Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 16. August 2018, 12:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 180 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Reflection
BeitragVerfasst: Montag 21. Mai 2018, 15:05 
Offline
Top Master
Top Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2677
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1719
@Oldtimer Harry . ... Ich habe ja auch nicht verloren bisher gegen eine behandelte GLN... dennoch nervt es mich. Da ich mich umständlich umgestellt habe und die ignorieren es einfach... :-p

_________________

Wettkampf Dr.Neubauer Matador Andro Rasanter R47 UltraMax Dr.Neubauer ABS 2.1
Ersatz Dr.Neubauer Matador Texa Andro Rasanter R47 UltraMax Dr. Neubauer ABS 2.1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Reflection
BeitragVerfasst: Montag 21. Mai 2018, 16:29 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 947
Verein: TV Lemberg
Spielklasse: Kreisklasse A Südost Pfalz
TTR-Wert: 1572
Kogser@ Tröste Dich das wird so gut wie nicht mehr vorkommen, dass Du gegen glatte Noppen spielen mußt . mit den ABS Bällen wird das zur Wirkungslosigkeit verdammt. Ich habe z.B. nicht mehr die Nerven noch einmal mein System umzustellen und auch die Lebenszeit ist mir zu kurz um mich in meinem Hobby erneut mit was ungeliebten herumzuplagen. Da spiele ich halt im Training und in ein paar Freundschaftsspiele mit, da könnte ich auch mit einem click-ball-Schläger antreten - es würde niemand stören. Aber das kann ja jeder für sich entscheiden. Ich finde es halt nur schade, dass ich als Zuschauer nur noch BUM-BUM Tischtennis vorgesetzt bekomme.

_________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Reflection
BeitragVerfasst: Dienstag 22. Mai 2018, 07:47 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Samstag 29. April 2006, 10:22
Beiträge: 1648
Verein: Torpedo Göttingen
Spielklasse: Oberliga
TTR-Wert: 2030
Gefühlt spielt ihr alle total oft gegen nachbehandelte Noppe. In den letzten 10 Jahren 2 mal im Doppel (gegen den gleichen Spieler) und einmal im Pokal. Das halt von mehreren hundert Spielen.

_________________
- BTY IZLF
- T05
- Buffalo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Reflection
BeitragVerfasst: Dienstag 22. Mai 2018, 07:55 
Offline
Top Master
Top Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2677
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1719
@Maik gefühlt... also in Norddeutschland gab es bedeutend weniger als hier in NRW

(Ich komme ja aus Norddeutschland)

Und meine persönlichen Spiele sind kein Problem gegen behandelte LN, sondern die meiner Mannschaftskameraden und die unserer Gegner, die gegen griffige LN kaum verlieren gegen GLN schon mehr als sie gewinnen. Das nervt dann schon wenn es um 3. oder 4. Platz geht ... also ob Religation oder goldene Ananas...

_________________

Wettkampf Dr.Neubauer Matador Andro Rasanter R47 UltraMax Dr.Neubauer ABS 2.1
Ersatz Dr.Neubauer Matador Texa Andro Rasanter R47 UltraMax Dr. Neubauer ABS 2.1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Reflection
BeitragVerfasst: Donnerstag 31. Mai 2018, 18:06 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Samstag 1. Dezember 2007, 16:59
Beiträge: 493
@ Amir: kannst du erwas zur Haltbarkeit sagen?

Mein Diabolic hat jetzt gut eine Saison gehalten (bei geringem Trainingspensum und wenig zusätzlichen Turnieren). Packt der Reflection das ebenso?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Reflection
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Juni 2018, 21:15 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 30. Juni 2016, 13:37
Beiträge: 246
Hat ihn jemald mal in maximum, also 1,5mm getestet ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Reflection
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Juni 2018, 20:29 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 30. Juni 2016, 13:37
Beiträge: 246
Hat ihn wirklich keiner in 1,5 mm getestet?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Reflection
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Juni 2018, 13:17 
Offline
Top Master
Top Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2677
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1719
In 0.9 ist er halt bereits langsam genug. Nur mit Andro 3S müsste ich mir etwas anderes überlegen.

Andere ABS Bälle wie der Gewo Super Select sind ok. Zwar keine SU oder SW aber spielbar. Denke die neuen werden alle so in die Richtung vom Super Select gehen.

Einfach etwas besseres Handling und angenehmeres Geräusch. Für jeden spielbar und er bleibt nicht so abrupt stehen wie der 3S ... auch das Geräusch ist angenehmer... genug OFF topic

1.5 ist echt langsam ... da kann könnte man den auf dem Schnellsten Holz pappen denke ich

_________________

Wettkampf Dr.Neubauer Matador Andro Rasanter R47 UltraMax Dr.Neubauer ABS 2.1
Ersatz Dr.Neubauer Matador Texa Andro Rasanter R47 UltraMax Dr. Neubauer ABS 2.1


Zuletzt geändert von Kogser am Donnerstag 14. Juni 2018, 18:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Reflection
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Juni 2018, 13:24 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 30. Juni 2016, 13:37
Beiträge: 246
Deshalb ja meine Frage :-)
Ein BTY MJ SZLC mit einem 1,5er würde ich gerne mal testen, wollte nur vorher mal wissen wie langsam das wird. Der 0,9er ist schon wirklich langsam, jedoch gerade feste Bälle/Topspins (wir spielen Nittaku Premium --> ABS) sind halt wie bereits bekannt:
Manchmal ok, meistens jedoch leer, halbhoch und halblang.
Auf Grund der teilweise entstehenden Griffigkeit kann/muss ich den Ball sogar nach vorne drücken damit er flacher bleibt.

Mir kam dadurch die Idee, dass ich den Ball durch das Drücken und dem 1,5er kurz und ekelig spielen/blocken könnte. Ist aber nur eine Idee, welche gleich mit 50€ ins Gewicht schlägt...
Was dann mit den Schlägen außer dem Blocken ist, wäre interessant. Könnte alles andere dann nichtmal bis an Netz kommen :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Reflection
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Juni 2018, 18:03 
Offline
Top Master
Top Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2677
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1719
Ja da gebe ich dir recht. Da ist die Überlegung ob 1.2 oder 1.5

Ich werde es mit 1.5 mal versuchen aber wohl erst IM Juli

_________________

Wettkampf Dr.Neubauer Matador Andro Rasanter R47 UltraMax Dr.Neubauer ABS 2.1
Ersatz Dr.Neubauer Matador Texa Andro Rasanter R47 UltraMax Dr. Neubauer ABS 2.1


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 180 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de