Black ALL+ von Metal TT

Alles über Hölzer mit Carbon- oder Kevlarschichten

Moderator: Noppen-Test-Team

Old Schmetterhand07
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: Freitag 28. Januar 2022, 18:54

Re: Black ALL+ von Metal TT

Beitrag von Old Schmetterhand07 »

Moin ich würde das Holz gerne Testen finde aber weder Tempo Werte noch Kontroll Werte. Würde das vorher noch mal in Erfahrung bringen.
Old Schmetterhand07
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: Freitag 28. Januar 2022, 18:54

Re: Black ALL+ von Metal TT

Beitrag von Old Schmetterhand07 »

Omma hat geschrieben: Freitag 18. Mai 2018, 11:57 Hier einmal ein kurzer Bericht zum Black.
Vorweg, ich bin mit dem Holz super zufrieden. Spiele sonst das KFD Advance.
Auf dem Black spiele ich den Waran auf der VH in 1.5 und zur Zeit auf der RH den DG in ox. Einfach toll wie das Holz mit dem DG funktioniert. Besonders finde ich die unterschiedlichen Schlagarten. Angreifen geht, Druckschupf sehr schnell gerade und flach, kurz Ablegen. Die Vorhand mit dem Waran ging von Anfang an. Besonders finde ich allerdings die Aufschläge. In meinem Spiel schon immer wichtig sind sie noch einmal besser geworden. Hier gelingen mir auf einmal auch halblange Aufschläge mit schön Schnitt. Dazu kommt, dass die Aufschläge sehr flach gelingen. Ich habe mir heute noch ein zweites Holz bei Allez Ping bestellt. Wenn es da ist probiere ich das Black mit dem Death.
Verkaufst du das Holz noch?
Old Schmetterhand07
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: Freitag 28. Januar 2022, 18:54

Re: Black ALL+ von Metal TT

Beitrag von Old Schmetterhand07 »

Noppenlux hat geschrieben: Montag 13. August 2018, 17:47 Spiele das Holz jetzt so ca.3 Wochen hat mein JSH abgelöst wegen dem höheren Tempo,Beläge siehe Signatur.Bin sehr zufrieden läßt sich sicher spielen,VH bekommt man viel Schnitt und Spin in die Bälle,beim Schlagspin und schuß habe ich noch einige Probleme,Bälle nahe am Tisch gehen so ca.10cm über die Platte sonst alles ok vieleicht den Hexer in 1,7mm,RH block geht besser als mit JSH bei mir wegen dem flacheren Ballabsprung,spiele eher das gegendrücken als abstechen,das beste ist auf TS ein gegenkontern ,das muß man sich drauen sonst gehts in die Hose meistens ein Punkt für mich,Druckschupf kommt auch gut nur da muß man aufpassen wegen dem Flachen Ballabsprung.Schuss mit RH ist noch ausbaufähig
Moin ich würde es gerne mit kurzen Noppen auf der Vorhand spielen. Razka PO oder Victas V102. Hatte vorher den Zargus in 1,5MM auf mein Samsonov Pur Wood drauf. Ist mir aber zu langsam. So sehr ich lange Noppen mag, ich bin im Sommer auf kurze Noppen umgestiegen und nun besser in mein Spiel. Ziehe gerne Aufschläge vom Gegner an um dann zu kontern oder zu blocken. Mit langen Noppen habe ich meist nur vorbereitet zum schießen. Egal. Auf der Rückhand spiele ich Yasaka X Soft. Habe seit kurzen aber ein waldner holz, mit Razka PO und Hexer Grip. Nun meine Frage wie hoch ist das Tempo? Und die Kontrolle?
Antworten