Die Suche ergab 117 Treffer

von Druckschupfmonster
Montag 31. August 2020, 21:57
Forum: Lange-Noppen
Thema: Umfrage Material Langnoppe für die Hinrunde
Antworten: 34
Zugriffe: 17759

Re: Umfrage Material Langnoppe für die Hinrunde

Ich bleibe trotz einiger Tests bei meiner Kombi aus den letzten 2saisons

Epos 1,9
Castro
Cluster OX
von Druckschupfmonster
Sonntag 2. August 2020, 13:48
Forum: Klassische Hölzer
Thema: Nexy Cakra
Antworten: 3
Zugriffe: 8057

Re: Nexy Cakra

Gibt es schon Neuigkeiten zum cakra? Ich habe es mir mal geholt. Es hat wie das Castro 9 Schichten und die Verarbeitung ist super Kanten und griff sind super glatt aber nicht rutschig Ich persönlich finde den ballabsprung auf der Vorhand etwas hoch. Mir der Rückhand (dtecs 0,5 ) kann man gute Längen...
von Druckschupfmonster
Freitag 22. Mai 2020, 13:55
Forum: Klassische Hölzer
Thema: Nexy Cakra
Antworten: 3
Zugriffe: 8057

Re: Nexy Cakra

Keiner, der was zu diesem Holz sagen kann? Ich hab auf der Nexy Website diese Informationen gefunden: Es hört sich wirklich sehr interessant an. Scheint in Richtung Joo se Hyuk zu gehen, sowohl was Geschwindigkeit, als auch Anschlaggefühl angehen. Leider ist es auch nicht gerade günstig bzw. hier sc...
von Druckschupfmonster
Samstag 9. Mai 2020, 14:31
Forum: Klassische Hölzer
Thema: Nexy Cakra
Antworten: 3
Zugriffe: 8057

Nexy Cakra

Hallo, Von der koreanischen Marke Nexy gibt es ein Abwehrholz mit dem Namen Cakra. Hat einer von euch dieses Holz Mal gespielt bzw weiss etwas darüber? Im Internet findet man nichts darüber. Ich bin darauf aufmerksam geworden da Joo se Hyuk jetzt bei Nexy unter Vertrag steht und es ein Promotion Vid...
von Druckschupfmonster
Mittwoch 16. Oktober 2019, 10:25
Forum: Tischtennis Allgemein
Thema: Persönlichkeit, Spielsystem und Material
Antworten: 80
Zugriffe: 176230

Re: Persönlichkeit, Spielsystem und Material

Ein guter Vorschlag Ich hab leider die Angewohnheit direkt nach dem Aufschlag mit der Rückhand an 3/4 der Bälle ranzugehen (aus Jugend Zeiten, Vorhand hat sich bei mir erst nach und nach zur stärkeren Seite entwickelt) Das muss ich mir abgewöhnen Der Wechselpunkt ist auch so eine Achillesferse von m...
von Druckschupfmonster
Mittwoch 16. Oktober 2019, 10:20
Forum: Klassische Hölzer
Thema: Neues Holz ähnlich dem JSH
Antworten: 18
Zugriffe: 15378

Re: Neues Holz ähnlich dem JSH

Ich hab Mal eine Frage zu zwei hölzern im Vergleich zum JSH. Ich sehe beide als ähnlich dem JSH nur interessieren mich die stärken und schwächen auf jeweiligen Teilgebieten, da ich mit einem der beiden zukünftig spielen möchte Der Fokus soll auf Moderner Abwehr liegen mit Schwerpunkt sichere Verteid...
von Druckschupfmonster
Dienstag 15. Oktober 2019, 17:23
Forum: Tischtennis Allgemein
Thema: Persönlichkeit, Spielsystem und Material
Antworten: 80
Zugriffe: 176230

Re: Persönlichkeit, Spielsystem und Material

Mal eine Frage: Wäre evtl. eine Kurznoppe eine Möglichkeit moderne Abwehr zu spielen. Gerade gegen schwächere Gegner schlage ich mich meistens selbst, wenn ich mit P4 und P1r selbst viel machen muss, da diese Spieler die Noppe nicht vernünftig mit TS füttern. Habe eine relativ hohe Fehlerquote bei N...
von Druckschupfmonster
Montag 14. Oktober 2019, 10:25
Forum: Klassische Hölzer
Thema: Neues Holz ähnlich dem JSH
Antworten: 18
Zugriffe: 15378

