Palio The Way

Infos über "normale" Noppen-Innen-Beläge

Moderator: Noppen-Test-Team

cimander
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 159
Registriert: Freitag 17. Dezember 2010, 23:34
TTR-Wert: 1500
Wohnort: VfL Hameln

Re: Palio The Way

Beitrag von cimander »

NetzKanteWeg hat geschrieben:Was mich interessieren würde (da ich auch momentan das Nimatsu Combi Safe spiele): Hat der Belag auf das Brett gepasst, oder war er (wie viele andere Chinesen auch) zu klein für die Pizzaschaufel ?
Ja kein Problem, hat alles wunderbar gepasst :-)
Holz: Re-Impact
cimander
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 159
Registriert: Freitag 17. Dezember 2010, 23:34
TTR-Wert: 1500
Wohnort: VfL Hameln

Re: Palio The Way

Beitrag von cimander »

Gibt es denn genauere Informationen über den offiziellen Erscheinungstermin? Wann dürfte der Belag lieferbar bei den Händlern sein? Habe in einem englischsprachigen Forum gelesen, das Palio auch noch einen weiteren Belag, den Aeolus, dieses Jahr erscheinen lässt.
Holz: Re-Impact
Noppenstruller
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 472
Registriert: Freitag 25. Juli 2008, 10:30
Wohnort: TSV Glinde

Re: Palio The Way

Beitrag von Noppenstruller »

Iregendwann im Dezember sollen bei ttdd.de ja die beiden neuen Palios; The Way und Aeolus erscheinen.
Bei Spinfactory ist zumindest der Aeolus jetzt lieferbar.
Dann geht es jetzt wohl endlich mal los, ich möchte nämlich auch gern den The Way probieren.
Holz:Donic Persson Impuls 7.0
VH: (rot) Nittaku Fastarc C1, ca. 2,0mm
RH: SpinLord Blitzschlag, schwarz, mit 1,0mm Schwamm

Erst hatte ich kein Glück und dann kam auch noch Pech hinzu.
ttdd
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 230
Registriert: Dienstag 17. Juli 2012, 18:54

Re: Palio The Way

Beitrag von ttdd »

Liebe Forumsmitglieder,

Hallo Herr S. ,

den 729 Battle haben Sie ja schon. Der Schwamm des 729 Battle und des Palio The Way mittelharte Version sind absolut identisch. Das Obergummi hat auch die gleiche Griffigkeit. Palio The Way ist etwas schneller ausgelegt, das Obergummi vom 729 Battle erinnert dagegen mehr an die der Spinlord Beläge und ist elastischer. Beide Beläge sind aber insgesamt sehr ähnlich, was auch kein Zufall ist. Beide Hersteller kaufen die Schwämme vom gleichen Zulieferer.
Jedenfalls sind unsere The Way Beläge in Produktion, 729 Battle liefern wir ja bereits, da war Friendship einfach einen Tick schneller mit der Serienproduktion.
Mit freundlichen Gruessen

Mark Koehler
Inhaber ttdd.de Tischtennisversand

Siefenfeldchen 13
53332 Bornheim
Germany

Tel. (0049)2222 / 9899943
(keine telefonische Produktberatung)
Fax. (0049)2222 / 9272765

http://www.ttdd.de

E-Mail: service@ttdd.de

Ust-ID Nr. DE 813750619
Noppenstruller
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 472
Registriert: Freitag 25. Juli 2008, 10:30
Wohnort: TSV Glinde

Re: Palio The Way

Beitrag von Noppenstruller »

Ja den Friendship 729 Battle hatte ich Mittwoch bestellt und am Donnerstag ist er angekommen.
Nächste Woche hoffe ich Ihn im Training testen zu können. Von der Verarbeitung her macht er einen guten Eindruck, auch die ersten "Trockenübungen" Dotztest etc. Waren recht vielversprechend. Das Obergummi ist wirklich sehr griffig und weich. Der rote Schwamm ist recht offenporig und mittelweich. Insgesamt macht der Belag einen elastischen Eindruck, auch der FKE und das Tempo scheinen für mich gut zu passen.
Der Belag wiegt OVP: 84gr. und ungeschitten 16,6 x 16,6cm = 61gr.
Wenn der the Way noch schneller ausgelegt ist, den gleichen Schwamm hat, den es dann sogar noch etwas weicher gibt, muss ich Ihn auch unbedingt noch testen :D
Holz:Donic Persson Impuls 7.0
VH: (rot) Nittaku Fastarc C1, ca. 2,0mm
RH: SpinLord Blitzschlag, schwarz, mit 1,0mm Schwamm

