Tibhar Hybrid MK vs Tibhar Evo MX-S

Infos über "normale" Noppen-Innen-Beläge

Moderator: Noppen-Test-Team

Antworten
Maria73
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 26. März 2023, 12:19

Tibhar Hybrid MK vs Tibhar Evo MX-S

Beitrag von Maria73 »

Hallo Gemeinde

Kann jemand bitte diese beiden Beläge miteinander vergleichen???
Besonders interessant wäre welcher Belag mehr Spin entwickelt und mit welchem Belag es einfacher ist auf Unterschnitt zu eröffnen.

Würde mich sehr über antworten freuen.

Danke

LG aus Österreich
DefensivNeuling
Member
Member
Beiträge: 53
Registriert: Montag 24. Oktober 2022, 09:21

Re: Tibhar Hybrid MK vs Tibhar Evo MX-S

Beitrag von DefensivNeuling »

Hallo Maria,

Hybrid Beläge brauchen immer etwas mehr Dampf in der Bewegung, um wirklich was raus zu bekommen. Im Vergleich zu einem schnellen Tensor Belag ist es so, dass im Topbereich die harten Hybridbeläge mehr leisten können. Wenn man nicht zu den Spielern zählt, die einen langen schnellen Armzug haben, sondern eher eine kürzere in vielleicht auch nicht ganz so flotte Bewegung, dann wird der Tensor mehr machen. Insofern gibt es auf deine Frage keine Schwarz/Weiß Antwort, sondern eher eine Wenn/Dann Antwort.

Viele Grüße,
DN
Holz: JSH Clone von KabuTT - 93gr
Noppen Innen: BTY Tenergy 19 - 2.1 mm
Noppen Außen: BTY Feint Long III - 1.1 mm

Backup:
Holz: KaBuTT JSH Clone
Noppen Innen: BTY Tenergy 05 - 2.1 mm
Noppen Außen: BTY Feint Long III - 1.1 mm

Testobjekt:
Victas KMS
Noppen Innen: Stiga Mantra Pro M - 2.1mm
Noppen Außen: BTY Feint Long III - 1.1 mm
Antworten