Die Suche ergab 1579 Treffer

von Holg
Freitag 14. Juni 2024, 00:29
Forum: Kurze Noppen
Thema: Spinfire SOFT
Antworten: 15
Zugriffe: 1416

Re: Spinfire SOFT

So, erstes Training mit dem Spinfire SOFT in 1,8 auf den Bogen. Andere Seite schmückt ein Sternenfall Pro OX. Er ist ja ziemlich weich und fühlt sich auch beim Spielen so an. Ich fand ihn aber nicht zu schwammig oder matschig und er hat auch keinen nervigen Katapult (ohne super langsam zu sein) Er i...
von Holg
Donnerstag 13. Juni 2024, 11:51
Forum: Carbon/Kevlar-Hölzer
Thema: Arbalest Bogen
Antworten: 33
Zugriffe: 5245

Re: Arbalest Bogen

:mrgreen: Der Reloaded ist eine Waffe, schnell, direkt, vielen zu schnell....... Es braucht schon etwas Talent um den Belag zu beherrschen. Wer den Bogen raus hat betraft den Gegner mit wirklich schlimmen Bällen. Aber das braucht doch einige Zeit. Derzeit versuch ich mich mit Druckupf und Seitenwis...
von Holg
Donnerstag 13. Juni 2024, 03:07
Forum: Kurze Noppen
Thema: Spinfire SOFT
Antworten: 15
Zugriffe: 1416

Re: Spinfire SOFT

Er klebt nun (in grün und 1,8) auf dem Bogen und wird heute Abend ausprobiert.
Bin schon gespannt. Fühlt sich sehr weich an und hab noch keine so weiche KN gespielt.
Hat ihn sonst noch niemand probiert oder bin ich echt der erste?
von Holg
Mittwoch 12. Juni 2024, 15:44
Forum: Carbon/Kevlar-Hölzer
Thema: Arbalest Bogen
Antworten: 33
Zugriffe: 5245

Re: Arbalest Bogen

Ich hab gestern ein Bogen mit Waran 3 und Hai beklebt und damit trainiert.
Beide Beläge scheinen gut mit dem Holz zu harmonieren und gefielen mir darauf besser als auf dem Sägemeister.
von Holg
Mittwoch 12. Juni 2024, 09:11
Forum: Carbon/Kevlar-Hölzer
Thema: Arbalest Bogen
Antworten: 33
Zugriffe: 5245

Re: Arbalest Bogen

OK, ich verstehe eure Problematik. Natürlich ist es mit meiner KN anders und ich versteh auch, dass ein Eröffnungstopspin auf Unterschnitt eher nach oben gezogen wird. KN spiel ich erst seit nem Jahr und auch davor hatte ich euer Problem nicht, da ich auch mit NI (von der Eröffnung mal abgesehen) na...
von Holg
Dienstag 11. Juni 2024, 14:39
Forum: Carbon/Kevlar-Hölzer
Thema: Arbalest Bogen
Antworten: 33
Zugriffe: 5245

Re: Arbalest Bogen

Phoenix hat geschrieben: Dienstag 11. Juni 2024, 13:51 Na wenn du das sagst 🙄
Ja, ich sag das und weiß auch nicht, was daran falsch ist. :roll:
Ich akzeptiere aber auch gern, wenn jemand anderer Meinung ist oder eine Anpassung seiner Schlagbewegung nicht umsetzen kann. :peace:
von Holg
Dienstag 11. Juni 2024, 12:50
Forum: Carbon/Kevlar-Hölzer
Thema: Arbalest Bogen
Antworten: 33
Zugriffe: 5245

Re: Arbalest Bogen

Einfach fester schlagen :mrgreen:
Ich habe mit der Power beim Bogen überhaupt keine Probleme.
Bisschen mehr nach vorne ziehen und gut ist.
von Holg
Samstag 8. Juni 2024, 10:57
Forum: Holz - Belag Kombination
Thema: Welches Holz für Kurznoppen/Langnoppen Kombi?
Antworten: 28
Zugriffe: 2115

Re: Welches Holz für Kurznoppen/Langnoppen Kombi?

@Pelski: Vielen Dank für Deinen ausführlichen Vergleich zwischen den beiden KN. Der Imp klingt für mich dann ziemlich so, wie ich mir bisher den Spinfire Soft vorstelle (Welchen ich mir jetzt auch für einen Test bestellt habe) Der komische Katapult ist auch bei mir das, was oft gegen weichere Beläge...
von Holg
Donnerstag 6. Juni 2024, 19:25
Forum: Kurze Noppen
Thema: Materialspezialist Spinfire
Antworten: 87
Zugriffe: 19015

Re: Materialspezialist Spinfire

Mich wundert, dass alle den Spinfire als spinniger als den Firestorm empfinden, ich fand es mit dem Firestorm viel einfacher den Ball NI ähnlich zu spielen und zu führen. Gefühlt war auch mehr Schnitt drin. Hat da jmd ähnliche Erfahrungen? Die beiden haben ja ein recht ähnliches OG. Kommt dann wohl...
von Holg
Montag 3. Juni 2024, 14:32
Forum: Holz - Belag Kombination
Thema: Welches Holz für Kurznoppen/Langnoppen Kombi?
Antworten: 28
Zugriffe: 2115

Re: Welches Holz für Kurznoppen/Langnoppen Kombi?

Gestern erster Test mit dem Spinfire 2,1mm auf dem Bogen. Das war mir dann doch insgesamt doch alles immer noch etwas zu hart und direkt im Vergleich zum Impartial XS 2,1mm auf dem Bogen der mir deutlich besser auf dem Bogen gefallen hat. Interessant. Für eher verhaltene Block-Konter Spielweise fin...
von Holg
Sonntag 2. Juni 2024, 18:05
Forum: Lange-Noppen
Thema: Truble Maker - Hellfire
Antworten: 1
Zugriffe: 259

Re: Truble Maker - Hellfire

Moin, Ich bin damals zur Einführung der Plastikbälle weg vom Hellfire und habe auf den TM gewechselt. Die beiden ähneln sich im Spielgefühl mMn gar nicht. Mit dem alten HF war ich zu Zelluzeiten immer sehr zufrieden. Den TM habe ich nach einer grauenhaften Saison damit, nicht mehr gespielt. Ich weiß...
von Holg
Freitag 31. Mai 2024, 14:47
Forum: Lange-Noppen
Thema: Sichere LN ox für tischnahes Spiel
Antworten: 21
Zugriffe: 1577

Re: Sichere LN ox für tischnahes Spiel

Kannst du (oder gerne auch andere) auchbeteas zu den von mir aufgezählten Belägen sagen? Was möchtest du denn konkret wissen? Ich kenne u.a.: Spectre, DG, Blitzschlag und Stachelfeuer (DTecs is bei mir sehr lang her, äußer ich mich besser nicht zu) Die sind alle relativ langsam und man kann gut die...
von Holg
Donnerstag 30. Mai 2024, 13:58
Forum: Mittellange Noppen
Thema: Der Materialspezialist Flashback
Antworten: 89
Zugriffe: 63521

Re: Der Materialspezialist Flashback

Der Flashback ist klebrig?? Das höre ich zum ersten Mal.
Meinen hab ich gebraucht bekommen und da war nix mehr klebrig.
von Holg
Dienstag 28. Mai 2024, 06:54
Forum: Lange-Noppen
Thema: Dr. Neubauer Desperado Reloaded
Antworten: 278
Zugriffe: 54457

Re: Dr. Neubauer Desperado Reloaded

Wer soll Dir das beantworten können? Niemand kennt Dich und Dein Talent oder Deinen Ehrgeiz. Wie oft willst Du trainieren? Hast Du einen persönlichen Trainer mit Noppenerfahrung an Deiner Seite oder bist Du ganz alleine? Und was heißt überhaupt „das Spiel mit dieser Noppe lernen“? Ist man damit denn...
von Holg
Montag 27. Mai 2024, 20:55
Forum: Holz - Belag Kombination
Thema: Welches Holz für Kurznoppen/Langnoppen Kombi?
Antworten: 28
Zugriffe: 2115

Re: Welches Holz für Kurznoppen/Langnoppen Kombi?

Ich finde den 1,5er zumindest auf einem weicheren und elastischeren Holz absolut passend und auch nicht zu langsam. Funktioniert in der Stärke super auf meinem verkleinerten Donic Defplay. Würde ich so unterschreiben. Habe ihn in der 1,5er Stärke jedoch nicht auf dem Bogen ausprobiert. Wie ist da d...