Nittaku Moristo SP

Infos über kurze Noppen

Moderator: Noppen-Test-Team

Antworten
Croudy
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 377
Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 21:42
TTR-Wert: 1700
Wohnort: VfL Oker

Nittaku Moristo SP

Beitrag von Croudy »

Hier unser Test zum Nittaku Moristo SP: https://www.youtube.com/watch?v=krTbdwXnjJw

- 30 ° weicher Schwamm (ESN)
- geriffelte, konische, kurze Noppen
- 39,90 EUR
- played by Mima Ito
Xiom Michelangelo - andro Rasanter R48 2.0 - Butterfly Tenergy 25 FX 1.7
GeblockTT - Tischtennis. Hart aber sicher.
Josef Huck
Member
Member
Beiträge: 112
Registriert: Freitag 3. September 2010, 15:32

Re: Nittaku Moristo SP

Beitrag von Josef Huck »

Hört sich nach einer interessanten Noppe an. Quasi ähnlich den Dr. Neubauer Pistol?
Benutzeravatar
Referre
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 4255
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41

Re: Nittaku Moristo SP

Beitrag von Referre »

Ja, der Pistol hat auch einen sehr weichen Schwamm. Er hat sich aber meines Wissens nie richtig durchgesetzt. U.a. waren es Bedenken wegen der Haltbarkeit bzw. der Formstabilität des Schwammes im Laufe der Zeit. Mima Ito dürfte wohl alle 1-2 Wochen ein neues Exemplar montieren, ohne dass sie dadurch in finanzielle Nöte kommen würde. :P
KN Verteidigerle
Vorhandschuss
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 25. Oktober 2017, 15:46

Re: Nittaku Moristo SP

Beitrag von Vorhandschuss »

Hallo :)

Letzte Saison habe ich den Degu in 1,8mm auf der Vorhand gespielt. Unser Spielball war der D40+. Kommende Saison spielen wir den neuen Andro ABS Ball und ich habe den Eindruck, dass der Degu dafür zu wenig Power hat. Kann ich den Moristo als eine schnellere Variante des Degu verstehen?

Grüße Peter
2xkurzenoppe
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 853
Registriert: Freitag 6. Februar 2009, 10:52
TTR-Wert: 0
Wohnort: TTC Rottweil

Re: Nittaku Moristo SP

Beitrag von 2xkurzenoppe »

Vorhandschuss hat geschrieben:Hallo :)

Letzte Saison habe ich den Degu in 1,8mm auf der Vorhand gespielt. Unser Spielball war der D40+. Kommende Saison spielen wir den neuen Andro ABS Ball und ich habe den Eindruck, dass der Degu dafür zu wenig Power hat. Kann ich den Moristo als eine schnellere Variante des Degu verstehen?

Grüße Peter
... Was spricht gegen den Waran? :engel1:
TTR: 1687 (12/21), TTR-Max.: 1752 (03/18)

21/22: Landesklasse TTVWH

Holz: t.h.c.b. "Rosewood V"
VH: Xiom Vega SPO max
RH: Victas VO > 103 1.8

http://www.ttc-rottweil.de
ClausTrophobie
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 328
Registriert: Freitag 21. Juni 2013, 12:11
TTR-Wert: 1600

Re: Nittaku Moristo SP

Beitrag von ClausTrophobie »

2xkurzenoppe hat geschrieben:
Vorhandschuss hat geschrieben:Hallo :)

Letzte Saison habe ich den Degu in 1,8mm auf der Vorhand gespielt. Unser Spielball war der D40+. Kommende Saison spielen wir den neuen Andro ABS Ball und ich habe den Eindruck, dass der Degu dafür zu wenig Power hat. Kann ich den Moristo als eine schnellere Variante des Degu verstehen?

Grüße Peter
... Was spricht gegen den Waran? :engel1:
Nix! :twisted:
Ceterum censeo Plauderecke esse delendam!

RH: Spinlord Waran 1,5mm
Holz: Krenzer Konterspin 5, gerade
VH: Spinlord Irbis 1,8mm
Josef Huck
Member
Member
Beiträge: 112
Registriert: Freitag 3. September 2010, 15:32

Re: Nittaku Moristo SP

Beitrag von Josef Huck »

Was mir aufgefallen ist er scheint ja auch einen Störeffekt zu haben, da viele Bälle auch beim Kontern im Netz gelandet sind. Liegt das an der flachen Ballflugkurve. Oder ist da ein schwer einzuschätzender Schnitt im Ball.
Croudy
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 377
Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 21:42
TTR-Wert: 1700
Wohnort: VfL Oker

Re: Nittaku Moristo SP

Beitrag von Croudy »

Liegt eher an der flachen Ballkurve - als Gegenspieler ist der Moristo SP in Sachen Störeffekt eher auf einem schwachen Niveau einzustufen.
Xiom Michelangelo - andro Rasanter R48 2.0 - Butterfly Tenergy 25 FX 1.7
GeblockTT - Tischtennis. Hart aber sicher.
byebyeman
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 348
Registriert: Sonntag 8. Oktober 2017, 13:04

Re: Nittaku Moristo SP

Beitrag von byebyeman »

Kann jemand das Tempo vom Moristo mit dem vom Waran vergleichen?
ClausTrophobie
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 328
Registriert: Freitag 21. Juni 2013, 12:11
TTR-Wert: 1600

Re: Nittaku Moristo SP

Beitrag von ClausTrophobie »

Moin,

auf englisch:
http://blog.tabletennis11.com/nittaku-moristo-sp-review

komm IMHO zu Schluss:
Tempo ähnlich, Waran spinniger.
Denke wenn Du mit dem Waran gut klar kommst, lohnt sich der Umstieg eher nicht.

Grüße Claus
Ceterum censeo Plauderecke esse delendam!

RH: Spinlord Waran 1,5mm
Holz: Krenzer Konterspin 5, gerade
VH: Spinlord Irbis 1,8mm
byebyeman
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 348
Registriert: Sonntag 8. Oktober 2017, 13:04

Re: Nittaku Moristo SP

Beitrag von byebyeman »

Danke! Werde ich mir durchlesen.
AndiHL
Member
Member
Beiträge: 131
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 09:34

Re: Nittaku Moristo SP

Beitrag von AndiHL »

Moin zusammen,

kann jemand den Moristo mit dem Moristo AX vergleichen?

Mich würden vor allem Tempo, Eröffnung auf US und gefühlte Härte interessieren.

Aktuell probiere ich den AX aus. Ganz nett, aber irgendwie etwas nichtssagend, wenn ihr versteht was ich meine.
Habe auch den Speedy Soft XD d.tecs probiert, der macht mir bisweilen zu sehr, was er will und ich kann manchmal nicht nachvollziehen, warum die Bälle erst an der Bande einschlagen. Das Spielgefühl war aber super.
Antworten