Der Materialspezialist - Spinparasite

Alles über Anti-Topspin-Beläge

Moderator: Noppen-Test-Team

Viscario
Greenhorn
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 13. April 2014, 14:29
TTR-Wert: 1850

Der Materialspezialist - Spinparasite

Beitrag von Viscario »

Weiss jemand Näheres?
Dateianhänge
7233_0_400x358.jpg
(30.54 KiB) 33321-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
NetzKanteWeg
Super Master
Super Master
Beiträge: 1735
Registriert: Dienstag 25. März 2008, 08:22
Kontaktdaten:

Re: Der Materialspezialist - Spinparasite

Beitrag von NetzKanteWeg »

Schon immer wieder "lustig", dass ausgerechnet User, die hier nur ein oder zwei Beträge verfasst haben, nach neuen Belägen fragen, von denen sonst noch keiner was gehört oder gesehen hat ;-)
Yinhe T6| VH: Spinlord Marder II| RH: Spinlab Vortex 1.2mm

Oder wahlweise auch:

TT-Manufaktur: Hammer & Sichel | VH: Yinhe Mercury II Soft Max. | RH: Spinlab Vortex 1.2mm
Viscario
Greenhorn
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 13. April 2014, 14:29
TTR-Wert: 1850

Re: Der Materialspezialist - Spinparasite

Beitrag von Viscario »

NetzKanteWeg hat geschrieben:Schon immer wieder "lustig", dass ausgerechnet User, die hier nur ein oder zwei Beträge verfasst haben, nach neuen Belägen fragen, von denen sonst noch keiner was gehört oder gesehen hat ;-)
http://www.pimp-my-blade.de/viewtopic.php?f=16&t=2261

:roll:
stiffler
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 288
Registriert: Sonntag 30. Dezember 2007, 16:25
TTR-Wert: 1930

Re: Der Materialspezialist - Spinparasite

Beitrag von stiffler »

Dürfte ja laut Shop in sieben Tagen verfügbar sein.
Müsste man ja eigentlich mal testen :mrgreen:
Oder hat schon einer vorab getestet?
Hauptschläger

Holz: Dr. Neubauer Titan gerade
VH: Victas V 15 extra 2,0mm
RH: Barna Super Glanti 1,2mm
Olli-Nr.1
Super Master
Super Master
Beiträge: 1652
Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50

Re: Der Materialspezialist - Spinparasite

Beitrag von Olli-Nr.1 »

NetzKanteWeg hat geschrieben:Schon immer wieder "lustig", dass ausgerechnet User, die hier nur ein oder zwei Beträge verfasst haben, nach neuen Belägen fragen, von denen sonst noch keiner was gehört oder gesehen hat ;-)
lustig ist auch immer wieder, auf welch hohen rössern so mancher noppentest- / pimp my blade user unterwegs ist. warum muss man einander indirekt irgendwelche dinge unterstellen und damit "dritte" in ihrer meinungsbildung manipulieren?
falls dir, lieber NKW, etwas merkwürdig erscheinen mag und du vermeintlich vorurteile gegenüber neu regestrierte user hegst, so sprech deine bedenken direkt an, anstatt "dritte", wie mich, dahingehend in versuchung zu führen, neue user wie Viscario, als identitätslose spamaccounts zu betrachten.
ich weiss, dass denunzieren leichter ist, als aufrichtig fragen zu stellen; dass denunzieren einen nicht dumm da stehen lässt, wohingegen "aufrichtig-fragen-stellen" einem immer als schwäche, als unsicherheit ausgelegt werden kann, da der, der aufrichtig fragen stellt, sich offenbart etwas nicht zu wissen.

ich weiss auch, dass ich nicht die position inne habe, um andere zu belehren... dies möchte ich auch gar nicht. es ist mehr die intention, dass wir uns untereinander trauen aufrichtig fragen zu stellen und diese auch zuzulassen, um verständnis für einander zu schaffen, um vorurteile zu beseitigen, anstatt neue zu säen.


