Die Suche ergab 178 Treffer

von Ryker
Mittwoch 15. Mai 2024, 14:36
Forum: Tischtennis Zubehör
Thema: Welche Bandage? Wie stabilisieren?
Antworten: 5
Zugriffe: 2459

Re: Welche Bandage? Wie stabilisieren?

Hallo zusammen nochmal, ich hab mein Passwort nach Ewigkeiten wieder gefunden und wollte mich bedanken für die Tipps! Das Problem hat sich inzwischen natürlich geklärt. Hab damals einfach erstmal meine alte Bandage benutzt und mir ein paar nützliche Artikel durchgelesen. Inzwischen hab ich mir auch...
von Ryker
Mittwoch 15. Mai 2024, 14:29
Forum: Noppen-Innen-Beläge
Thema: Alternative zum FS Battle II TG
Antworten: 19
Zugriffe: 3733

Re: Alternative zum FS Battle II TG

Hallo, ich habe mal Battle II und Dragon-F hard auf VH getestet. Beide sind gute Beläge. Fangen wir mal mit Dragon-F. Einfache Topspin spielen ist der Belag recht gut und hat schöne Flugkurve. TS gegen US muss man da etwas mehr nach oben gezogen werden statt nach vorne. Da Dragon-F schon gute Tempo ...
von Ryker
Montag 29. April 2024, 17:44
Forum: Verkauf und Suche gebrauchter Materialien
Thema: (S) Friendship Dragon-F hard (schwarz) 2,1mm *Erledigt*
Antworten: 1
Zugriffe: 51

(S) Friendship Dragon-F hard (schwarz) 2,1mm *Erledigt*

Suche einen Belag Friendship Dragon-F hard (schwarz) 2,1mm

Angebot per PN

MfG Ryker
von Ryker
Freitag 22. März 2024, 18:19
Forum: Kurze Noppen
Thema: Victas Spectol S3
Antworten: 13
Zugriffe: 5871

Re: Victas Spectol S3

Bisherige KN-Beläge, die ich gespielt habe sind Spinfire, Gepard, Wyvern und Nashorn. Wyvern und Spinfire sind da schon recht gute Niveau. Da beide sehr griffig sind. Spinfire ist da nunmal etwas griffiger als Wyvern. Beim Spinfire ist der Schuss besser als Wyvern und spielt mehr NI-ähnlichl Wyvern ...
von Ryker
Donnerstag 14. März 2024, 11:17
Forum: Tischtennis Allgemein
Thema: Von Rechtshänder auf Linkshänder umschulen?
Antworten: 6
Zugriffe: 660

Re: Von Rechtshänder auf Linkshänder umschulen?

Einer unserer Jugendspieler begann auch sehr früh, lange Noppen auf der RH zu spielen. Weil ihn das Material interessiert. Natürlich dreht er auch seinen Schläger, um NI auf RH zu gewöhnen. Es ist richtig, dass der Jugenspieler das Material sehr früh erlernen. Damit er in Zukunft viel bessere Erfolg...
von Ryker
Samstag 9. März 2024, 14:28
Forum: Kurze Noppen
Thema: Suche nach der richtigen KN - Help!
Antworten: 29
Zugriffe: 4098

Re: Suche nach der richtigen KN - Help!

Wyvern 1,5mm oder 1,8mm. Es hängt davon ab, was für ein Holz du hast. Wyvern ist langsamer als Firestorm und Spinfire. Nur 2,0mm kann Wyvern die Tempo gegenüber Firestorm und Spinfire mithalten. Gute lineare Spielweise, Katapult kannst du selbst bestimmen. Aufschläge werden immer wieder über-/unters...
von Ryker
Samstag 9. März 2024, 14:03
Forum: Kurze Noppen
Thema: Materialspezialist Spinfire
Antworten: 87
Zugriffe: 20087

