Butterfly Diode Pro

Alles über Hölzer mit klassischen Furnieraufbau

Moderator: Noppen-Test-Team

Antworten
Benutzeravatar
Noppen Rocken
Member
Member
Beiträge: 110
Registriert: Samstag 30. Dezember 2006, 16:05
TTR-Wert: 1850

Butterfly Diode Pro

Beitrag von Noppen Rocken »

Butterfly bringt im April ein neues Diode auf den Markt.

Es scheint langsamer als das Diode V zu sein, zumindest lassen die ersten Angaben darauf schließen.

Reaktionswert: 9.6 (Diode V 10.6)
Vibrationswert: 7.0 (Diode V 7.9)

Blattmaße sind identisch mit dem Diode V (165x156), es ist aber minimal dünner (5,5 anstatt 5,7mm).

Hatte ehrlich gesagt gehofft, es kommt dem Joo Sae Hyuk etwas näher, als das Diode V.
Die Daten lassen aber eher darauf schließen, dass es noch "abwehrlastiger" ist.
Mal sehen, ich bin jedenfalls gespannt.

https://www.butterfly.co.jp/products/detail/37101.html

Bild
nordnoppe
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 383
Registriert: Mittwoch 31. Dezember 2008, 15:51
TTR-Wert: 0

Re: Butterfly Diode Pro

Beitrag von nordnoppe »

Zumindest deutlich leichter als das JSH, dort eigentlich kein Exemplar unter 95g gerne aber auch mal knapp unter 105g, dagegen Diode pro mit im Mittel wohl 90g.....
Haupt-Schläger
BTY VL // VH Waran 1.5mm // Keiler II 1.5mm
Schläger Doppel
BTY VL // VH Waran 1.5mm // RH 388C1 1.0mm
Gegen LN/Antis
BTY Keyshot light //Palio Flying Dragon 1.0 // Nashorn 1.0

Schon mal gespielt:
Pluto, Degu 1 & 2, 889, 889-2,Uranus, MilliTal II, 888, Burnout, FS802-1, FS 802, FS 802-40, FS799, Diamant, KingRoc, KoKu 119II , 8228A, KoKu 110, Greenstorm, Firestorm....
Antworten