beste grüße
olli



p.s.: sorry, ich muss leider zugeben, dass ich gelogen habe! ich möchte nämlich teilweise andere menschen belehren. ein drang, den ich mir selbst als schwäche auslege. auf der einen seite möchte ich aufrichtig helfen, dass man einander besser versteht. auf der anderen seite drängt mich mein ego dazu klug klingende sprüche zu verfassen, um einem irrsinnigen streben nach ehre nachzujagen... und weshalb? weshalb strebt man nach ruhm, weshalb nach macht? weil dieser ruhmeskelch, der kelch der macht, vitalisierender als alles anderer auf dieser welt zu sein scheint... verrückt! zum glück gelingt es mir immer wieder, dass ich wegen meiner beiträge von vielen usern verachtung erfahren darf und es mir somit leichter fällt meine augen auf augenhöhe zu belassen.
Benutzeravatar
ferring
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 985
Registriert: Montag 13. Februar 2012, 10:07
TTR-Wert: 1425
Wohnort: Wyker TB

Re: Der Materialspezialist - Spinparasite

Beitrag von ferring »

Olli-Nr.1 hat geschrieben:

... Blubb ... Blubb ... Blubb :zzz:

beste grüße
olli



p.s.: sorry, ich ... Blubb ... Blubb ... Blubb :zzz: :dreh:
aufrichtige Grüße

ferring
-- Komm auf die dunkle Seite der Macht - wir haben Kekse! --

Holz: Re-Impact Tachi "new generation"
RH: SpinLab Vortex -2,3 mm
VH: SpinLord Marder I - 1,2 mm

Ersatzholz: TT-Manufaktur Hammer & Sichel
RH: SpinLab Vortex - 1,2 mm
VH: Kokutaku Tuple 119, 1,5 mm

Spassbrettchen: Re-Impact Symphonie
RH: ABS 2,1 mm
VH: SecretFlow 1,5 mm
magiccarbon
Top Master
Top Master
Beiträge: 2674
Registriert: Freitag 30. August 2013, 03:45

Re: Der Materialspezialist - Spinparasite

Beitrag von magiccarbon »

ferring hat geschrieben:
Olli-Nr.1 hat geschrieben:

... Blubb ... Blubb ... Blubb :zzz:

beste grüße
olli



p.s.: sorry, ich ... Blubb ... Blubb ... Blubb :zzz: :dreh:
aufrichtige Grüße

ferring
War hier nicht das Thema das ein neuer Belag auf den Markt kommen soll ?
Mich würde schon die Spieleigenschaften und ein Testbericht interessieren, wenn er käuflich zu erwerben ist.
Wacht auf, es ist vorbei !!
atX87
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 289
Registriert: Freitag 25. März 2011, 22:11
TTR-Wert: 1591

Re: Der Materialspezialist - Spinparasite

Beitrag von atX87 »

Der Belag steht noch nicht mal auf der Seite vom Materialspezialisten, bei K-Unlimited ist die Lieferzeit jetzt auf 69 Tage angestiegen ;)

Also das ganze dürfte sich noch bisschen hinziehen :)
Holz1: Neubauer Matador
Vh: BTY Tenergy 05fx 2,1mm
Rh: Spinlab Vortex 2,3mm, roter Schwamm
Brandy
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 485
Registriert: Samstag 26. April 2014, 19:57

Re: Der Materialspezialist - Spinparasite

Beitrag von Brandy »

Bin mal gespannt, was da raus kommt.
Ich denke mal so ein Belag zwischen Beast und Nightmare.
Kontrolle eventuell etwas höher (wenn möglich), Winkelanfälligkeit verringern^^

Nur wenn der erst in knapp 2Monaten rauskommt ist es für viele schon zu spät zum umstellen.
Tibhar Nimbus 1,8
Re-Impact Turbo
Spinlord Gigant 1,2
magiccarbon
Top Master
Top Master
Beiträge: 2674
Registriert: Freitag 30. August 2013, 03:45

Re: Der Materialspezialist - Spinparasite

Beitrag von magiccarbon »

http://shop.der-materialspezialist.com/ ... E::13.html

Der Belag scheint lieferbar zu sein, werden ihn in ca. 3 Wochen mal testen, werde wohl die 1,0 mm Version nehmen.
Wacht auf, es ist vorbei !!
Viscario
Greenhorn
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 13. April 2014, 14:29
TTR-Wert: 1850

