Victas Belag VO > 103

Infos über kurze Noppen

Moderator: Noppen-Test-Team

Antworten
byebyeman
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 348
Registriert: Sonntag 8. Oktober 2017, 13:04

Victas Belag VO > 103

Beitrag von byebyeman »

Hat jemand den Belag Victas Belag VO > 103 schon getestet und kann was zu den Eigenschaften sagen:

- Härte
- Frischklebeeffekt
- Tempo
- Aktivblock
- Passivblock
- Haltbarkeit

Mercy!
byebyeman
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 348
Registriert: Sonntag 8. Oktober 2017, 13:04

Re: Victas Belag VO > 103

Beitrag von byebyeman »

Spielt den Belag keiner?
Finde sonst auch nur im blauen Forum 2 Beiträge, das wars...
atX87
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 288
Registriert: Freitag 25. März 2011, 22:11
TTR-Wert: 1591

Re: Victas Belag VO > 103

Beitrag von atX87 »

Hab ihn gespielt, kann dir aber nicht viel dazu sagen. Komme vom 102 und dachte ich probier mal die "Weiterentwicklung". Bin aber nach einem Training wieder zurück, weil ich damit nicht so gut zurecht gekommen bin. Fand ihn für den Angriff leicht besser, als den 102, aber die allgemein Kontrolle schlechter. Sorry, mehr Info kann ich dir eigentlich garnet geben :)
Holz1: Neubauer Matador
Vh: BTY Tenergy 05fx 2,1mm
Rh: Spinlab Vortex 2,3mm, roter Schwamm
byebyeman
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 348
Registriert: Sonntag 8. Oktober 2017, 13:04

Re: Victas Belag VO > 103

Beitrag von byebyeman »

atX87 hat geschrieben:Hab ihn gespielt, kann dir aber nicht viel dazu sagen. Komme vom 102 und dachte ich probier mal die "Weiterentwicklung". Bin aber nach einem Training wieder zurück, weil ich damit nicht so gut zurecht gekommen bin. Fand ihn für den Angriff leicht besser, als den 102, aber die allgemein Kontrolle schlechter. Sorry, mehr Info kann ich dir eigentlich garnet geben :)
Danke trotzdem!
Wie ist der Belag tempomäßig einzuordnen?
atX87
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 288
Registriert: Freitag 25. März 2011, 22:11
TTR-Wert: 1591

Re: Victas Belag VO > 103

Beitrag von atX87 »

ich würde sagen dass sich die beiden Beläge 102 / 103 nix nehmen. Aber wie gesagt, hatte nur nen kurzen Eindruck, deshalb kann ich dir da keine genaue Auskunft geben. Weiß halt nicht ob das am Katapult oder am allgemeinen Tempo lag, dass der Angriff leichter fiel.
Holz1: Neubauer Matador
Vh: BTY Tenergy 05fx 2,1mm
Rh: Spinlab Vortex 2,3mm, roter Schwamm
Croudy
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 359
Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 21:42
TTR-Wert: 1700
Wohnort: VfL Oker

Re: Victas Belag VO > 103

Beitrag von Croudy »

Hier unser GeblockTT-Review zum VO>103: https://www.youtube.com/watch?v=gUCEnNTMWoI
Xiom Michelangelo - andro Rasanter R48 2.0 - Butterfly Tenergy 25 FX 1.7
GeblockTT - Tischtennis. Hart aber sicher.
luki
Member
Member
Beiträge: 96
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 16:31

Re: Victas Belag VO > 103

Beitrag von luki »

Hi also wie schon vom Vorredner erwähnt; 102 und 103 sind sehr ähnlich zu spielen. Eine gute Noppe für Kontern; beim Schuss habe ich Probleme- da ist der 101 besser. Störeffekt ist kaum da.
Härte - ist recht weich und vlt der Weicheste von den Victas KNoppen
Frischklebeeffekt - hm ist moderat vorhanden
Tempo - 101 am schnellsten die Brüder sind einen Tick langsamer
Blocks - sind generell ungefährlich aber leicht spielbar
Haltbarkeit- kA
Antworten