Schei... Glattnoppenspieler die es immer noch durchziehen

Du hast deinen optimalen Schläger gefunden und möchtest dich nun auch spielerisch verbessern. Hier entsteht eine Sammlung von praktischen Tipps, Hinweisen, Übungen und Trainingsanleitungen zum Spiel mit Material.

Moderator: Noppen-Test-Team

Störnoppenfan
Super Master
Super Master
Beiträge: 1504
Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37
Wohnort: Im WTTV

Re: Schei... Glattnoppenspieler die es immer noch durchziehen

Beitrag von Störnoppenfan »

Noppenlux hat geschrieben: Samstag 1. April 2023, 10:35 Ab 01.08.2023 sind die GLN wieder erlaubt
Netter Aprilscherz. :lol: Ich würde mich freuen wenn es Realität würde.
Holz:Butterfly Grubba Carbon,VH:Friendship Origin;2,1mm;RH:Bomb Talent;ox
Holz:Yasaka Sweden Extra;VH:Friendship Origin Soft;1,8 mm;RH:Palio CK531A;ox
Störnoppenfan
Super Master
Super Master
Beiträge: 1504
Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37
Wohnort: Im WTTV

Re: Schei... Glattnoppenspieler die es immer noch durchziehen

Beitrag von Störnoppenfan »

Cogito hat geschrieben: Samstag 1. April 2023, 05:36 Tja, oft höre ich "Das ist illegal". Vollkommener Blödsinn. Es ist regelwidrig - eine Sache der ITTF, eines Sportverbandes - und verstößt damit aber gegen kein Gesetz unseres staatlichen Rechtssystems. Wieso sollte Ebay da also einschreiten ?
Korrekt !
Holz:Butterfly Grubba Carbon,VH:Friendship Origin;2,1mm;RH:Bomb Talent;ox
Holz:Yasaka Sweden Extra;VH:Friendship Origin Soft;1,8 mm;RH:Palio CK531A;ox
rapo
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 289
Registriert: Donnerstag 15. August 2013, 21:42

Re: Schei... Glattnoppenspieler die es immer noch durchziehen

Beitrag von rapo »

@graupe
Ich habe Ebay darauf hingewiesen..

Das ist jetzt nicht dein Ernst, oder Aprilscherz?
Puhhh, das muss ich erst mal verdauen, dass es solche Menschen gibt.
Ich empfinde so etwas als üble Blockwartmentalität, wenn es denn tatsächlich so sein SOLLTE...
Jemand schreibt ebay an, weil ein Verkäufer geglättete bzw. behandelte LN-Beläge verkauft.
Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen.
Ich hoffe, ich habe das falsch verstanden!!!
Olli-Nr.1
2K Master
2K Master
Beiträge: 2327
Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50

Re: Schei... Glattnoppenspieler die es immer noch durchziehen

Beitrag von Olli-Nr.1 »

graupe007 hat geschrieben: Freitag 31. März 2023, 23:38 In dem Zusammenhang ist interessant dass ein Shop ganz ungeniert auf Ebay illegale, da nachbehandelte Beläge verkauft und zwar etwa zum doppelten Neupreis. Das würden sie nicht tun wenn kein Markt dafür existieren würde. Ich habe Ebay darauf hingewiesen wo auch Betroffenheit geheuchelt wurde aber natürlich ist nichts geschehen da man schließlich an der Provision verdient. Wenn sich jeder der dies liest beschwert, bewirkt das evtl. etwas...
Respekt! Du bist ein wahrer "social justice warrior" 😂
Manuel :)
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 731
Registriert: Freitag 2. August 2013, 15:39
TTR-Wert: 1647

Re: Schei... Glattnoppenspieler die es immer noch durchziehen

Beitrag von Manuel :) »

https://youtu.be/iM4EqZZvFx4

Man achte auf Minute 3:50..sieht generell glatt aus
Der Ballwechsel ab 6:08 auch, ohne Handgelenk, nur hingehalten..

