langsames Kunstfaserholz ohne Großblatt/ohne Balsa?(HOLZLISTE)

Alles über Hölzer mit Carbon- oder Kevlarschichten

Moderator: Noppen-Test-Team

dreienberg01
Super Master
Super Master
Beiträge: 1910
Registriert: Montag 9. April 2007, 13:38

Re: langsames Carbonholz ohne Großblatt/ohne Balsa?(HOLZLIST

Beitrag von dreienberg01 »

Irgent jemand hatte hier aber geschrieben dass Balsa verbaut sein könnte!

Deshalb mein Einwand! :peace:
pelski
Super Master
Super Master
Beiträge: 1740
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11

Re: langsames Carbonholz ohne Großblatt/ohne Balsa?(HOLZLIST

Beitrag von pelski »

@dreienberg01

Verstehe ehrlich gesagt genau wie 81Bjoern deinen ersten Post nicht so ganz.
Das Bogen steht doch auf der Liste und ist somit kein Balsaholz.

Es gab hier jedoch so einige Kandidaten bei denen der Verdacht bestand das Balsa enthalten sein könnte.
Bei genügend Beweisen oder Meinungsmehrheiten mit Anteil von Leuten mit nachweislicher Expertise landet ein Holz dann auch auf die Liste.

Beim Fall des Bogen Holzes hat mir der deutsche Vertreter von Yinhe/Arbalest Youmei mir das irgendwann sogar in einem persönlichen Gespräch bestätigt.
pelski
Super Master
Super Master
Beiträge: 1740
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11

Re: langsames Carbonholz ohne Großblatt/ohne Balsa?(HOLZLIST

Beitrag von pelski »

Bitte um weitere Vorschläge.

Aktualisierte Liste:


Butterfly Grubba Carbon (regulär in D nicht mehr erhältich)
Butterfly Gionis Carbon ALL+

Best Of Five Allround Carbon

Donic Appelgren All World Champion 89
Donic Crest AR+
Donic Extension AC
Donic Burn Aratox (ausgelaufen)

Dr. Neubauer Bloodhound
Dr. Neubauer Bloodhound ALL+
Dr. Neubauer Kung FU
Dr. Neubauer Hercules

Gewo Aruna Carbon ALL+

JZ ProjektX Crossfire Allround

Lion Carbozone All+
Lion Mode All+
Lion Aratron All+
Lion Boer All
Lion Earth DEF

Metal TT Black ALL+

Mr.Tischtennis ALL Carbon
Mr.Tischtennis Fiberglass ALL (unter Vorbehalt da Aufbau nicht genau bekannt)

Palio CAT

Red+Black Kazak A

Sanwei 502(ausgelaufen)

Stiga Allround Classic Carbon

Sword V6 (ausgelaufen)
Sword V8 ( All+/Off-, ausgelaufen))

TSP Blazze All+ (ausgelaufen)
TSP Carbon Optimal ALL (ausgelaufen)

Victas Quartet Allround

WIN-TEC Kevlar Defensiv PRO

Yinhe/Arbalest Bogen
Yinhe/Arbalest Meduris SC ALL+
Yinhe DE-1
Yinhe Y-3
Yinhe Y-4






Wackelkandidaten da wahrscheinlich schneller als vom Hersteller angegeben:
Der Materialspezialist Spinhunter ALL+
Der Materialspezialist Destroyer ALL+
Andro Super Core Cell All+

Wackelkandidat da als Off- Holz verkauft jedoch wohl langsamer:
Palio R57
Lion Absolute Intact
Butterfly Kumpuru (regulär in D nicht mehr erhältlich)
Dr Neubauer World Champion Carbon


Manufakturhölzer:

Die Tischtennismanufaktur (Stefan Elsner):
Def Safe
Def Progress
Hammer&Sichel
KFD Original
KFD Advance

Die Hölzer mit Normalmaß haben bei TTM das Blattmaß von 149x158mm.

