Hardbat- (Brettchen) Beläge

Infos über kurze Noppen

Moderator: Noppen-Test-Team

noppenrutscher
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 593
Registriert: Mittwoch 30. August 2006, 13:16
TTR-Wert: 1600

Re: Hardbat- (Brettchen) Beläge

Beitrag von noppenrutscher »

Hab 6 monate eine ln ox auf d rh und den terminator ox auf der vh gespielt.

Ich wurde sehr gehasst in dieser zeit.

Ich hab dann auf kn mit schwamm umgestellt, da ich keinen eigenen schnitt erzeugen konnte und dadurch sehr limitiert war.

Wenn es eiene kn ox gäbe, die sehr ordentlich spin erzeugen kann, könnte ich es mir vorstellen mich wieder sehr unbeliebt zu machen. Noch unbeliebter als jetzt... :mrgreen:
Castro
Friendship 802 2,0
Troublemaker OX
Benutzeravatar
martinspinnt
2K Master
2K Master
Beiträge: 2247
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Wohnort: Kesswil (CH)
Kontaktdaten:

Re: Hardbat- (Brettchen) Beläge

Beitrag von martinspinnt »

@ noppenrutscher
Der 802-40 OX macht super viel Schnitt. Wenn ich z.B. ein SS-OS-AS spiele, landen die Bälle sehr oft im Aus. Das Selbe gilt für den US-AS, der öfters im Netz auf der gegnerischen Seite hängen bleibt. Mit dem 802-40 OX spiele ich öfters eine spinnige Eröffnung, die oft zu hoch zurück gespielt wird, was ein gefundenes Fressen für einen tödlichen Schuss meinerseits ist. :D
Cheers, Martin

TIBHAR Evolution MX-S 2.1 | STIGA Hornet | PALIO WP1013 OX
noppenrutscher
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 593
Registriert: Mittwoch 30. August 2006, 13:16
TTR-Wert: 1600

Re: Hardbat- (Brettchen) Beläge

Beitrag von noppenrutscher »

Darf er regelkonform als ox gespielt werden?kennst du den waran? Der hat auch kurze breite noppen und macht massig schnitt.
Castro
Friendship 802 2,0
Troublemaker OX
Benutzeravatar
martinspinnt
2K Master
2K Master
Beiträge: 2247
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Wohnort: Kesswil (CH)
Kontaktdaten:

Re: Hardbat- (Brettchen) Beläge

Beitrag von martinspinnt »

@noppenrutscher
Du kannst jede KN ohne Textilunterlage in OX spielen. Der Schwamm vom 802-40 lässt sich übrigens super leicht vom OG trennen. Hab momentan den Degu in OX vom Spinlord rumliegen und bin gespannt auf den Test. Der Waran könnte auch ein gute Alternative für die RH sein.
Cheers, Martin

TIBHAR Evolution MX-S 2.1 | STIGA Hornet | PALIO WP1013 OX
Neppomuk
2K Master
2K Master
Beiträge: 2385
Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Wohnort: TSV Willsbach

Re: Hardbat- (Brettchen) Beläge

Beitrag von Neppomuk »

Hi ihr Hardbat Helden,
hab hier einen Tuttle Summer 3C in ox auf nem AR Holz rumliegen. Ein Spaßschläger zum Gag. Der Summer macht selbst in ox noch einen guten Drall. Natürlich nicht mit einem Schwammbelag oder NI zu vergleichen. Aber im Relation zu Barna um Welten besser. Allerdings ist m.E. die Kontrolle bei ox immer schwierig, da das Feeling zum führen des Balles feht. Ist aber subjektiv.
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
NI: Yasaka Mark-V - FS 729 div. Typen
KN: Summer 3c - FS 802-40
Benutzeravatar
martinspinnt
2K Master
2K Master
Beiträge: 2247
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Wohnort: Kesswil (CH)
Kontaktdaten:

Re: Hardbat- (Brettchen) Beläge

Beitrag von martinspinnt »

@ Neppomuk
Hört sich gut an, das mit dem Tuttle Summer 3C. Der Belag ist bestimmt ein Test wert.
Cheers, Martin

TIBHAR Evolution MX-S 2.1 | STIGA Hornet | PALIO WP1013 OX
Julian
Member
Member
Beiträge: 76
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 12:48

Re: Hardbat- (Brettchen) Beläge

Beitrag von Julian »

Hallo Leute,

falls jemand Interesse an zwei Butterly Orthodox hat, meldet Euch gerne. Sind beide klein geschnitten für ein Tibhar CO-S-3 Defence.