Was meint ihr?
Holz: Dr. Neubauer Bloodhound
Vorhand: DMS Greenstorm 2.1
Rückhand: DMS Spectre ox


Wer Balsa spielt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren :ugly:
Kogser
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 3590
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
TTR-Wert: 1663
Wohnort: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel

Re: Schei... Glattnoppenspieler die es immer noch durchziehen

Beitrag von Kogser »

Aufgrund der Bilder würde ich es verneinen.... Noppenangriffsbälle sind spielbar mit Konterbewegungen, sieht dort eher nach griffig aus.

Würde sogar einen Tipp abgeben, Ballabsprung sieht für mich nach Tactics LP aus oder Dtecs ;-)
Zuletzt geändert von Kogser am Dienstag 9. Mai 2023, 12:12, insgesamt 1-mal geändert.

TT-Manufaktur LarCS GeWo Nexxus SuperSelect50 2.0 Im Test KN in 1.8 und 2.0
Trainingsabwechslung TT-Manufaktur LKS GeWo Nexxus SuperSelect50 2.0Wechselnde Anti und LN
tarzun
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 354
Registriert: Mittwoch 24. Januar 2018, 14:26
TTR-Wert: 1500

Re: Schei... Glattnoppenspieler die es immer noch durchziehen

Beitrag von tarzun »

Ich mein, Das Video geht knapp sieben Minuten und 5 Sätze, meinste nicht da gäbe es mehr als gerade mal zwei dünne Situationen die nach "glatter Noppe" riechen? Es ist ja nicht so, dass heutige griffige Noppen beim reinen Hinhalten gar nix machen, wenn der Gegenspieler ordentlich Spin drauf wirft kommt ja trotzdem Spin"umkehr", Brems"effekt" und ähnliches zum Tragen. Nur weil das vor paar Jahren vielleicht NOCH gefährlicher war heißt das ja nicht dass höherklassigere Spieler jeden einfachen Hinhalteblock immer und überall mit 100% draufdonnern können und nicht einer davon doch mal ins Netz geht.

Wenn man sich das ganze Match anschaut, dann spielt der wahrscheinlich eine moderne griffige Noppe mit "Offensivpotential". Ich kann ja nachvollziehen dass so manch "alter Hase" seine geliebte GLN nicht aufgeben will, aber für jemanden der mit Tischtennis vermutlich überhaupt erst angefangen hat als GLN schon längst verboten waren macht es ja Null Sinn mit so "antiker" Technologie anzutreten.
Manuel :)
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 731
Registriert: Freitag 2. August 2013, 15:39
TTR-Wert: 1647

Re: Schei... Glattnoppenspieler die es immer noch durchziehen

Beitrag von Manuel :) »

Ihr werdet wohl Recht haben, war ich zu vorschnell.

Naja, es gibt auch sehr junge. Vor ca. 3 Jahren habe ich einen Jugend bzw Schüler (ca.13-14 Jahre)gesehen der einen Dr. Neubauer Monster drauf hatte(nicht den erlauben Classic)


Das lag aber an der Unwissenheit der Betreuer bzw Trainer. Der junge wollte nicht bescheisen, sondern hat das Material einfach drauf gemacht bekommen.
Holz: Dr. Neubauer Bloodhound
Vorhand: DMS Greenstorm 2.1
Rückhand: DMS Spectre ox


Wer Balsa spielt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren :ugly:
Igel
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 186
Registriert: Samstag 23. Februar 2013, 18:32

Re: Schei... Glattnoppenspieler die es immer noch durchziehen

Beitrag von Igel »

Kogser hat geschrieben: Dienstag 9. Mai 2023, 08:20 Aufgrund der Bilder würde ich es verneinen.... Noppenangriffsbälle sind spielbar mit Konterbewegungen, sieht dort eher nach griffig aus.