Ulmo Blades:
USD

Animus Blades: (italienischer Holzbauer, http://www.animusblade.it/en/shop/)
Animus Saturnus
Ianus Series 1


OSP:
OSP Expert CRWi UNI ALL++

Customblades:
Megaspin ALL-
Megaspin ALL
Megaspin ALL+


Werde versuchen zur besseren Übersicht immer eine aktualisierte Liste hier am Anfang und am Ende dieses Threads zu platzieren.
Zuletzt geändert von pelski am Mittwoch 3. August 2022, 16:02, insgesamt 7-mal geändert.
pelski
Super Master
Super Master
Beiträge: 1740
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11

Re: langsames Carbonholz ohne Großblatt/ohne Balsa?(HOLZLIST

Beitrag von pelski »

Möchte an dieser Stelle kurz auf einen Neuzugang in dieser Liste eingehen den ich gestern zum ersten mal selbst angetestet habe:

Lion Earth Def

Das Holz ist mit großer Wahrscheinlichkeit das mit Abstand langsamste Holz in dieser Liste.
Das Joola Toni Hold mit Durchschnittsgewicht ist deutlich schneller und sogar steifer und das will etwas heißen. Das Lion Earth ist so elastisch das ich beim Spielen immer nach dem Ausschalter am Batteriefach gesucht habe um den Vibrator in der Hand abzustellen. ;-)

Für Leute die so etwas mögen und absolute Kontrollfreaks sicherlich interessant, da das Holz an sich qualitativ einen sehr guten Eindruck macht.
pelski
Super Master
Super Master
Beiträge: 1740
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11

Re: langsames Carbonholz ohne Großblatt/ohne Balsa?(HOLZLIST

Beitrag von pelski »

Ein weiteres Neubauer Holz hat als Wackelkandidat den Weg in die Liste gefunden.
Es wird als Off- Holz verkauft, jedoch habe ich jetzt von mehreren Leuten eine Rückmeldung erhalten
das es höchstens All/ALL+ Tempo haben soll und auch ohne Balsa oft unter 70g wiegen soll was die geringere Tempoeinschätzung eher erhärtet.

Dr. Neubauer World Champion Carbon
Banda2005
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 192
Registriert: Sonntag 10. Dezember 2017, 23:43

Re: langsames Carbonholz ohne Großblatt/ohne Balsa?(HOLZLISTE)

Beitrag von Banda2005 »

Ich habe mir, dank dieses Threads, inzwischen das Lion Absolute Intact gekauft und bin sehr angetan davon. Meine Eindrücke habe ich im Thread dazu kundgetan.

Kurzversion: Großartiges Holz, ALL+ sollte sich hingehen, sehr zu empfehlen.

@pelski Vielen Dank für diesen wunderbaren Thread.
pelski
Super Master
Super Master
Beiträge: 1740
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11

Re: langsames Carbonholz ohne Großblatt/ohne Balsa?(HOLZLISTE)

Beitrag von pelski »

@Banda2005

Super!
Danke für deine Rückmeldung und den Link!
So habe ich mir das hier u.a. vorgestellt und deinem vorbildlichen Beispiel können gerne auch andere noch folgen. :ok:

Das Lion Absulte Intact wird ja eigentlich als Off Holz verkauft.
Das die Herstellerangaben bei einigen Hölzern jedoch nicht nicht immer ganz richtig sind, wissen wir doch hoffentlich alle.
Auch für solche Holz Kandidaten wie dem Intact ist dieser Thread hier gemacht und gedacht.
pelski
Super Master
Super Master
Beiträge: 1740
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11

Re: langsames Carbonholz ohne Großblatt/ohne Balsa?(HOLZLISTE)

Beitrag von pelski »

Neuzugang unter Vorbehalt da ich noch nicht weiß ob das Holz nicht doch einen Balsakern haben könnte.
Wird vom Hersteller als Allround angegeben, siebenschichtig mit Fiberglass Kunstfaser:

Metal TT Doom
pelski
Super Master
Super Master
Beiträge: 1740
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11

Re: langsames Carbonholz ohne Großblatt/ohne Balsa?(HOLZLISTE)

Beitrag von pelski »

Metal TT Doom wieder von der Liste entfernt, da es mit sehr hoher Sicherheit einen Balsakern besitzt.
Störnoppenfan
Master
Master
Beiträge: 1141
Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37

