________
Holz: TTM Anti-Hero
VH: Butterfly Tenergy 5 FX 1,9mm
RH: Diabolic 1,3mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Killer Pro
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Januar 2019, 22:55 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 1199
Verein: TTC Baden (CH)
Spielklasse: 3. Liga NWTTV
so sieht mein normaler aus, aber jemand sprach von unterschiedlichen Schwämmen beim Pro...
Hat er diesen "extrem" flachen Absprung und spielt sich hart? dann ist es eher der Pro

_________________
Setup:
VH: Impartial XS 1,7 || XIOM V1 || RH: KN-Tests


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Killer Pro
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Januar 2019, 23:01 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. März 2016, 15:28
Beiträge: 257
Hallo Andy,

Das weiß ich noch nicht, hab den in meiner Belagkiste gefunden...
Wollte den jetzt mal testen... Hätte gerne den KP zum testen anstatt den normalen Killer..

Aber warten wir mal ob vielleicht andere mehr erkennen können. Danke schon mal Andy!

_________________
Holz: TTM Anti-Hero
VH: Butterfly Tenergy 5 FX 1,9mm
RH: Diabolic 1,3mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 148 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de