Beidhändige Rückhand

Du hast deinen optimalen Schläger gefunden und möchtest dich nun auch spielerisch verbessern. Hier entsteht eine Sammlung von praktischen Tipps, Hinweisen, Übungen und Trainingsanleitungen zum Spiel mit Material.

Moderator: Noppen-Test-Team

Antworten
Olli-Nr.1
Super Master
Super Master
Beiträge: 1860
Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50

Beidhändige Rückhand

Beitrag von Olli-Nr.1 »

Hallo Freund*innen des Tischtennissports,

Wer von euch beherrscht an der Platte eine beidhändige Rückhand? Hugo Calderano ist der bekannteste Spieler, der diesen Schlag beherrscht. Gibt es hier Tischtennisspieler*innen, die ähnlich verrückt sind, wie ich und diesen Schlag erlernen und perfektionieren möchten?
In meinem letzten Training habe ich zum ersten Mal diese Schlagtechnik geübt und war überrascht darüber, welch tolle Schläge man damit, mit einer beidhändigen Rückhand, ausführen kann.
Hat jemand Techniktipps? Oder auch eigene Erfahrungen mit diesem Schlag?


https://youtu.be/KCw3nZILMGM
wollaa
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 186
Registriert: Donnerstag 28. August 2008, 23:20
TTR-Wert: 123
Wohnort: TTC Solingen 05

Re: Beidhändige Rückhand

Beitrag von wollaa »

Der Film ist vom Hardbat-tabletennis = alle spielen Noppen-außen ohne Schwamm ,. ALLE !

Nach ITTF-Regeln darfst du den Schläger nur mit einer Hand schlagen ! welche is gegal , darfst auch
wechseln während des Ballwechsel
Punkt aus
Frauen TT :
http://www.youtube.com/watch?v=MeFBGwuM ... re=related

Nittaku Septear
7 fach Hinoki, VH, RH ohne FKE
Asterix
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 286
Registriert: Samstag 14. April 2012, 12:29
TTR-Wert: 1394

Re: Beidhändige Rückhand

Beitrag von Asterix »

wollaa hat geschrieben: Montag 12. Dezember 2022, 23:00 Der Film ist vom Hardbat-tabletennis = alle spielen Noppen-außen ohne Schwamm ,. ALLE !

Nach ITTF-Regeln darfst du den Schläger nur mit einer Hand schlagen ! welche is gegal , darfst auch
wechseln während des Ballwechsel
Punkt aus
Nö. Stimmt nicht. Nach Regelauslegung des DTTB ist beidhändig erlaubt:

Beidhändiges Schlagen: Dies ist erlaubt; wer beidhändig schlägt, hat in diesem Moment eben keine freie Hand mehr. (bekanntgegeben anlässlich der VSRO-Tagung 2007)

Siehe: Regelauslegungen für den Bereich des DTTB herausgegeben und laufend aktualisiert vom Ressort Schiedsrichter des DTTB
TTM Exacta Safe
VH: Donic Coppa Tenero 1,5
RH: Tibhar Grass D.tecs 0,5
Rana-Hunter
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 4684
Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28

Re: Beidhändige Rückhand

Beitrag von Rana-Hunter »

Calderano hat auch noch nie einen Punkt abgezogen bekommen, allerdings ist es biomechansich für'S TT eher hinderlich, bei Calderano eher ein Gag, wenn er eh mal weit hinten in Bedrängnis ist.
Holz : Waldner Gold Edition
VH : Bluestar A1 max.
RH : Bluestorm Pro 2,0mm
Antworten