Re: langsames Carbonholz ohne Großblatt/ohne Balsa?(HOLZLISTE)

Beitrag von Störnoppenfan »

Das Grubba Carbon ist nicht langsam und das Yinhe DE-1 hat kein Carbon sondern Glasfiber. :white:
Material:
1.)Holz:Stiga Clipper Wood/VH:Friendship Origin Soft;1,8 /RH:Spinlord Sternenfall;ox
2.)Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/VH:Friendship Origin Soft;1,8 /RH:Barna Legend Long;ox
pelski
Super Master
Super Master
Beiträge: 1740
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11

Re: langsames Carbonholz ohne Großblatt/ohne Balsa?(HOLZLISTE)

Beitrag von pelski »

@Störnoppenfan

In die Liste kommen alle Hölzer bei denen Kunstfasern verbaut sind.
Das muss also nicht zwingend Carbon sein.

Das Grubba Carbon kann je nach Serie extrem unterschiedliche Tempi haben.
Die erste Serie mit dem rot/schwarzen Griff hat z.B. so gut wie gar nichts mehr vom Spielgefühl und Tempo mit den letzten Serien
zu tun.

Jedoch ist das Grubba Carbon von Butterfly ímmer mit ALL+ angegeben worden und gehört damit ganz klar hier in die Liste.
Zudem habe ich mal leichtere Grubba Carbon Exemplare besessen die sogar eher in Richtung ALL- tendierten und ein ziemlich totes Anschlaggefühl hatten und extrem katapultarm waren.

Das Erstserien Grubba Carbon war hingegen eher ein deutlich lebdendigeres Off-/All+ Holz das ich besessen habe.
Da war auch die Carbonschicht ca. 3mal so dick wie bei den letzten Serien und auch das Anegre Deckfurnier und der Ayous Kern hätten eine andere Stärke, daher auch die unterschiedlichen Spieleigenschaften innerhalb der Serien.
Störnoppenfan
Master
Master
Beiträge: 1141
Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37

Re: langsames Kunstfaserholz ohne Großblatt/ohne Balsa?(HOLZLISTE)

Beitrag von Störnoppenfan »

@ pelski,ursprünglich lautete die Überschrift "langsames Carbonholz". Hast du Schlingel dies nachträglich in "langsames Kunstfaserholz" geändert :?: :mrgreen: Wie auch immer,jetzt passt es ja mit dem Yinhe DE-1 :peace: Meine Grubba Carbon Hölzer sind beide aus der letzten Serie.
Material:
1.)Holz:Stiga Clipper Wood/VH:Friendship Origin Soft;1,8 /RH:Spinlord Sternenfall;ox
2.)Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/VH:Friendship Origin Soft;1,8 /RH:Barna Legend Long;ox
pelski
Super Master
Super Master
Beiträge: 1740
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11

Re: langsames Kunstfaserholz ohne Großblatt/ohne Balsa?(HOLZLISTE)

Beitrag von pelski »

Na ja, Kunstfaser oder Carbon, das sehe das jetzt nicht ganz so eng.
Denke das die meisten schon wissen um welchen Ansatz es mir bei der Erstellung dieser Holzliste und des Threadthemas hier geht
und das habe ich ja auch schon im allerersten Post von mir hier beschrieben.

@Störnoppenfan
Deine Grubba Carbon Exemplare dürften dann doch auch nicht schneller als ALL+ sein oder?
Störnoppenfan
Master
Master
Beiträge: 1141
Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37

Re: langsames Kunstfaserholz ohne Großblatt/ohne Balsa?(HOLZLISTE)

Beitrag von Störnoppenfan »

pelski hat geschrieben: Donnerstag 4. August 2022, 21:23 @Störnoppenfan
Deine Grubba Carbon Exemplare dürften dann doch auch nicht schneller als ALL+ sein oder?
Das ist zutreffend.Habe eins mit geradem und eins mit konkavem Griff.Das gerade ist etwas schneller und etwas schwerer.
Material:
1.)Holz:Stiga Clipper Wood/VH:Friendship Origin Soft;1,8 /RH:Spinlord Sternenfall;ox
2.)Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/VH:Friendship Origin Soft;1,8 /RH:Barna Legend Long;ox
Antworten