Lange Noppen in der aktuellen LARC 2015 A

Alles über lange Noppen mit normaler d.h. griffiger Oberfläche

Moderator: Noppen-Test-Team

martinspinnt
2K Master
2K Master
Beiträge: 2279
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Wohnort: Kesswil (CH)
Kontaktdaten:

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von martinspinnt »

Hab noch die Geschichte mit dem Guoqiu Miracle II mit reingenommen. Diese Noppe konnte ich, wie bei der ITTF abgebildet (MG II) noch nie finden oder gar erwerben. Weiss nicht mal, ob es das Teil schon jemals gegeben hat. Guoqiu wird sich wohl die Lizenzkosten gespart haben und den normalen MG in zwei Versionen, einmal mit ebenen Noppenköpfen (Miracle Attack / MG I) und einmal mit geriffelten Noppenköpfen (Miracle Loop / MG II) anbieten
Cheers, Martin

STIGA DNA Platinum Soft 2.1mm | STIGA Hornet | YINHE Qing OX
martinspinnt
2K Master
2K Master
Beiträge: 2279
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Wohnort: Kesswil (CH)
Kontaktdaten:

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von martinspinnt »

Long Pimple hat geschrieben:Die beiden Miracle gibt es bei ttdd.de zu kaufen und das schon etwas länger. Allerdings werden die Gummis als Guo Qui MG I und Guo Qui MG II angeboten. Evtl. liegt es daran, dass du sie noch nie gesehen hast. Da ich beide (MG I und MG II) schon mal "be.....lt" habe, kann ich dir sagen: "Es gibt auch den MG II" und da bei auch auf der ITTF Liste stehen, müssen auch beide Versionen zur Prüfung vorgelegen haben. Also nichts mit Gebühren sparen. Hatte allerdings schon einen MG II wo nicht die Bezeichnung MG II drauf stand, aber der belag dennoch eindeutig geriffelte Noppenköpfe hatte. Typisch China halt :roll: Vom 837er hatte ich auch mal 4 ! verschieden Versionen (und es war keine behandelte dabei).
Hab von Mark Köhler auch schon MGs gekauft. Noch nie stand rechts unten MG II, immer nur MG. Witzig ist doch auch, dass bei der ITTF vom MG II lediglich eine Zeichnung des Belags vorhanden ist und kein Foto eines echten Exememplars. Du hast tatsächlich MGs mit dem MG II-Zeichen unten rechts?
Cheers, Martin

STIGA DNA Platinum Soft 2.1mm | STIGA Hornet | YINHE Qing OX
Benutzeravatar
Referre
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 4258
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von Referre »

Cogito hat geschrieben:Die Köhlersche Namensgebung - Zeitgeist, Stachelfeuer, Dornenglanz - ist erfrischend originell. Könnte glatt von mir stammen :mrgreen: .
Erinnert aber ( zumindest mich ) an nationalistisches Jargon und erzeugt eher Unbehagen... aber vielleicht ist das auch so gewollt :ugly:
KN Verteidigerle
Noppenfreak18
Junior Member
Junior Member
Beiträge: 33
Registriert: Freitag 10. April 2009, 16:00

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von Noppenfreak18 »

So,wenn ein deutscher Hersteller seinen Produkten deutsche Namen gibt, ist das wohl schon nationalistisch ?
Es scheint hier doch eher darum zu gehen in diesem Forum, einen erfolgreichen Händler auf jede erdenkliche Art niederzumachen. Aber das geht zu weit, dafür solltest du dich entschuldigen.

Übrigens: Das Wort Zeitgeist wird auch im englischen gebraucht, Stachelfeuer und Dornenglanz sind reine Fanatsienamen. Und sicher besser als wie Stiga einen neuen Belag Calibra zu nennen, nachdem es schon ein Auto gleichen Namens gab.
Simon01
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 170
Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 07:13
Wohnort: TTC Göttingen

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von Simon01 »

Ich finde auch, dass so martialische Namen auf Deutsch nun mal diesen Beigeschmack haben.

Schlimm finde ich dieses jedoch nicht. Vielleicht gewöhnt man sich drann.

Gespannt bin ich auf die vielen neuen Beläge von der Liste.

Grüße
TTVN 1.BK TTR: 1630

VH: TopEnergy
RH: ABS 1,2
Holz: Grubba Carbon
Benutzeravatar
Dr.Hack
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 267
Registriert: Mittwoch 29. März 2006, 12:26

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von Dr.Hack »

[quote="Noppenfreak18"]So,wenn ein deutscher Hersteller seinen Produkten deutsche Namen gibt, ist das wohl schon nationalistisch ?
Es scheint hier doch eher darum zu gehen in diesem Forum, einen erfolgreichen Händler auf jede erdenkliche Art niederzumachen. Aber das geht zu weit, dafür solltest du dich entschuldigen.

Ha, ha..... das war ein Lacher.
An Dir ist ja ein Komiker verlorengegangen. :lol2:

Zeitgeist, Stachelfeuer und Dornenglanz ist mal was ganz Anderes, im Vergleich zu anderen Lannoppennamen, aber für mein Empfinden irgendwie unpassend.
Stiga Bengtsson, VH: Noppen innen 2,0, RH: lange Noppe
Benutzeravatar
Referre
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 4258
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von Referre »

Ich finde diesen Händler sehr nett. Die Namensgebung aber unpassend. Das darf man anmerken.
Feddischhh !
KN Verteidigerle
Bono
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 909
Registriert: Freitag 23. Mai 2008, 14:05
TTR-Wert: 1702

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von Bono »

Was ist eigentlich unpassender als Namen wie Piranja, Alligator, Guillotine S, Badman, Destroyer, Phantom, Screw etc? Ich finde, die alten Noppennamen klingen eher wie Gewaltverherrlichung.