Würde sogar einen Tipp abgeben, Ballabsprung sieht für mich nach Tactics LP aus oder Dtecs ;-)
Sehe ich auch so, in Zeitlupe sieht es noch einer leichten Konterbewegung noch oben aus.
Laut Kommentar des Spielers handelt es sich um einen D.TecS ox.
Störnoppenfan
Super Master
Super Master
Beiträge: 1504
Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37
Wohnort: Im WTTV

Re: Schei... Glattnoppenspieler die es immer noch durchziehen

Beitrag von Störnoppenfan »

Habe kürzlich mal zum Spass im Training eine alte GLN,Palio CK 531A,BE,gespielt.Hat mir keinerlei Vorteile gebracht,im Gegenteil. :shock:
Holz:Butterfly Grubba Carbon,VH:Friendship Origin;2,1mm;RH:Bomb Talent;ox
Holz:Yasaka Sweden Extra;VH:Friendship Origin Soft;1,8 mm;RH:Palio CK531A;ox
Noppenfreak999
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 468
Registriert: Freitag 2. März 2018, 08:41

Re: Schei... Glattnoppenspieler die es immer noch durchziehen

Beitrag von Noppenfreak999 »

Manuel :) hat geschrieben: Dienstag 9. Mai 2023, 07:40 https://youtu.be/iM4EqZZvFx4

Man achte auf Minute 3:50..sieht generell glatt aus
Der Ballwechsel ab 6:08 auch, ohne Handgelenk, nur hingehalten..

Was meint ihr?
In anderen Szenen spielt er den Dtecs fast wie mit einem NI Belag. Das könnte man so niemals mit einem glatten Belag spielen wobei hier auch wiederum das schnelle Holz eine große Rolle spielt.
Holz: Petr Korbel
VH : Victas 15 extra max
RH : Hellfire X ox


https://www.youtube.com/channel/UCZPvZ- ... GcTDiMqjfg
Rudi Endres
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 534
Registriert: Montag 2. Juni 2008, 16:29

Re: Schei... Glattnoppenspieler die es immer noch durchziehen

Beitrag von Rudi Endres »

griffige LN
Bono
Master
Master
Beiträge: 1005
Registriert: Freitag 23. Mai 2008, 14:05
TTR-Wert: 1765

Re: Schei... Glattnoppenspieler die es immer noch durchziehen

Beitrag von Bono »

Griffig - bei glatt konnte man nicht zweimal hintereinander gegen den Block ziehen.
Black Balsa 3.0
Phantom 0011i
Palio CJ8000 BALANCE 42-44 SP (210069)
Doppelnoppe1
Super Master
Super Master
Beiträge: 1650
Registriert: Montag 21. April 2014, 17:41

Re: Schei... Glattnoppenspieler die es immer noch durchziehen

Beitrag von Doppelnoppe1 »

Also ich sehe da jetzt auch nichts außergewöhnliches.......aber Ebay auf den Shop hinzuweisen, finde ich auch übertrieben......
dreienberg01
2K Master
2K Master
Beiträge: 2047
Registriert: Montag 9. April 2007, 13:38

Re: Schei... Glattnoppenspieler die es immer noch durchziehen

Beitrag von dreienberg01 »

Bono hat geschrieben: Donnerstag 18. Mai 2023, 05:11 Griffig - bei glatt konnte man nicht zweimal hintereinander gegen den Block ziehen.
Das schaffen nur die Spielschwächeren nicht...so bis ca1500ttrs.

Ich sehe aber dass du über 1700ttrs hast.........da können das die Meisten aber schon perfekt mit dem NACHZIEHEN weil im ABS Ball mit dem größeren Durchmesser gegenüber früheren Zeiten,wenig bis gar kein Drall mehr im Ball ist!!

Dein Kommentar ist somit obsolet oder wie ich sagen würde"veraltet"!!!!
Antworten