Übersicht zu vielen Noppenbelägen mit und ohne Schwamm

Alles über lange Noppen mit normaler d.h. griffiger Oberfläche

Moderator: Noppen-Test-Team

Kogser
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 3435
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
TTR-Wert: 1667
Wohnort: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel

Re: Übersicht zu vielen Noppenbelägen mit und ohne Schwamm

Beitrag von Kogser »

martinspinnt hat geschrieben:Donic Spike P1 1.5 mm Schwamm (LONG)

Ernüchternde Erfahrungen
Ich bin gerade bin ziemlich frustriert, weil sich die langen Noppen mit dem P-Ball oft nur durchschnittlich spielen. Das kann es nicht sein, dass ich so viel Zeit in die Tests investiere und kaum was Gescheites dabei raus kommt. Ich bin schon seit einige Monaten weg von langen Noppen, weil die imho mit dem P-Ball keine grosse Zukunft haben werden. Erst wurde die erlaubte Aspect Ratio gesenkt, dann kam der 40-mm Ball, das Verbot von glatten Noppen, dann Frischklebe und Tuner-Verbot und jetzt der Poly-Ball. Immer weniger Schnitt in den Bällen und immer wenig Spass am Spiel mit langen Noppen ist vorprogrammiert. Ich hab einige Tests mit kurzen Noppen gemacht und bemerkt, dass die nicht weniger Schnitt mit dem P-Ball machen wie die LN. Ich werde in der nächsten Zeit, viele kurzen Noppen testen und dann schaue ich weiter...

TIBHAR Grips-S Europe Soft Max | STIGA Hornet | MATERIALSPEZIALIST Superwall OX ??

TT-Manufaktur LKS Butterfly Dignics 05 1.9 Butterfly Dignics 05 1.9

Trainingsschläger: TT-Manufatur LKS GB Dignics 05 1.9 Spinlab Vortex 1.5 / TT-Manufaktur LKSE Dignics05 1.9 Spinlab Vortex 1.7

Benutzeravatar
martinspinnt
2K Master
2K Master
Beiträge: 2247
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Wohnort: Kesswil (CH)
Kontaktdaten:

Re: Übersicht zu vielen Noppenbelägen mit und ohne Schwamm

Beitrag von martinspinnt »

Kogser

Ich müsste jede Woche ein anderes Material notieren, was auf Dauer keinen Sinn macht. Darum lass ich es erst einmal so stehen, bis ich was Dauerhaftes gefunden habe, was schwierig wird :D
Cheers, Martin

TIBHAR Evolution MX-S 2.1 | STIGA Hornet | PALIO WP1013 OX
Kogser
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 3435
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
TTR-Wert: 1667
Wohnort: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel

Re: Übersicht zu vielen Noppenbelägen mit und ohne Schwamm

Beitrag von Kogser »

hast du denn den L.S.D. OX bereits mit dem Poly Ball getestet?
Darauf bin ich gespannt!

TT-Manufaktur LKS Butterfly Dignics 05 1.9 Butterfly Dignics 05 1.9

Trainingsschläger: TT-Manufatur LKS GB Dignics 05 1.9 Spinlab Vortex 1.5 / TT-Manufaktur LKSE Dignics05 1.9 Spinlab Vortex 1.7

Benutzeravatar
martinspinnt
2K Master
2K Master
Beiträge: 2247
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Wohnort: Kesswil (CH)
Kontaktdaten:

Re: Übersicht zu vielen Noppenbelägen mit und ohne Schwamm

Beitrag von martinspinnt »

Nein, hab ich noch nicht, weil mein Holz zu weich für den LSD ist. Natürlich hab ich andere Hölzer, nur ist das sehr ungewohnt. Kommt bestimmt irgendwann dran. Es warten noch gefühlte andere 1000 Beläge auf Tests, weil ich mir vorgenommen habe, möglichst einmal mit und einmal ohne Schwamm zu testen. Wird so was wie ein "Lebenswerk" ;)
Cheers, Martin

TIBHAR Evolution MX-S 2.1 | STIGA Hornet | PALIO WP1013 OX
Kogser
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 3435
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
TTR-Wert: 1667
Wohnort: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel

Re: Übersicht zu vielen Noppenbelägen mit und ohne Schwamm

Beitrag von Kogser »

martinspinnt hat geschrieben:Nein, hab ich noch nicht, weil mein Holz zu weich für den LSD ist. Natürlich hab ich andere Hölzer, nur ist das sehr ungewohnt. Kommt bestimmt irgendwann dran. Es warten noch gefühlte andere 1000 Beläge auf Tests, weil ich mir vorgenommen habe, möglichst einmal mit und einmal ohne Schwamm zu testen. Wird so was wie ein "Lebenswerk" ;)
OK. KRASS... viel spass und erfolg...