Re: Neues Holz ähnlich dem JSH

Ich habe auch schon mit dem Gedanken gespielt mir das Korbel mal in Kombination mit FL II zuzulegen. Speziell nachdem ich Gionis bei den German Open damit gesehen habe :D Da es das Joo leider nicht mehr gibt, hab ich mir dann das Muramatsu angeschaut als Alternative. Hatte das Korbel eher als Angrif...
von Druckschupfmonster
Montag 14. Oktober 2019, 10:16
Forum: Tischtennis Allgemein
Thema: Persönlichkeit, Spielsystem und Material
Antworten: 80
Zugriffe: 176230

Re: Persönlichkeit, Spielsystem und Material

Ich bin durch Zufall auf diesen Thread gestoßen und musste nicht natürlich auch direkt mal einordnen. Dabei ist mir aufgefallen das ich mich vom System her bei "moderner Abwehr" sehe, die Realität aber eher "Störspieler" zu sein scheint... Ich sehe da einen klaren ZUSAMMENHANG ZW...
von Druckschupfmonster
Montag 14. Oktober 2019, 09:23
Forum: Klassische Hölzer
Thema: Neues Holz ähnlich dem JSH
Antworten: 18
Zugriffe: 15378

Re: Neues Holz ähnlich dem JSH

HI, ich bin auf der Suche nach einem Vollholz, ähnlich dem JSH. Für ein Allroundspiel mit zwei harten Xiom-Belägen (NI) ist das JSH leider zu schwer und ich möchte dem Holz nicht mit einem Holzschleifer zu Leibe rücken.. Gern darf das neue Holz leichter und ein All+ oder Off- sein. Könnt ihr mir Ti...
von Druckschupfmonster
Samstag 7. September 2019, 19:19
Forum: Carbon/Kevlar-Hölzer
Thema: Nittaku shake defence
Antworten: 537
Zugriffe: 437159

Re: Nittaku shake defence

Servus, Kann mir einer von euch sagen wie sich ein dünner Schwamm im Vergleich zu OX (in meinem Fall DTecs ) bzgl der Gefährlichkeit und der Möglichkeiten auf dem 2018er NSD unterscheidet/spielt? Geblocktt meint ja, dass das neue nsd auch mit schwammnoppen harmoniert. Hierbei geht es mir primär um d...
von Druckschupfmonster
Dienstag 6. August 2019, 19:31
Forum: Holz - Belag Kombination
Thema: Suche optimale Belag-Holz Kombi für moderne Abwehr
Antworten: 8
Zugriffe: 6895

Re: Suche optimale Belag-Holz Kombi für moderne Abwehr

Vielleicht wäre auch das Victas Muramatsu ein Kandidat für dich. Es ist dem joo sowohl in den Spieleigenschaften als auch dem Aufbau (bis auf das Deckfurnier) sehr nahe.
Finde das ist ein sehr gutes Holz.
von Druckschupfmonster
Samstag 3. August 2019, 17:32
Forum: Klassische Hölzer
Thema: PiMPLEPARK Castro
Antworten: 17
Zugriffe: 24725

Re: PiMPLEPARK Castro

Ich muss für dieses Holz nochmal eine Lanze brechen. Habe letzte Saison das Castro mit Cluster und Epos zu Beginn gespielt und dann den Epos mit dem T64 1.7 ersetzt. Trotz zwischenzeitlichem " Fremdgehen" mit dem NSD 2018 und den gleichen Belägen zu Beginn (2 Punktspiele) der Rückrunde bin...
von Druckschupfmonster
Samstag 27. Juli 2019, 11:07
Forum: Lange-Noppen
Thema: Lange Noppe für "Moderne Abwehr-Kreisliga"
Antworten: 49
Zugriffe: 55933

Re: Lange Noppe für "Moderne Abwehr-Kreisliga"

Das VKM hat als Deckfurnier meine ich Limba. Die Sperrschicht ist Zeder-Fichte. Es stimmt aber schon, dass es eher auf Spin ausgelegt ist. Ich drehe den Schläger im Spiel sehr häufig und nehme oft auch Aufschläge durch Schupf mit der NI-Seite an. Für kommende Saison habe ich mir vorgenommen noch häu...
von Druckschupfmonster
Freitag 26. Juli 2019, 19:11
Forum: Lange-Noppen
Thema: Lange Noppe für "Moderne Abwehr-Kreisliga"
Antworten: 49
Zugriffe: 55933

Re: Lange Noppe für "Moderne Abwehr-Kreisliga"

Ich hole diesen Thread nochmal hoch, da hier ja neben dem dtecs 0,5 auch der Curl p4 genannt wurde. Ich schwanke für kommende Saison noch genau zwischen diesen beiden Noppen. Der p4 scheint variabler zu spielen zu sein ich hab aber die Befürchtung das ich zu viel ackern muss mit diesem Belag in der ...