New Anti SpinLab - Vortex

Alles über Anti-Topspin-Beläge

Moderator: Noppen-Test-Team

pongista92
Member
Member
Beiträge: 91
Registriert: Mittwoch 2. September 2015, 09:08
TTR-Wert: 1922

Re: New Anti SpinLab - Vortex

Beitrag von pongista92 »

Vortex (red sponge, 2.3mm) test on Stiga Cybershape

https://www.youtube.com/watch?v=qKPzD0O7t1Q
My YouTube channel: https://www.youtube.com/c/AndreaAschi :flame:

My current TTR: 1922
ChristophAulf
Greenhorn
Beiträge: 12
Registriert: Sonntag 5. März 2023, 12:02

Re: New Anti SpinLab - Vortex

Beitrag von ChristophAulf »

Hi Leute
Da ich letzte Saison von meinem Gigant weg bin und auf LN umgestiegen bin und vor kurzem auf den Vortex erst aufmerksam geworden bin will ich den doch mal testen. Jetzt meine frag hat ihn zufällig jemand in Rot mit dem roten 1,2 schwamm zuhause und braucht Ihn nicht mehr? Weil ich weis nicht wann meiner aus Italien kommt.
VH. Tibhar Speedy soft
RH. Dornenglanz blau ox
Holz: Dr. Neubauer Barricade def

QTTR: 1540 Punkte
Mario2610
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 27. Juni 2023, 03:24

Re: New Anti SpinLab - Vortex

Beitrag von Mario2610 »

Hi,
hätte noch eine Frage zur Montage bzw. Verklebung von Obergummi/Schwamm:
Würde das Obergummi gerne möglichst lang beibehalten, jedoch öfters mal den Schwamm wechseln, weil die erfahrungsgemäß ja recht schnell durch sind.
Meint ihr das haut hin mit ner ordentlichen Schicht Tibhar Revolution Kleber auf dem Schwamm und nem Betupfen der Noppen des Obergummis mit dem Kleber? Und würde man dann das Obergummi ohne Schäden wieder abgezogen bekommen nach 1-2 Monaten oder eignet sich da dann letztendlich ne Folie mehr zwischen Schwamm und Obergummi?

Lg
Glantinoppe
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 321
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2018, 19:30
TTR-Wert: 1586

Re: New Anti SpinLab - Vortex

Beitrag von Glantinoppe »

Vom Verkleben mit Folie zwischen Obergummi und Schwamm rate ich dringend ab. Die Dämpfung ist dadurch stark eingeschränkt. Einfach Schwamm mit neuem VOC freiem Kleber einpinseln und Obergummi betupfen und nach trocknen verkleben. Geht dann ohne Probleme wieder ab bei Bedarf.
Holz: Yinhe Shild (77 gr.)
VH: Legend Fire OX
RH: Feuerstich OX
Gesamtgewicht: 110 gr.
RealGyros
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 6811
Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Wohnort: VFL Eintracht Hagen

Re: New Anti SpinLab - Vortex

Beitrag von RealGyros »

Hat jemand noch einen schwarzen oder grünen Schwamm abzugeben in 1,0 mindestens 16 cm x 16 cm?
Stiga Def Pro: RH: Dtecs 1,0 (Schwamm vom Marder IV) VH: Hammond Z2 1,8
Antworten