Gruß,


Julian
Noppennoob
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 313
Registriert: Montag 28. Dezember 2009, 10:53
TTR-Wert: 1510

Re: Hardbat- (Brettchen) Beläge

Beitrag von Noppennoob »

Ich möchte mir auch mal so ein Brett in die Tasche legen.

Gibt es bei 2 x KN OX eine Holzpreferenz?

Ich hätte ein klassisches ALL+ Holz, nen fettes Balsa (Senkakujo) und ein hartes Holz (Bogen).

Auf welches würden die KN am besten passen? Meine Tendenz wäre aktuell das (der) Bogen.
Im Einsatz: VH:Hexer Powergrip SFX 1,9 Rot - Holz: Materialspezialist Revolution - RH: Wobbler ox
Benutzeravatar
martinspinnt
2K Master
2K Master
Beiträge: 2247
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Wohnort: Kesswil (CH)
Kontaktdaten:

Re: Hardbat- (Brettchen) Beläge

Beitrag von martinspinnt »

Hardbat-Hölzer haben generell einen weichen Anschlag und sind eher elastisch. Ich würde ein normales Allroundholz nehmen. Ich finde Bomb Hammer OX als Hardbat-Belag cool. Friendship 802 OX ist auch gut. Wenn halblang, dann kann ich Friendship Dr. Evil wärmstens empfehlen.
Cheers, Martin

TIBHAR Evolution MX-S 2.1 | STIGA Hornet | PALIO WP1013 OX
Kogser
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 3460
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
TTR-Wert: 1675
Wohnort: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel

Re: Hardbat- (Brettchen) Beläge

Beitrag von Kogser »

Noppennoob hat geschrieben:Ich möchte mir auch mal so ein Brett in die Tasche legen.

Gibt es bei 2 x KN OX eine Holzpreferenz?

Ich hätte ein klassisches ALL+ Holz, nen fettes Balsa (Senkakujo) und ein hartes Holz (Bogen).

Auf welches würden die KN am besten passen? Meine Tendenz wäre aktuell das (der) Bogen.
Also ich würde auch den Bogen nehmen.
Und Butterfly OX oder Andro Classic

ich habe zwei Brettchen einmal BTY OX in Rot und Andro Classic Schwarz auf J.S.H.
und einmal Defence Pro mit zweimal BTY OX

TT-Manufaktur LKS Butterfly Dignics 05 1.9 Butterfly Dignics 05 1.9

Trainingsschläger: TT-Manufatur LKSK Dignics 05 1.9 MSP Störkraft 1.2 / TT-Manufaktur LKSM Dignics05 1.9 Pimplepark Tenaxx 1.5

janosch100
Junior Member
Junior Member
Beiträge: 30
Registriert: Dienstag 11. Februar 2020, 16:55

Re: Hardbat- (Brettchen) Beläge

Beitrag von janosch100 »

hallo,
hab euch gerade gefunden, leider ist der input seit 2015 verstummt.
ich bin gerade auf zweimal ox umgestiegen, den degu ox auf der vorhand. spinnendermartin könntest du mal erfahrungen mit dem belag hier posten, du hast den ja vor jahren anscheinend mal getestet. da der degu die anscheinend griffigste kurznoppe sein soll, müsste man ja auch in ox immer noch ein wenig spin damit erzeugen können und wäre dann nicht ganz wehrlos gegenüber den "normalen" noppen-innen spielern.
Donic Persson Power AR - VH Donic Coppa X3 1,8mm schwarz; RH Dornenglanz3neu ox
geckotrader
Greenhorn
Beiträge: 15
Registriert: Samstag 20. Juli 2019, 23:01

Re: Hardbat- (Brettchen) Beläge

Beitrag von geckotrader »

Das wäre ein Thema was mich auch sehr interessiert.

@janosch100: Wie spielt sich der Degu OX denn? Kannst du die klassischen KN Schläge (Block, Konter, Schuss) kontrolliert spielen? Wie siehst es mit der Eröffnung auf US bzw. Überschnitt aus?

Danke!
Obaro
Greenhorn
Beiträge: 13
Registriert: Samstag 28. August 2021, 11:24

Re: Hardbat- (Brettchen) Beläge

Beitrag von Obaro »

Weiß jemand wo es eine aktuelle Liste mit Belägen gibt?
Die Liste auf der Seite ist von 2014.
https://www.hardbat-tischtennis.de/
Antworten