Erst hatte ich kein Glück und dann kam auch noch Pech hinzu.
ttdd
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 230
Registriert: Dienstag 17. Juli 2012, 18:54

Re: Palio The Way

Beitrag von ttdd »

Der Schwamm ist nur bei der mittelharten Version des The Way der gleiche.
die weiche Version des "The Way" verwendet den im Vergleich etwas langsameren Schwamm der Palio CJ 8000 Premium.
Mit freundlichen Gruessen

Mark Koehler
Inhaber ttdd.de Tischtennisversand

Siefenfeldchen 13
53332 Bornheim
Germany

Tel. (0049)2222 / 9899943
(keine telefonische Produktberatung)
Fax. (0049)2222 / 9272765

http://www.ttdd.de

E-Mail: service@ttdd.de

Ust-ID Nr. DE 813750619
cimander
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 159
Registriert: Freitag 17. Dezember 2010, 23:34
TTR-Wert: 1500
Wohnort: VfL Hameln

Re: Palio The Way

Beitrag von cimander »

3 Härtegrade sollen ja unterschieden werden, wie fallen denn die Härtegrade laut Hersteller und die tatsächliche Einstufung aus?

Hatte ja ein Testbelag den ich heiß und innig gerne spiele, der laut Aufdruck 36 bis 38Grad hat. Ist das dann der Medium oder Softbelag?

Kann man den Belag schon vorbestellen?
Holz: Re-Impact
ttdd
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 230
Registriert: Dienstag 17. Juli 2012, 18:54

Re: Palio The Way

Beitrag von ttdd »

Hallo,

36-38 Grad mit gelbem (orangem Schwamm) ist die weicheste Version, auch wenn diese nicht wirklich viel weicher ist als die 39-41 Grad Version.
Vorbestellungen sind noch nicht möglich.
Mit freundlichen Gruessen

Mark Koehler
Inhaber ttdd.de Tischtennisversand

Siefenfeldchen 13
53332 Bornheim
Germany

Tel. (0049)2222 / 9899943
(keine telefonische Produktberatung)
Fax. (0049)2222 / 9272765

http://www.ttdd.de

E-Mail: service@ttdd.de

Ust-ID Nr. DE 813750619
Noppenstruller
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 472
Registriert: Freitag 25. Juli 2008, 10:30
Wohnort: TSV Glinde

Re: Palio The Way

Beitrag von Noppenstruller »

@ cimander: und wie lange hattest Du Deinen Palio The Way drauf?
Wie lange hat er so gehalten?`
Holz:Donic Persson Impuls 7.0
VH: (rot) Nittaku Fastarc C1, ca. 2,0mm
RH: SpinLord Blitzschlag, schwarz, mit 1,0mm Schwamm

Erst hatte ich kein Glück und dann kam auch noch Pech hinzu.
cimander
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 159
Registriert: Freitag 17. Dezember 2010, 23:34
TTR-Wert: 1500
Wohnort: VfL Hameln

Re: Palio The Way

Beitrag von cimander »

Du wirst lachen, aber ich spiele den "The Way" in rot immer noch auf der Vorhand. Somit habe ich ca. eine 3/4 Saison gespielt (Punktspiele + 1 x Training ca. 2-3 Stunden je Woche) und der Belag hat aus meiner Sicht immer noch das Potential die Saison locker durchzustehen. Freue mich immer noch, dass die Angaben viel Schnitt produzieren und der Topspin für mich durchschlagen zu spielen ist.