TT-Manufaktur LKS Butterfly Dignics 05 1.9 Butterfly Dignics 05 1.9

Trainingsschläger: TT-Manufatur LKS GB Dignics 05 1.9 Spinlab Vortex 1.5 / TT-Manufaktur LKSE Dignics05 1.9 Spinlab Vortex 1.7

Benutzeravatar
martinspinnt
2K Master
2K Master
Beiträge: 2247
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Wohnort: Kesswil (CH)
Kontaktdaten:

Re: Übersicht zu vielen Noppenbelägen mit und ohne Schwamm

Beitrag von martinspinnt »

Der DONIC Spike P2 OX gefällt mir persönlich viel besser wie der P1: Eine ausgewogenen Abwehrnoppe :D

DONIC Spike P2 OX (LONG)-VIDEO
Cheers, Martin

TIBHAR Evolution MX-S 2.1 | STIGA Hornet | PALIO WP1013 OX
noppenrutscher
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 593
Registriert: Mittwoch 30. August 2006, 13:16
TTR-Wert: 1600

Re: Übersicht zu vielen Noppenbelägen mit und ohne Schwamm

Beitrag von noppenrutscher »

schade, dass du nur mit deinem alten Stigma testest, das wird außer dir keiner mehr haben.
Und gerade bei OX noppen steht und fällt der Störeffekt mit der Holzhärte bzw den Außenfurnieren.

Trotzdem will ich nicht meckern. Ich schätze deine Arbeit sehr und als Anhaltspunkt dienen die Ergebnisse trotzdem.
Castro
Friendship 802 2,0
Troublemaker OX
Benutzeravatar
martinspinnt
2K Master
2K Master
Beiträge: 2247
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Wohnort: Kesswil (CH)
Kontaktdaten:

Re: Übersicht zu vielen Noppenbelägen mit und ohne Schwamm

Beitrag von martinspinnt »

noppenrutscher

Ist ein ganz normales Allround-Holz (Grossblatt) ;)
Cheers, Martin

TIBHAR Evolution MX-S 2.1 | STIGA Hornet | PALIO WP1013 OX
Benutzeravatar
martinspinnt
2K Master
2K Master
Beiträge: 2247
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Wohnort: Kesswil (CH)
Kontaktdaten:

Re: Übersicht zu vielen Noppenbelägen mit und ohne Schwamm

Beitrag von martinspinnt »

Hab die Daten zu den Noppenbelägen in einem Spreadsheet gesammelt und es online gestellt. Natürlich werde ich die Tabelle ständig ergänzen und ausbauen. Viel Spass!

Spreadsheet with all data to the coverings
Cheers, Martin

TIBHAR Evolution MX-S 2.1 | STIGA Hornet | PALIO WP1013 OX
Benutzeravatar
martinspinnt
2K Master
2K Master
Beiträge: 2247
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Wohnort: Kesswil (CH)
Kontaktdaten:

Re: Übersicht zu vielen Noppenbelägen mit und ohne Schwamm

Beitrag von martinspinnt »

Cheers, Martin

TIBHAR Evolution MX-S 2.1 | STIGA Hornet | PALIO WP1013 OX
Benutzeravatar
martinspinnt
2K Master
2K Master
Beiträge: 2247
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Wohnort: Kesswil (CH)
Kontaktdaten:

Re: Übersicht zu vielen Noppenbelägen mit und ohne Schwamm

Beitrag von martinspinnt »

Cheers, Martin

TIBHAR Evolution MX-S 2.1 | STIGA Hornet | PALIO WP1013 OX
Benutzeravatar
martinspinnt
2K Master
2K Master
Beiträge: 2247
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Wohnort: Kesswil (CH)
Kontaktdaten:

Re: Übersicht zu vielen Noppenbelägen mit und ohne Schwamm

Beitrag von martinspinnt »

Cheers, Martin

TIBHAR Evolution MX-S 2.1 | STIGA Hornet | PALIO WP1013 OX
Helmut
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 291
Registriert: Dienstag 16. August 2005, 23:33

