Die Suche ergab 1190 Treffer

von Antispin
Sonntag 9. März 2014, 19:08
Forum: Anti-Top
Thema: Der Materialspezialist - Beast Antitop
Antworten: 421
Zugriffe: 234698

Re: Der Materialspezialist - Beast Antitop

sehr gut !

wird das beast in 1.2 mm gespielt?

auf welchem holz? klingt nach balsa oder irgendwas was steifes.
von Antispin
Sonntag 12. Januar 2014, 16:17
Forum: Technik, Taktik und Training mit Material
Thema: Stetige Lummerbälle und halbangezogene Bälle auf die Noppen
Antworten: 39
Zugriffe: 30486

Re: Stetige Lummerbälle und halbangezogene Bälle auf die Nop

Hi, wie geht ihr damit um wenn ihr Gegner habt die euch immer nur so halbgare Bälle auf die LN spielen. Ich denke die meisten wissen was ich meine. Leere Bälle, so übervorsichtiges geschupfe, grausam leicht angezogene Bälle in die Mitte des Tisches weder Fisch noch Fleisch halt. Meistens verliere i...
von Antispin
Freitag 3. Januar 2014, 12:59
Forum: Lange-Noppen
Thema: Dr. Neubauer Allround Premium
Antworten: 73
Zugriffe: 66242

Re: Dr. Neubauer Allround Premium

die normalen blockbälle sehen aus wie bei jeder noppe, aber sobald der spieler einen kleinen abstechblock macht, springen die bälle ja kaum noch auf! das ist genial! anscheinend macht der belag auch bei sehr kurzen ruckartigen bewegungen viel unterschnitt. der ballsprung scheint dann auch sehr flach...
von Antispin
Montag 30. Dezember 2013, 14:53
Forum: Lange-Noppen
Thema: Dr.Neubauer Desperado
Antworten: 917
Zugriffe: 376951

Re: Dr.Neubauer Desperado

[quote="Cogito"] nachdem mir immer wieder Leute sagen, dass der D.TecS gefährlicher ist als der DP, habe ich ihn mir nochmal gekauft. Letztes Jahr hatte ich den Vergleich bereits und konnte für meinen Stiefel keine Vorteile gegenüber dem DP feststellen - die Fehlerquote der Gegner war völl...
von Antispin
Montag 30. Dezember 2013, 14:28
Forum: Lange-Noppen
Thema: Dr.Neubauer Desperado
Antworten: 917
Zugriffe: 376951

Re: Dr.Neubauer Desperado

Gut ich spiel jetzt nur Kreisliga, Noppe im Angriff, aber da sagt mir jeder, dass es die giftigste Noppe ist gegen die sie gespielt haben. Und gerade gegen bessere Spieler spiel ich gut damit. Vor zwei Wochen hatte ich im Training gegen einen Spieler aus der 1 Bzgl. im 5. Satz verloren und das lieg...
von Antispin
Samstag 28. Dezember 2013, 13:42
Forum: Lange-Noppen
Thema: Dr.Neubauer Desperado
Antworten: 917
Zugriffe: 376951

Re: Dr.Neubauer Desperado

Habe jetzt nach einer sehr erfolgreichen Dtecs Hinrunde mal wieder den Desperado eine Chance gegeben und damit trainiert. Ich muss mittlerweile sagen, das mir der Desperado doch nicht so gut gefällt wie damals. Was ich jetzt ganz deutlich feststellen konnte: -Desperado schnittempfindlicher und Balls...
von Antispin
Montag 26. August 2013, 17:11
Forum: Plauderecke
Thema: Ich :)
Antworten: 31
Zugriffe: 18044

Re: Ich :)

cool, du bist einer der ganz wenigen die wirklich PASSIV mit den Noppen blocken, so wie ich auch! Hackblock spiele ich nie, wenn dann gehe ich zurück und spiele Schnittabwehr. Also mir gehts wie dir, ich hab auch viel (natürlich sicherlich nicht ganz soviel wie du :-) nach den Glattnoppen getestet. ...
von Antispin
Donnerstag 1. August 2013, 18:20
Forum: Lange-Noppen
Thema: Sauer und Tröger Hellfire
Antworten: 1125
Zugriffe: 902682

