Artte Italia DEF

Alles über Hölzer mit klassischen Furnieraufbau

Moderator: Noppen-Test-Team

Antworten
Croudy
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 377
Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 21:42
TTR-Wert: 1700
Wohnort: VfL Oker

Artte Italia DEF

Beitrag von Croudy »

Hier unser Video zum Italia DEF, einem Abwehrholz von Artte: https://youtu.be/SrjpXLkxzvw
Xiom Michelangelo - andro Rasanter R48 2.0 - Butterfly Tenergy 25 FX 1.7
GeblockTT - Tischtennis. Hart aber sicher.
Kogser
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 3460
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
TTR-Wert: 1675
Wohnort: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel

Re: Artte Italia DEF

Beitrag von Kogser »

Sieht sehr nach Fichte und Soulspin aus

TT-Manufaktur LKS Butterfly Dignics 05 1.9 Butterfly Dignics 05 1.9

Trainingsschläger: TT-Manufatur LKSK Dignics 05 1.9 MSP Störkraft 1.2 / TT-Manufaktur LKSM Dignics05 1.9 Pimplepark Tenaxx 1.5

Kogser
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 3460
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
TTR-Wert: 1675
Wohnort: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel

Re: Artte Italia DEF

Beitrag von Kogser »

Auchwenn eigene Handmade Produktion. Abgeschaut?
Zuletzt geändert von Kogser am Donnerstag 13. Mai 2021, 14:05, insgesamt 1-mal geändert.

TT-Manufaktur LKS Butterfly Dignics 05 1.9 Butterfly Dignics 05 1.9

Trainingsschläger: TT-Manufatur LKSK Dignics 05 1.9 MSP Störkraft 1.2 / TT-Manufaktur LKSM Dignics05 1.9 Pimplepark Tenaxx 1.5

magiccarbon
Top Master
Top Master
Beiträge: 2561
Registriert: Freitag 30. August 2013, 03:45

Re: Artte Italia DEF

Beitrag von magiccarbon »

Mein Def Holz Soulspin Roots 7
Blattgröße ‚DEF‘ 162 x 156 mm ( Höhe und Breite )
Holz 3 Lagen
Blattstärke ca. 6mm
Gewicht 73 Gramm

Nach den Ausführungen der Experten von Geblocktt über die Spieleigenschaften des ITALIA DEF, konnte ich schon viele Parallelen zum Roots 7 erkennen,die nicht nur
auf die fast identisches Abmessungen bezogen sind.
Meinen Dank an das Team von GeblockTT, für einen wieder einmal sehr interessanten Test !!
Zuletzt geändert von magiccarbon am Donnerstag 13. Mai 2021, 16:45, insgesamt 1-mal geändert.
Karl Lauterbach wach endlich auf, es ist vorbei !!

Immer schön locker Und innerlich ruhig bleiben, so beherrscht man fast jede Situation im Leben, besonders beim Tischtennis !!
Börnie
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 192
Registriert: Sonntag 23. Juni 2019, 12:12

Re: Artte Italia DEF

Beitrag von Börnie »

Scheint bei dem Kollegen echt einen höllischen Unterschnitt zu produzieren!
Schönen Gruß,
Börnie
Cogito
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 6234
Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
TTR-Wert: 0

Re: Artte Italia DEF

Beitrag von Cogito »

Ich denke, dass Pinie als Kern nochmal einen Unterschied zum Kiri-Kern des Soulspin ausmacht. Vielleicht lässt sich ja ein Roots 7 Besitzer zu einem Kauf und Vergleich hinreissen.
Croudy
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 377
Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 21:42
TTR-Wert: 1700
Wohnort: VfL Oker

Re: Artte Italia DEF

Beitrag von Croudy »

Maße: 155 x 162 mm (Breite x Höhe)
Dicke: 5,7 mm
Gewicht: 73 g
Xiom Michelangelo - andro Rasanter R48 2.0 - Butterfly Tenergy 25 FX 1.7
GeblockTT - Tischtennis. Hart aber sicher.
Kogser
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 3460
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
TTR-Wert: 1675
Wohnort: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel

Re: Artte Italia DEF

Beitrag von Kogser »

Das mag sein. Ich persönlich mag Fichte überhaupt nicht

Da ist es für mich egal welchen Kern.

