Lange Noppen in der aktuellen LARC 2015 A

Alles über lange Noppen mit normaler d.h. griffiger Oberfläche

Moderator: Noppen-Test-Team

Glasgumminoppe
Master
Master
Beiträge: 1221
Registriert: Donnerstag 27. August 2009, 18:47
TTR-Wert: 1893

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von Glasgumminoppe »

Ich meinte die Spieleigenschaften.
Die Demokratie gefährden diejenigen, die sich permanent belügen lassen und immer wieder auf die gleichen Fakenews hereinfallen.
Benutzeravatar
martinspinnt
2K Master
2K Master
Beiträge: 2247
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Wohnort: Kesswil (CH)
Kontaktdaten:

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von martinspinnt »

Glasgumminoppe hat geschrieben:Ich meinte die Spieleigenschaften.
Warst du sowas wie ein Tester?
Cheers, Martin

TIBHAR Evolution MX-S 2.1 | STIGA Hornet | PALIO WP1013 OX
Glasgumminoppe
Master
Master
Beiträge: 1221
Registriert: Donnerstag 27. August 2009, 18:47
TTR-Wert: 1893

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von Glasgumminoppe »

Ja. Ich hatte aber auch ein paar Exemplare an andere LN-Freaks weitergegeben. Leider kamen alle zum gleichen Ergebnis.... :|
Die Demokratie gefährden diejenigen, die sich permanent belügen lassen und immer wieder auf die gleichen Fakenews hereinfallen.
Ed von schleck
2K Master
2K Master
Beiträge: 2356
Registriert: Montag 1. September 2008, 10:19

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von Ed von schleck »

Angreifer hat geschrieben:
Cogito hat geschrieben:Die Köhlersche Namensgebung - Zeitgeist, Stachelfeuer, Dornenglanz - ist erfrischend originell. Könnte glatt von mir stammen :mrgreen: .
Erinnert aber ( zumindest mich ) an nationalistisches Jargon und erzeugt eher Unbehagen... aber vielleicht ist das auch so gewollt :ugly:
ich finde das fürchterlich, dass immer und zu jedem noch so plumpen Anlass immerwieder von einer ganz bestimmten Klientel, wenn sie gar nix mehr zu sagen hat, diese Argumentation kommt!

Heißt der Belag "schnittgewitter" oder "Triumph des Schnittes"?

Wohl kaum...

Ehrlich: für mich der dümmlichste Beitrag hier seit langem!

P.s.: wie wär's denn mit nem Schild über eurer Halle: "Ping Pong macht frei" ... und jeder Sieg ist dann ein "innerer reichsparteitag".

Wenn du dich mal intensiv mit der deutschen Geschichte auseinandersetzt wirst du feststellen, dass alle diese Formulierungen VOR der Machtergreifung dieser durchgeknalltem Clique ganz normale Redewendungen waren, die zum Zwecke der Propaganda missbraucht wurden und heute no-go-Begriffe sind.

Nur solche vorwürfe gegenüber Herrn Köhler, wenn auch unterschwellig, haben in einem sportforum nichts zu suchen.
Benutzeravatar
Referre
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 4256
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von Referre »

An alle die sich über den Beitrag geärgert
haben oder noch ärgern werden: Mir lag/liegt
es fern einen Händler zu kritisieren. Schon
gar nicht ttdd.de. Die Namensgebung ist
wie sie ist und das ist letzten Endes Geschmacks
sache und nicht Thema dieses Threads.
Was aber schon überhaupt nicht Thema ist,
sind weiterreichende Unterstellungen und Vorwuerfe
gegen mich, weil ich mit diesen Namen
spontan gewisse Dinge verbinde. Weitere
Beschimpfungen und Beleidigungen und Lebensweisheiten
bitte per PN. Danke !
KN Verteidigerle
Noppenfreak18
Junior Member
Junior Member
Beiträge: 33
Registriert: Freitag 10. April 2009, 16:00

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von Noppenfreak18 »

Um sachlicher zu sein, ich denke mit "Stachel" und "Dornen" sind die langen Noppen selbst gemeint, die im weiteren Sinne wie Stacheln oder Dornen aussehen.
Noppenfreak18
Junior Member
Junior Member
Beiträge: 33
Registriert: Freitag 10. April 2009, 16:00

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von Noppenfreak18 »

Glasgumminoppe, erzähl uns doch mehr über den 61 SECOND Belag.
China-Marke und China-Noppe ? Etwas anderes ? Spieleigenschaften ?
Benutzeravatar
martinspinnt
2K Master
2K Master
Beiträge: 2247
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Wohnort: Kesswil (CH)
Kontaktdaten:

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von martinspinnt »

Der Neottec Tokkan ist gestern eingetroffen. Hab zwar noch nicht getestet, sieht jedoch sehr interessant aus. Ziemlich hartes und griffiges Teil.
Cheers, Martin

TIBHAR Evolution MX-S 2.1 | STIGA Hornet | PALIO WP1013 OX
Glasgumminoppe
Master
Master
Beiträge: 1221
Registriert: Donnerstag 27. August 2009, 18:47
TTR-Wert: 1893

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von Glasgumminoppe »

Der Belag kommt aus China. Über die Spieleigenschaften zu schreiben, ist derzeit nicht angebracht. Wie ich schon geschrieben habe: die endgültige Version ist noch nicht in trockenen Tüchern.
Die Demokratie gefährden diejenigen, die sich permanent belügen lassen und immer wieder auf die gleichen Fakenews hereinfallen.
Benutzeravatar
Panteron
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 919
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:14
TTR-Wert: 1576
Wohnort: TTC GEWO Finow

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von Panteron »

Ich warte ja noch auf ne Langnoppe die "Blödes Mistvieh" heißt.

Ansonsten sind deutsche "Fantasy" Produktnamen, zumindest in Deutschland nicht sehr verbreitet. Normalerweise werden sie 1:1 aus dem Englischen übernommen. Was ich eigentlich sehr schade finde.

Interssant ist auch die Sicht anderer Kulturen auf die Deutsche. Da werden dann Wörter wie "Geselle" "Erscheine" in Geschichten eingebaut um einen Mystisches Klima zu erzeugen (Mangas).

Ich persöhnlich mag deutsche Namen und finde die Namen für die Langnoppen echt gut. Ich wette als nicht deutscher sind diese Namen sehr ansprechend, weil ungewohnt.

Naja ich geh jetzt ein bisschen zu Trommeln und Tieftönen tanzen und nehme mein Musikabspielgerät mit auf dem sich Schweres Metal befindet. :wink:

Wettkampfschläger: (seit 29.06.)
VH: Victas VS>401 1,5 mm
Spinlord Defender II, gerade
RH: Spinlord Agenda 1,0 mm

System: Moderne Abwehr

TT-Tagebuch

Bilanz 2016/17:
2. Landesklasse: 11:1
Landesliga: 15:15
Cogito
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 6281
Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
TTR-Wert: 0

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von Cogito »

Vielleicht könnte man die Namensgebung von LN zu Werbezwecken nutzen natürlich mit Subventionierung durch den Werbepartner - mein LN Vorschlag: RAMMSTEIN.
Benutzeravatar
eric_ch
Händler
Beiträge: 1890
Registriert: Freitag 16. September 2005, 17:54
Wohnort: Wettswil / ZH
Kontaktdaten:

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von eric_ch »

Cogito hat geschrieben:
Angreifer hat geschrieben:
Cogito hat geschrieben:Die Köhlersche Namensgebung - Zeitgeist, Stachelfeuer, Dornenglanz - ist erfrischend originell. Könnte glatt von mir stammen :mrgreen: .
Erinnert aber ( zumindest m genich ) an nationalistisches Jargon und erzeugt eher Unbehagen.......
Dazu folgender Witz (der dir in dem von dir genannten Zusammenhang schon zu denken geben sollte):

Der Psychiater zeigt einem Patienten Bilder und fragt nach dessen Assoziationen.
Das erste Bild zeigt ein Auto auf einem Parkplatz.
Patient: "Ganz klar, da ist ein Paar drin und die beiden treiben es miteinander."
Daraufhin zeigt der Psychiater das Bild eines wogenden Weizenfeldes.
Patient: "Ganz klar, die beiden treiben es mitten im Feld !"
Da entfährt es dem Psychiater: "Sie denken auch immer nur an das Eine !"
Der Patient: "Was erlauben Sie sich ! Wer zeigt mir denn hier die ganze Zeit schweinische Bilder !"
Die Psychiaterstory finde ich echt zum Grinsen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
In Sachen Namengebung aber teile ich Dein Empfinden. Mag wohl generationsbedingt sein... Hab noch so manches «Heroische» in der verblassenden Erinnerung.
Nordmark's Backstage
Tuttle 2018, Kokutaku 007 Honeycomb auf Vorhand
S&T Hellfire OX Rückhand

Jeder hat Recht auf seine Meinung. Oftmals jedoch ist es weise, sie für sich zu behalten
Benutzeravatar
eric_ch
Händler
Beiträge: 1890
Registriert: Freitag 16. September 2005, 17:54
Wohnort: Wettswil / ZH
Kontaktdaten:

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von eric_ch »

martinspin hat geschrieben:Sergei Petrov von Vistasport (Moskau) schickt mir tatsächlich kostenlos drei Exemplare des Neottec Tokkan. Nach meinem Kurztest sind die natürlich für alle Interessierten verfügbar :D
Wenn es sich nicht um eine fast unwahrscheinliche Duplizität der Namen handelt, steht der Sergei DHS sehr nahe!
Nordmark's Backstage
Tuttle 2018, Kokutaku 007 Honeycomb auf Vorhand
S&T Hellfire OX Rückhand

Jeder hat Recht auf seine Meinung. Oftmals jedoch ist es weise, sie für sich zu behalten
Benutzeravatar
martinspinnt
2K Master
2K Master
Beiträge: 2247
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Wohnort: Kesswil (CH)
Kontaktdaten:

Lange Noppen in der LARC 32B

Beitrag von martinspinnt »

Seit heute ist die LARC 32 B verfügbar. Ich werde das 1. Posting aktualisieren. Es hat sich nicht viel getan, ausser zwei neuen LN-Beläge: Dr. Neubauer Desperado und Curl P-4.
Cheers, Martin

TIBHAR Evolution MX-S 2.1 | STIGA Hornet | PALIO WP1013 OX
adler60
Member
Member
Beiträge: 63
Registriert: Dienstag 19. Januar 2010, 14:03

Re: Lange Noppen in der LARC 32 1. Juli bis 31. Dezember 201

Beitrag von adler60 »

Glasgumminoppe hat geschrieben:
61 SECOND Wind FT
Davon hatte ich schon ein Testexemplar. Leider entsprach der Belag nicht den gestellten Anforderungen und wird noch nachgebessert.
Lohnt es sich darauf warten? Auf der homepage hat er ja noch den Zusatz off bzw. off+. Ich suche eine LN, mit der ich, im gewissen Rahme, Ni-mäßig angreifen kann, die aber noch einen gewissen Störeffekt hat. Ginge der Belag in die Richtung?
Holz: Re-Impact Dream Standardblatt Schiffsschraube
VH: LKT Pro XP 1,8 mm rot
RH: Lion Claw 0,5 mm schwarz
Antworten