Re: Der Materialspezialist - Spinparasite

Beitrag von Viscario »

magiccarbon hat geschrieben:http://shop.der-materialspezialist.com/ ... E::13.html

Der Belag scheint lieferbar zu sein, werden ihn in ca. 3 Wochen mal testen, werde wohl die 1,0 mm Version nehmen.
Auf der Homepage gibts jetzt ein Demo-Vid -> http://www.youtube.com/watch?v=_C4YtoUTPqI
Lusor
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 403
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2011, 17:21

Re: Der Materialspezialist - Spinparasite

Beitrag von Lusor »

Olli-Nr.1 hat geschrieben:p.s.: sorry, ich muss leider zugeben, dass ich gelogen habe! ich möchte nämlich teilweise andere menschen belehren. ein drang, den ich mir selbst als schwäche auslege. auf der einen seite möchte ich aufrichtig helfen, dass man einander besser versteht.

Moin, geht mir auch manchmal so, insbesondere jetzt, da ich Dich ohne durchgehende Kleinschreibung noch besser verstehen würde und für mich Vieles verständlicher wäre, was zugegebenermaßen manchmal sowieso schon extrem schwer fällt, bei Deinen Themen, aber wahrscheinlich geht das sogar Dir selbst so!!!!

Gruß
Lusor
09/2017-heute: Keyshot Light, VH: Joola Rhyzer max r, RH: DTecs ox s
11/2015-08/2017: Keyshot Light, VH: Donic Acuda Blue P1 2.0 r, RH: DTecs ox s
08/2015-10/2015: Keyshot Light, VH: Tenergy 80FX 1.9 r, RH: DTecs ox s
11/2013-08/2015: Keyshot Light, VH: Tenergy 64 1.9 r, RH: DTecs ox s
05/2013-11/2013: Defence II, VH: Tenergy 64 1.9 r, RH: DTecs ox s
11/2012-05/2013: Keyshot Light, VH: Tenergy 05 FX 2.1 r, RH: DTecs ox s
10/2011-11/2012: Holz: Keyshot Light, VH: Tenergy 05 2.1 r, RH: DTecs ox s
oldtimer-harry
Super Master
Super Master
Beiträge: 1617
Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
TTR-Wert: 1572
Wohnort: TV Lemberg

Re: Der Materialspezialist - Spinparasite

Beitrag von oldtimer-harry »

Auf dem Video sind die Angriffsoptionen wirklich toll - aber der Spieler Ahmed kann es wirklich auch supergut, das hat er ja auch mit seinen Spielen mit dem 1,5 BEAST gezeigt. Der tolle Angriff und überhaupt die Technik liegt wohl an dem tollen Spieler eher wie an dem Belag. Hilfreich wäre es wenn er einen direkten Vergleich mit dem BEAST beschreiben würde. Die Unterschiede im US Kontrolle, Winkelempfindlichkeit. Gerade da es erstmalig ein 1mm Dämpfungsschwamm gibt.
Im Alter werden alle Glieder steif - bis auf eins - in der Jugend ist es umgekehrt !!
claus
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 684
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 17:51
Wohnort: TSV 1860 Ansbach
Kontaktdaten:

Re: Der Materialspezialist - Spinparasite

Beitrag von claus »

Sollte mein Belag heute kommen (Montag bestellt), wird es morgen ein Video geben, im direkten Vergleich mit dem Gorilla.
Audioslave69
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 329
Registriert: Dienstag 15. März 2011, 10:49
TTR-Wert: 1817
Wohnort: Rendsburger TSV

Re: Der Materialspezialist - Spinparasite

Beitrag von Audioslave69 »

Hallo auch !

Das Video ist der Hammer. Ahmed ist ja schon gut , aber der Doppler hat schon ein feines Händchen. Kein Wunder dass da dann auch
so gute Ballwechsel zustande kommen. Wie lange muss man wohl intensiv auf diesem Niveau trainieren , um so gut zu werden ?

Gruß,
T.
Holz: Andro Kanter Fo, VH. Dignics 09c/05. RH. Giant Dragon 8228 A
Antworten