Re: Sauer und Tröger Hellfire

meiner ist auch zu haben wer möchte bitte pn.
einmal gespielt, schwarz ohne folie.
mir ist er zu langsam (ja sowas gibts auch :-)
von Antispin
Mittwoch 31. Juli 2013, 20:52
Forum: Lange-Noppen
Thema: Sauer und Tröger Hellfire
Antworten: 1125
Zugriffe: 902682

Re: Sauer und Tröger Hellfire

schade, dass er so empfindlich auf spin reagiert, man muss sehr aufpassen wie man hingeht, spielt sich so ungefähr wie ein ganz dünner und langsamer ni-belag. die noppen stehen auch recht dich beieinander und sind ordentlich griffig, da verwundert es nicht. dadurch ist halt viel eigenschnittenwicklu...
von Antispin
Freitag 26. Juli 2013, 21:03
Forum: Lange-Noppen
Thema: Sauer und Tröger Hellfire
Antworten: 1125
Zugriffe: 902682

Re: Sauer und Tröger Hellfire

ohmann du :pig: zerstörer :) das klingt ja so eher nach "mehr schein als sein"... meiner ist unterwergs. ich bin zur zeit absolut mit dem neuen dtecs eingespielt und auch hoch zufrieden mit der kombi. nähere mich dem 1800er ttr. es gibt also eignetlich gar keinen grund was zu ändern. aber ...
von Antispin
Freitag 31. Mai 2013, 10:44
Forum: Lange-Noppen
Thema: Unterschied Tibhar Grass und Grass Dtecs
Antworten: 8
Zugriffe: 5934

Re: Unterschied Tibhar Grass und Grass Dtecs

also "ungriffig" ist der dtecs auf keinen fall, sogar sehr griffig. allerdings reagiert er recht unempfindlich auf spin aufgrund der besonderen noppenstruktur (weit auseinander und relativ breit). aber definitiv hat der dtecs seine stärke wenn mit viel spin operiert wird, die eigenspinentw...
von Antispin
Freitag 3. Mai 2013, 21:44
Forum: Lange-Noppen
Thema: Sauer und Tröger Hellfire
Antworten: 1125
Zugriffe: 902682

Re: Sauer und Tröger Hellfire

@pascal oder seb

sind die noppen eher breit
und sind sie eher weich oder eher hart
von Antispin
Mittwoch 1. Mai 2013, 20:43
Forum: Lange-Noppen
Thema: Sauer und Tröger Hellfire
Antworten: 1125
Zugriffe: 902682

Re: Sauer und Tröger Hellfire

sieht doch sehr nach ox aus, außerdem spielten beide vorher auch ox, soweit ich weiß...!?
von Antispin
Mittwoch 1. Mai 2013, 20:28
Forum: Lange-Noppen
Thema: Sauer und Tröger Hellfire
Antworten: 1125
Zugriffe: 902682

Re: Sauer und Tröger Hellfire

vor allem pascals technik scheint ideal für den belag zu sein, enormer unterschnitt. ich spiele eher wie sebastian, also wenn überhaupt nur kurzer handgelenkhack oder ganz passiv hinhalten. da ist entscheiden ob der ball wirklich sehr flach und kurz kommt, sieht man jetzt auf sebastians video nicht ...
von Antispin
Montag 29. April 2013, 18:08
Forum: Lange-Noppen
Thema: Sauer und Tröger Hellfire
Antworten: 1125
Zugriffe: 902682

Re: Sauer und Tröger Hellfire

Ed von schleck hat geschrieben:@russel:

4-6 einheiten????

15 minuten bis max 1 stunde, dann weiss man ob ein belag was taugt!
kann ich bestätigen. ist zumindest bei mir auch so. ich merk nach den ersten 10 minuten ob das teil (wohlgemerkt für MICH) was taugt.