Re: Übersicht zu vielen Noppenbelägen mit und ohne Schwamm

Beitrag von Helmut »

Hallo Martin,
was machst du dir für eine Arbeit - der Wahnsinn.
Aber die Idee, es von von Seiten aus zu sehen (einemal wie du schlägst und dann wie der Ball drüben ankommt) ist schon genial.
Meinen Respekt hast du. Leider bin ich des englischen nicht so mächtig, aber es gibt ja Übersetzerprogramme, damit komm ich dann schon klar.
Wünsch dir weiterhin viel Energie und Durchhaltevermögen.
Danke für deinen Einsatz.
Viele Grüße
Helmut

PS: hoffe, mein Meteor 845 kommt auch noch im Test
H:Yasaka Sweeper
VH:Donic Slice 1,2 rot
RH:Meteor 845 sw ox
Benutzeravatar
martinspinnt
2K Master
2K Master
Beiträge: 2247
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Wohnort: Kesswil (CH)
Kontaktdaten:

Re: Übersicht zu vielen Noppenbelägen mit und ohne Schwamm

Beitrag von martinspinnt »

Helmut, Danke :)

Die Leute diskutieren im OOAK-Forum, weil der Curl P1-R doch relativ schlecht abgeschnitten hat. "Das darf einfach nicht sein und es muss am Test liegen." Ein BOMB Hammer OX KN macht mehr Schnitt wie der Curl P-1 R, der Belag von JOO? Dann sollte man einfach mal die beiden Videos mit der Abwehr anschauen und es wird schnell klar, dass der Bomb mehr Schnitt macht. Natürlich ist ein KN OX erst mal nicht so sicher wie eine LN. Andererseits darf man mit der auch nicht 2m hinter dem Tisch abwehren. KN-Abwehr gehört so ca. 1 Meter hinter Tisch und ist dann auch sicher. Klar, bei den Pros kommen die Bälle härter und 1 m hinter Tisch lang ev. nicht. Diese Test sind ja nicht für Pros gedacht sondern für Leute wie du und ich...
Cheers, Martin

TIBHAR Evolution MX-S 2.1 | STIGA Hornet | PALIO WP1013 OX
Doppelnoppe1
Master
Master
Beiträge: 1454
Registriert: Montag 21. April 2014, 17:41

Re: Übersicht zu vielen Noppenbelägen mit und ohne Schwamm

Beitrag von Doppelnoppe1 »

Hallo, lieber Martin!

Muß Helmut beipflichten, Deine Arbeit hier ist schlichtweg - der Wahnsinn! Bin zwar aufgrund immer schlechter werdenden Armes, die letzten Wochen nicht so aktiv im schreiben, aber am lesen. Und für Dein Monsterprogramm gebührt Dir der "NOPPEN-OSCAR" :ok: :meister: :meister: :meister: (Dank unserem Christoph Waltz haben wir ja schon 2:)
Mir wäre es zwar auch lieber in Deutsch, aber da im OOAK-Forum ja wahrscheinlicher weniger Deutsch können als wir Englisch, ist es Dir verziehen :mrgreen:
Ich persönlich konnte zwar mit dem Return-Board zuerst weniger anfangen, aber wenn man dann die verschiedenen Absprungwinkel der Noppen betrachten, ist es schon sehr interessant.
Und das ein Curl P1-R nicht "die" beste Schnitt-Noppe ist, wollen halt einige immer noch nicht wahrhaben. Mal probiert, und gleich danach den "FS Evil ox" (auf dem selben Holz, 10min danach) da waren auch meine Trainingspartner "baff".....wie gibt´s das? Unmöglich? eine Kurznoppe? Brettchenbelag.....Viele verdutzte Gesichter :mrgreen:
Drum liegt dies definitiv NICHT am Test!!! Sieht doch ein Blinder, das Du immer die selben Testschläge machst, auf dem selben Holz. Daher äußerst wertvoll für alle Noppenspieler!

Darum, lieber Martin, ein ganz dickes Lob für Dein Engagement (das ja auch finanziell nicht unterschätzt werden darf!) und Deine tollen Videos!

Ganz liebe Grüße aus Österreich, in die schöne Schweiz, an den "Senn-Jungen mit den schönen TT-Bade Schlapfen, der im Keller" die OOAK-Forum Leser zum studieren brachte :D
:hand:

Gruß, DN1
Zuletzt geändert von Doppelnoppe1 am Sonntag 12. Juli 2015, 17:47, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten