Tipps/Tricks um einem 8jährigen den Pendulum-Aufschlag beizubringen

Du hast deinen optimalen Schläger gefunden und möchtest dich nun auch spielerisch verbessern. Hier entsteht eine Sammlung von praktischen Tipps, Hinweisen, Übungen und Trainingsanleitungen zum Spiel mit Material.

Moderator: Noppen-Test-Team

Antworten
warriorking
Greenhorn
Beiträge: 14
Registriert: Montag 11. September 2023, 12:34

Tipps/Tricks um einem 8jährigen den Pendulum-Aufschlag beizubringen

Beitrag von warriorking »

Tomahawk-, Lollipop- und Rückhand-Aufschläge hat er zügig erlernt doch beim Pendulum-Aufschlag (mit Seitschnitt) tut er sich sehr schwer.

Habt ihr Tipps/Tricks, die beim Erlernen dieses Aufschlags helfen?

Oder ist dieser Auflschag einfach vom Schwierigkeitsgrad der schwierigste, sodass er generell am meisten Übung erfordert und somit kein Weg an der längeren/steileren Lernkurve (verglichen mit den anderen genannten Aufschlägen) vorbei führt?

Nur kurz zur Definition/bildlichen Darstellung des Pendulum-Aufschlages, ich meine diesen hier: https://www.youtube.com/watch?v=dgtuF7iTOkM
Old Schmetterhand07
Member
Member
Beiträge: 143
Registriert: Freitag 28. Januar 2022, 18:54

Re: Tipps/Tricks um einem 8jährigen den Pendulum-Aufschlag beizubringen

Beitrag von Old Schmetterhand07 »

Ich möchte dir nicht zu nahe treten aber deine Beiträge machen die Befürchtungen deutlich du überforderst deinen Jungen ziemlich. Lass ihn erstmal normal trainieren. Den Aufschlag kann er immer noch lernen. Eigentlich ist es nur eine Veränderung der Schlägerhaltung. Ich habe dafür 4 bis 5 Monate gebraucht. Mit Anfang 40 damals
Antworten