Angreifer hat geschrieben:Ich finde diesen Händler sehr nett. Die Namensgebung aber unpassend. Das darf man anmerken.
Feddischhh !
martinspinnt
2K Master
2K Master
Beiträge: 2279
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Wohnort: Kesswil (CH)
Kontaktdaten:

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von martinspinnt »

Sergei Petrov von Vistasport (Moskau) schickt mir tatsächlich kostenlos drei Exemplare des Neottec Tokkan. Nach meinem Kurztest sind die natürlich für alle Interessierten verfügbar :D
Cheers, Martin

STIGA DNA Platinum Soft 2.1mm | STIGA Hornet | YINHE Qing OX
bleki
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 18:03

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von bleki »

Hallo Martin,

ich melde mich mal wieder aus Österreich und möchte dir mitteilen, daß ich über Umwege den GKI Nano Sting bzw. GKI Nano Attack aus Indien bestellt habe. Laufen tut das Ganze über http://www.playgroundonline.com , es wird allerdings höchst unprofessionell abgewickelt, dh. kein PayPal sondern Direktüberweisung (ca. 53 $ f. beide Beläge incl. Porto). Beim Porto hab ich heruntergehandelt, da der Verkäufer zuerst 30$ wollte, sich dann aber mit 18$ zufrieden gegeben hat.
Holz: TSP Blizzard Carbon
VH 61Second Artis ox
RH Valor Premier ox
martinspinnt
2K Master
2K Master
Beiträge: 2279
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Wohnort: Kesswil (CH)
Kontaktdaten:

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von martinspinnt »

Hi bleki
bleki hat geschrieben:Hallo Martin,

ich melde mich mal wieder aus Österreich und möchte dir mitteilen, daß ich über Umwege den GKI Nano Sting bzw. GKI Nano Attack aus Indien bestellt habe. Laufen tut das Ganze über http://www.playgroundonline.com , es wird allerdings höchst unprofessionell abgewickelt, dh. kein PayPal sondern Direktüberweisung (ca. 53 $ f. beide Beläge incl. Porto). Beim Porto hab ich heruntergehandelt, da der Verkäufer zuerst 30$ wollte, sich dann aber mit 18$ zufrieden gegeben hat.
Vielen Dank für die Info. Die Leute scheinen nicht besonders geschäftstüchtig zu sein :mrgreen: Ich versuche es mal mit der Masche "Noppentest.de", als weltweit anerkanntestes Forum für Noppenbeläge. Vielleicht gibt es ja auch ein paar Gratisbeläge :D - Ich hoffe natürlich, dass du uns hier deine Eindrücke schilderst.
Cheers, Martin

STIGA DNA Platinum Soft 2.1mm | STIGA Hornet | YINHE Qing OX
Cogito
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 6369
Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
TTR-Wert: 0

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von Cogito »

Angreifer hat geschrieben:
Cogito hat geschrieben:Die Köhlersche Namensgebung - Zeitgeist, Stachelfeuer, Dornenglanz - ist erfrischend originell. Könnte glatt von mir stammen :mrgreen: .
Erinnert aber ( zumindest m genich ) an nationalistisches Jargon und erzeugt eher Unbehagen.......
Dazu folgender Witz (der dir in dem von dir genannten Zusammenhang schon zu denken geben sollte):

Der Psychiater zeigt einem Patienten Bilder und fragt nach dessen Assoziationen.
Das erste Bild zeigt ein Auto auf einem Parkplatz.
Patient: "Ganz klar, da ist ein Paar drin und die beiden treiben es miteinander."
Daraufhin zeigt der Psychiater das Bild eines wogenden Weizenfeldes.
Patient: "Ganz klar, die beiden treiben es mitten im Feld !"
Da entfährt es dem Psychiater: "Sie denken auch immer nur an das Eine !"
Der Patient: "Was erlauben Sie sich ! Wer zeigt mir denn hier die ganze Zeit schweinische Bilder !"
martinspinnt
2K Master
2K Master
Beiträge: 2279
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Wohnort: Kesswil (CH)
Kontaktdaten:

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von martinspinnt »

Von mir noch eine letzte Anmerkung zum Thema "nationalistisches Jargon":

Der Ausdruck 'Zeitgeist' hat wohl gar nix mit dem angesprochenen Jargon zu tun. Stachelfeuer und Dornenglanz sind Fantasienamen, die nirgends im Zusammenhang mit nationalistischem Gedankengut vorkommen. Dornenglanz als Begriff taucht im Gegenteil im christlichen Umfeld auf und erinnert an die Leiden Jesu bei seiner Kreuzigung.
Cheers, Martin

STIGA DNA Platinum Soft 2.1mm | STIGA Hornet | YINHE Qing OX
Glasgumminoppe
Master
Master
Beiträge: 1224
Registriert: Donnerstag 27. August 2009, 18:47
TTR-Wert: 1893

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von Glasgumminoppe »

61 SECOND Wind FT
Davon hatte ich schon ein Testexemplar. Leider entsprach der Belag nicht den gestellten Anforderungen und wird noch nachgebessert.
Fake-TT-Spieler :wink:
martinspinnt
2K Master
2K Master
Beiträge: 2279
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Wohnort: Kesswil (CH)
Kontaktdaten:

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von martinspinnt »

Glasgumminoppe hat geschrieben:
61 SECOND Wind FT
Davon hatte ich schon ein Testexemplar. Leider entsprach der Belag nicht den gestellten Anforderungen und wird noch nachgebessert.
Meinst du die Anforderungen der ITTF oder der Hersteller?
Cheers, Martin

STIGA DNA Platinum Soft 2.1mm | STIGA Hornet | YINHE Qing OX
Antworten