Re: Materialspezialist Spinfire

Ja, da Spinfire sehr griffig ist, da kann es schon bei der Aufschlagsannahme schnittempflindlich sein. Da stimme ich Noppen-Jedi zu. Sonst könnt ihr ein Video unter https://youtu.be/-DWvoxf2k24 sehen. Holger Rattay spielt auf RH Spinfire und auf VH Donic Bluestorm (Welche Sorte weiss ich nicht). Son...
von Ryker
Mittwoch 6. März 2024, 10:22
Forum: Kurze Noppen
Thema: Victas Spectol S3
Antworten: 13
Zugriffe: 5871

Re: Victas Spectol

Wäre super, wenn Du das ein bisschen genauer erklären kannst? Ich spiele aktuell den wyvern auf der Rückhand. Mein großes Problem ist es, dass ich nicht sicher genug beim Schuss bin. Ist das mit dem S3 besser? Die Schüsse vom Wyvern habe ich die gleiche Probleme wie du auch hast. Daher führe ich li...
von Ryker
Dienstag 5. März 2024, 22:15
Forum: Kurze Noppen
Thema: Barna Original Legend Fire
Antworten: 52
Zugriffe: 35328

Re: Barna Original Legend Fire

Heute ist der lila Spinfire OX angekommen. Der Belag wirkt sehr kompakt, wegen der engen Noppenanordnung. War null Problem, denn in OX aufzukleben. Dann ab an die Ballmaschine. Im Vergleich zum LF ist der gefühlt doppelt so schnell und um einiges geradliniger. Ich erwarte von SF nicht die hohen Stö...
von Ryker
Sonntag 3. März 2024, 07:17
Forum: Kurze Noppen
Thema: Victas Spectol S3
Antworten: 13
Zugriffe: 5871

Re: Victas Spectol

Victas Spectol S3 spielt ähnlich in der Richtung wie Spinlord Wyvern. Nur in weichere Variante. Ja, das Hangelenkeinsatz macht es aus, um Schnitt zu erzeugen. Das ist genauso wie beim Wyvern auch. Wenn man kein Handgelenkeinsatz macht, spielt man wenig Schnitt bis leer. Das ist völlig normal. Ich f...
von Ryker
Freitag 26. Januar 2024, 00:53
Forum: Noppen-Innen-Beläge
Thema: Joola Golden Tango
Antworten: 33
Zugriffe: 26440

Re: Joola Golden Tango

Wie wäre es Friendship 729 Origin oder Battle II. Mittelhart, klebrig, lineare Tempo
von Ryker
Montag 1. Januar 2024, 18:01
Forum: Tischtennis Allgemein
Thema: Der ewige Schweinezyklus
Antworten: 17
Zugriffe: 2380

Re: Der ewige Schweinezyklus

Das liegt das neue Holz. Dies hat mehr Tempo. Mann mus erstmal die Sicherheit für die Tempo anpassen. Das braucht Zeit. Aber gibt auch andere Faktoren. Ich kann nicht sagen, was für ein Holz Cogito gekauft hat. z.B. Härte, Biegefestigkeit usw
von Ryker
Donnerstag 30. November 2023, 15:51
Forum: Noppen-Innen-Beläge
Thema: Friendship Origin
Antworten: 6
Zugriffe: 939

Re: Friendship Origin

Origin und Origin Soft unterscheidet kaum was. Nur das Origin Soft minimal weicher ist als Origin. Einerseits ist Origin Soft eine Sonderanfertigung und hat eine qualitativen besseren Schwamm. Es mag zwar bei den Schüssen etwas besser sein, weil Origin minimal härter ist. Origin - 47-49 Grad Origin...
von Ryker
Sonntag 26. November 2023, 22:02
Forum: Noppen-Innen-Beläge
Thema: Sanwei Target National
Antworten: 9
Zugriffe: 1829

Re: Sanwei Target National

Passendes Holz empfehle ich ein tempo-elastisches Holz. Z.B. Donic Waldner Senso V1+2 oder anderes tempo-elastisches Holz. Wenn du Target National hast. Normale Target ist da mit dieses Holz nicht Empfehlswert. Da normale Target katapultiger ist und hat weicheren Schwamm. Dank wegen Frischklebeeffekt.