Vergleich: Der Materialspezialist/Dr. Neubauer/SpinLord

Infos über kurze Noppen

Moderator: Noppen-Test-Team

Antworten
robstar1976
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 14. Juni 2022, 07:06

Vergleich: Der Materialspezialist/Dr. Neubauer/SpinLord

Beitrag von robstar1976 »

Schönen guten Tag,

nach 25 Jahren Pause habe ich mich entschieden wieder mit dem Tischtennis anzufangen. Es läuft eigentlich ganz gut, obwohl ich
das Schlimmste befürchtet habe.
Ich mag blocken/kontern/schießen und habe so meine Probleme, wenn die Gegenspieler ordentlich Schnitt in ihre Angaben zaubern.
Klingt für mich nach idealen Voraussetzungen für einen Wechsel auf kurze Noppen.

Ich versuche mich ein wenig einzulesen und komme auf das Fazit, dass es drei große Player gibt, von denen ich in meiner ersten
TT-Karriere noch nichts gehört habe. Das sind die im Betreff genannten Hersteller. Die üblichen NI-Hersteller scheinen bei den
Noppenbelägen keine großartige Rolle zu spielen.

Da mir ein wenig die Übersicht fehlt, würde ich gerne wissen, ob jeder Hersteller im groben die selbe Art von kurzen Noppen in
seinem Sortiment führt und ob man die vergleichbaren gegenüberstellen kann.
Irgendwie findet sich keine Seite, in der die KN-Beläge dieser Hersteller einheitlich bepunktet werden, damit man sie vergleichen
kann.

Dr. Neubauer klingt fast am spannendsten, weil da scheinbar Offensive mit Störeffekt möglich ist. Zumindest wird es dort
hervorgehoben, während der Störefekt bei den anderen Anbietern nur beiläufig oder den eher langen Noppen erwähnt wird.
Antworten