TT-Manufaktur LKS Butterfly Dignics 05 1.9 Butterfly Dignics 05 1.9

Trainingsschläger: TT-Manufatur LKSK Dignics 05 1.9 MSP Störkraft 1.2 / TT-Manufaktur LKSM Dignics05 1.9 Pimplepark Tenaxx 1.5

Leguan
Member
Member
Beiträge: 122
Registriert: Montag 13. Februar 2017, 22:32

Re: Artte Italia DEF

Beitrag von Leguan »

Croudy hat geschrieben:Maße: 155 x 162 mm (Breite x Höhe)
Dicke: 5,7 mm
Gewicht: 73 g
Wie ist denn der Griff? Auf deren Webseite sehen die geraden Griffe eher oval aus, und mit zu kleinen geraden Griffen komme ich nicht klar (Extrembeispiel für mich ist Midori Def, das ist wohl einfach nicht für europäische Hände gemacht).
Aber gentlemac sieht ja aus als habe er ordentliche Pranken, von daher nehme ich an, der Griff ist nicht zu dünn?
Cogito
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 6234
Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
TTR-Wert: 0

Re: Artte Italia DEF

Beitrag von Cogito »

@Kogser

Dzz, dzz, dzz immer diese "oberflächlichen" Urteile, statt die Dinge nach ihren inneren Werten zu beurteilen :-))
Kogser
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 3460
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
TTR-Wert: 1675
Wohnort: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel

Re: Artte Italia DEF

Beitrag von Kogser »

;-)

Nunja. Mir lagen weder die Soulspin, Nittaku noch die Donic Hölzer mit Fichte.
Gut es war immer ein und derselbe Produzent, aber von Soulspin hatte ich viele Testhölzer, nix für mich.

Ich benötige eigentlich immer Limba auf der Vorhand, WohlfühlAussenfurnier.

Rückhand ist es mir fast egal, aber nur fast. Allerdings Kiefer als Kernfurnier? Ist dies richtig?

TT-Manufaktur LKS Butterfly Dignics 05 1.9 Butterfly Dignics 05 1.9

Trainingsschläger: TT-Manufatur LKSK Dignics 05 1.9 MSP Störkraft 1.2 / TT-Manufaktur LKSM Dignics05 1.9 Pimplepark Tenaxx 1.5

Schnuffi
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 229
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2019, 11:38
TTR-Wert: 1470

Re: Artte Italia DEF

Beitrag von Schnuffi »

Da ja einige hier das Artte Italia DEF mit Hölzern von Soulspin verglichen haben: Ich kenne nur das Pimplepark Filius. Aber das Filius hat einen viel lebendigeren Ballanschlag und einen kleineren Sweetspot. Ich finde nicht, daß man die Beiden vergleichen kann.

Das Gefühl beim Ballanschlag der LNox-Seite des Artte erinnert mich noch am ehesten an das NSD, obwohl kein Carbon verbaut ist. Der direkte/schnelle Ballabsprung liegt vermutlich auch an der Dicke von 5,7cm. Aber es ist etwas langsamer als das NSD und natürlich viel handlicher/agiler durch das kleinere Schlägerblatt.
Es hat kaum Vibrationen und nur einen ganz leichten Katapult.
Auf der NI-Seite vermittelt es sehr viel Ballgefühl und eine sehr gute Schnittentwicklung.
Die Noppenreturns schienen etwas zu flattern, was ich beim Aurora oder Stiga Defensive Classic mit den gleichen Noppen (Dawei 388D-2) so nicht hatte. Das Artte Italia DEF ist langsamer als das Aurora und schneller als ein Stiga Defensive Classic.
Nittaku Shake Defence
VH: Donic Bluegrip S2 1,8
RH: Dawei 388D-2 ox
Antworten