TSP Curl P4

Alles über lange Noppen mit normaler d.h. griffiger Oberfläche

Moderator: Noppen-Test-Team

freshman
Junior Member
Junior Member
Beiträge: 45
Registriert: Sonntag 19. Dezember 2021, 14:06

Re: TSP Curl P4

Beitrag von freshman »

ich empfehle 1,0 mm. Der Umstieg sollte problemlos gelingen. Das Spielgefühl ist recht ähnlich. Der P4 ist spürbar schneller und die Bälle kommen augenscheinlich auch etwas krummer. Der P4 spielt sich im Vergleich etwas, wenn auch nicht viel, „wabbeliger“. Der Feint etwas „fester“.

Gerade bei Stoppbällen und Notbällen gefällt mir der Curl besser, man muss nicht immer so durchziehen. In der langen Abwehr hat der Feint eventuell Vorteile in der Sicherheit. Ich glaube, mit dem kann ich mehr bringen.

Alles in allem sind die Unterschiede nicht so arg. Ich kann auf Anhieb ohne Umstellung zwischen den Belägen wechseln.
Wambo
Junior Member
Junior Member
Beiträge: 27
Registriert: Freitag 27. Oktober 2023, 08:33

Re: TSP Curl P4

Beitrag von Wambo »

alles klar, Danke
T25 FX -- Treiber CO -- FL3
Evo FX-S -- Stratus Powerdefence -- DTecs
Evo FX-S -- Drinkhall Allround -- Tactics LP (Testschläger)
Antworten