Freue mich, wenn er endlich verfügbar ist, denn der "The Way" wird weiterhin mein Belag bleiben.
Holz: Re-Impact
Noppenstruller
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 472
Registriert: Freitag 25. Juli 2008, 10:30
Wohnort: TSV Glinde

Re: Palio The Way

Beitrag von Noppenstruller »

Klingt ja echt gut.
Ich warte auch schon brennend darauf, dass er endlich mal verfügbar ist.
Bei TTDD hatte ich auch schon mal nachgefragt, aber Herrn Köhler
hat von Palio wohl noch auch keinen Termin bekommen.
Holz:Donic Persson Impuls 7.0
VH: (rot) Nittaku Fastarc C1, ca. 2,0mm
RH: SpinLord Blitzschlag, schwarz, mit 1,0mm Schwamm

Erst hatte ich kein Glück und dann kam auch noch Pech hinzu.
cimander
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 159
Registriert: Freitag 17. Dezember 2010, 23:34
TTR-Wert: 1500
Wohnort: VfL Hameln

Re: Palio The Way

Beitrag von cimander »

Verstehe nicht, warum der Verkaufsstart sich immer weiter verschiebt. Manchmal ist die Geschäftspolitik nicht ganz nachvollziehbar, insbesondere weil der Belag ja schon seit 01.07.2014 auf der Zulassungsliste steht.

Vielleicht sind die Verkaufszahlen des Aeolus nicht so gut, dass sie noch keinen alternativen Belag herausbringen wollen. Ich hatte ja damals einen Schnäppchenpreis gezahlt. Hoffe inständig dass der Belag sich an den anderen Palio Belägen um 20 Euro orientiert und nicht die 40 Euro Marke wieder kratzt wie der Aeolus, dass würde ich schon echt sehr viel finden.
Holz: Re-Impact
ttdd
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 230
Registriert: Dienstag 17. Juli 2012, 18:54

Re: Palio The Way

Beitrag von ttdd »

Hallo,

bezüglich "The Way" hat Palio mir nun mitgeteilt, das eine endgültige ITTF Zulassung noch nicht erteilt wurde, d.h. dieser Belag ist immer wieder durch einen der Tests gefallen.
Daher verschiebt sich der Verkaufsstart immer weiter und vorerst ist noch nicht mit diesem Belag zu rechnen.

Leider wurde mir dies erst jetzt nach wiederholter Anfrage und vielen Monaten mitgeteilt.
Mit freundlichen Gruessen

Mark Koehler
Inhaber ttdd.de Tischtennisversand

Siefenfeldchen 13
53332 Bornheim
Germany

Tel. (0049)2222 / 9899943
(keine telefonische Produktberatung)
Fax. (0049)2222 / 9272765

http://www.ttdd.de

E-Mail: service@ttdd.de

Ust-ID Nr. DE 813750619
cimander
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 159
Registriert: Freitag 17. Dezember 2010, 23:34
TTR-Wert: 1500
Wohnort: VfL Hameln

Re: Palio The Way

Beitrag von cimander »

Bin etwas genervt :-)

Mittlerweile habe ich meinen heißgeliebten Palio-Belag " The Way" eine Saison gespielt und bin immer noch angetan von der Haltbarkeit und vielmehr von den hervorragenden Spieleigenschaften.

Nun lese ich, dass sich der Verkaufsstart noch bis Sommer 2015 verschiebt. Frage mich wirklich was man noch verbessern will oder warum eine Zulassung noch nicht gegeben wurde bzw. welche Tests nicht erfüllt worden sind.

Ärgerlich ist nur, dass ich den Belag weiterspielen möchte und nicht einen x-beliebigen Ersatzbelag drauf machen möchte. Habe aber Bedenken, dass der Verkaufsstart sich wieder verschiebt.

Daher hier mal ganz speziell an Herrn Köhler oder andere Experten die Frage gerichtet, welcher Belag hat die gleichen oder sehr ähnlichen Eigenschaften?

Ist echt schade, denn der Belag ist genau für mein Spiel das richtige.
Holz: Re-Impact
Benutzeravatar
l'eau effet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 277
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 00:32

Re: Palio The Way

Beitrag von l'eau effet »

Der Belag ist bereits zugelassen, wie soll er sonst auf die Liste gelangt sein. Stichprobenkontrollen und Abweichungen von der zugelassenen Variante können natürlich sein, haben aber nichts mit der Zulassung als solcher zu tun. Auf der gerade erst herausgekommenen LARC ist der Belag auch drauf, was gegen eine ruhende oder zurückgezogene Zulassung spricht. Hört sich eher nach Qualitätsproblemen an...
Antworten