COVID-19 und Punktspiele

Alles rund um unseren Sport

Moderator: Noppen-Test-Team

Olli-Nr.1
Master
Master
Beiträge: 1359
Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50

Re: COVID-19 und Punktspiele

Beitrag von Olli-Nr.1 »

Rana-Hunter hat geschrieben: Donnerstag 25. November 2021, 10:21
Olli-Nr.1 hat geschrieben: Donnerstag 25. November 2021, 10:19 @Rana-Hunter

Mein lieber Freund, trotz vollständiger Impfung kann man sich anstecken und an Corona sterben.
Ich zweifle an der Theorie, dass man durch eine Impfung vor einem schwereren Krankheitsverlauf geschützt ist. Wie ist es möglich, dies durch eine Studie heraus zu finden? Das frage ich mich und bin offen für Erklärungen diesbezüglich.

Liebe Grüße

Solll ich jetzt ernsthaft auf diesen Bullshit auch noch eingehn?

Ist dir so extrem langweilig, oder bist du wirklich einfach nur blöd?
Ja bitte, vielleicht erkenne ich dann etwas, was ich vorher nicht sehen konnte.
dieses forum ist wie ein auto... nennt mich fluxkompensator
rookie
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 771
Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 09:57

Re: COVID-19 und Punktspiele

Beitrag von rookie »

Ok Olli,
ich versuche es nochmal.
Es ist gut, dass Du die Dinge zunächst einmal anzweifelst. Das könnte ja alles falsch sein und deshalb sollte man das tatsächlich prüfen.
Zu deinen Zweifeln:
Die Impfungen schützen nicht vor einer Infektion. Das Risiko einer Infektion ist jedoch deutlich geringer.
Die Impfungen schützen meist vor einem schweren Krankheitsverlauf. Aber leider nicht immer.
Man kann auch trotz Impfungen einen schweren Krankheitsverlauf haben. Das Risiko ist jedoch deutlich geringer.

Man sollte also nicht folgern, dass Impfungen nichts bringen. Die Impfungen bringen etwas. Sie bringen sogar sehr viel. Das eigene Risiko wird um ca. 90-95% gesenkt. Das Risiko einer Übertragung wird ebenfalls gesenkt.
Es bleibt aber leider ein Restrisiko, einen 100 %-Schutz gibt es damit nicht. Und genau deshalb kommt es jetzt auch auf uns alle an, egal ob geimpfte oder nicht geimpft. Bitte schaltet euren Verstand ein und trefft eigenverantwortliche Entscheidungen. Wartet bitte nicht auf Verbote. Es wird so schon schlimm genug.
rookie
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 771
Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 09:57

Re: COVID-19 und Punktspiele

Beitrag von rookie »

Belege für meine Aussagen findest Du z.B. beim RKI oder bei der Charite. Einfach die aktuellen Studien herunter laden und lesen. Ist auch alles kostenlos.

Nachtrag:
PupMed ist auch noch sehr gut als Quelle für Studien. Ist auch kostenlos. Die Studien von Christian Drosten zu SARS CoV 2 findest Du z.B. auch dort.
Zuletzt geändert von rookie am Donnerstag 25. November 2021, 13:32, insgesamt 1-mal geändert.
Rana-Hunter
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 3739
Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28

Re: COVID-19 und Punktspiele

Beitrag von Rana-Hunter »

rookie hat geschrieben: Donnerstag 25. November 2021, 10:45 Belege für meine Aussagen findest Du z.B. beim RKI oder bei der Charite. Einfach die aktuellen Studien herunter laden und lesen. Ist auch alles kostenlos.
Für soclhe Leute sind das doch alles Fakenews, der vertraut lieber auf Telegramm, RT,Bahkdi, der Youtube-Uni usw..
Holz : True Carbon Inner
VH : Bluestorm Pro AM max.
RH : Bluestorm Pro 2,0mm

Als Gespenstertheoretiker ( Fleischhauer) soillte man sich zu Statistik und Wissenschaft besser nicht äußern !
rookie
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 771
Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 09:57

Re: COVID-19 und Punktspiele

Beitrag von rookie »

Ich habe meine Punktspiele auch ausgesetzt. Der Rest der Mannschaft überlegt noch.
Hoffentlich schlägt es hier bei uns nicht auch so heftig ein. Ab nächster Woche wird die Welle hier sein....
Störnoppenfan
Master
Master
Beiträge: 1039
Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37

Re: COVID-19 und Punktspiele

Beitrag von Störnoppenfan »

rookie hat geschrieben: Freitag 26. November 2021, 12:30 Ich habe meine Punktspiele auch ausgesetzt. Der Rest der Mannschaft überlegt noch.
Hoffentlich schlägt es hier bei uns nicht auch so heftig ein. Ab nächster Woche wird die Welle hier sein....
Ich werde bis auf Weiteres auch weder an Punktspielen noch am Training teilnehmen.Die aktuell geltenden Schutzbestimmungen werden nur unzureichend umgesetzt.Da muss ich leider zu meinem eigenen Schutz passen. :shock:
Material:
1.)Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/VH:Friendship Origin Soft;1,8/Spinlord Sternenfall;ox
2.)Holz:Yinhe DE1/VH:Palio CJ 8000 Spin;1,5 /RH:Nittaku Best Anti;1,3
Rana-Hunter
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 3739
Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28

Re: COVID-19 und Punktspiele

Beitrag von Rana-Hunter »

Störnoppenfan hat geschrieben: Freitag 26. November 2021, 15:21
rookie hat geschrieben: Freitag 26. November 2021, 12:30 Ich habe meine Punktspiele auch ausgesetzt. Der Rest der Mannschaft überlegt noch.
Hoffentlich schlägt es hier bei uns nicht auch so heftig ein. Ab nächster Woche wird die Welle hier sein....
Ich werde bis auf Weiteres auch weder an Punktspielen noch am Training teilnehmen.Die aktuell geltenden Schutzbestimmungen werden nur unzureichend umgesetzt.Da muss ich leider zu meinem eigenen Schutz passen. :shock:
https://www.noppen-test.de/forum/viewto ... 45#p286845

:lol2:
Holz : True Carbon Inner
VH : Bluestorm Pro AM max.
RH : Bluestorm Pro 2,0mm

Als Gespenstertheoretiker ( Fleischhauer) soillte man sich zu Statistik und Wissenschaft besser nicht äußern !
Antworten