Nittaku Beautry

Infos über kurze Noppen

Moderator: Noppen-Test-Team

Andy
Super Master
Super Master
Beiträge: 1528
Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Wohnort: 2021/22 TTVMV

Re: Nittaku Beautry

Beitrag von Andy »

Auch hier nochmal: Ich hätte gern Infos zum Katapult ;)
ScYcS
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 471
Registriert: Sonntag 14. April 2013, 07:07

Re: Nittaku Beautry

Beitrag von ScYcS »

Der Katapult ist wesentlich mehr als bei einer klassischen Noppe wie dem Spectol, aber noch nicht auf ESN Niveau. Bewegt sich meiner Ansicht nach eher auf dem Niveau von japanischen FKE Belägen (also irgendwo zwischen Klassiker und ESN).
Andy
Super Master
Super Master
Beiträge: 1528
Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Wohnort: 2021/22 TTVMV

Re: Nittaku Beautry

Beitrag von Andy »

Danke für die Info.
Dann kommt er wohl auf meine Liste...
ScYcS
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 471
Registriert: Sonntag 14. April 2013, 07:07

Re: Nittaku Beautry

Beitrag von ScYcS »

Den Katapult kann man am ehesten vergleichen, wenn man zufällig schon den Nittaku Flyatt Soft aus demselben Haus gespielt hat, denn ich glaube, hier handelt es sich um den gleichen Schwamm. Sehr soft, dadurch auch recht katapultig, aber eben nicht wie ein ESN Flummi.
karnop
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 861
Registriert: Montag 29. November 2010, 17:11

Re: Nittaku Beautry

Beitrag von karnop »

wo kann ich den Belag bestellen? Gibt es den in Deutschland? Danke
FiberTec Classic ST
MX-P 2.0
Vortex 1.2
Benutzeravatar
bamboole
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 3655
Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Wohnort: SV Testerhausen

Re: Nittaku Beautry

Beitrag von bamboole »

http://nittaku.tt/collections/belaege-rubbers

Ist offenbar im Moment ausverkauft. Einfach mal anrufen und fragen, wann der Nachschub kommt.

NITTAKU Deutschland
Schneider Team UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG
In Metzlerskaul 14
56567 Neuwied
GERMANY

t 02631 956814
m info@nittaku.tt
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Andro Treiber G, P1R 1,5mm / Nexxus Hard Pro / 2,1mm
Bloodhound, P1R 1,0mm / Vega Pro 1,8mm
Matador, P1R 1,0mm / Omega VII Pro 2,0mm
Stratus Powerdefense, P1R 1,5mm / Vega Japan 2,0mm
karnop
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 861
Registriert: Montag 29. November 2010, 17:11

Re: Nittaku Beautry

Beitrag von karnop »

Habe ich bereits gemacht :) Ende nächster Woche treffen sie wieder ein ;)
FiberTec Classic ST
MX-P 2.0
Vortex 1.2
MaterialZombie
Member
Member
Beiträge: 143
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 09:39

Re: Nittaku Beautry

Beitrag von MaterialZombie »

immer noch nicht verfügbar :( Ich überlege ihn in Japan zu bestellen.
Cogito
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 6234
Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
TTR-Wert: 0

Re: Nittaku Beautry

Beitrag von Cogito »

drfaustus hat geschrieben:...
der beautry ist wirklich wesentlich schneller als der waran, ....
Kann ich für die beiden Beläge in 1,5 mm nicht bestätigen.
Benutzeravatar
silverchris
Super Master
Super Master
Beiträge: 1617
Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2008, 16:44
Wohnort: Tus Reppenstedt

Re: Nittaku Beautry

Beitrag von silverchris »

der Belag hört sich interessant an...cogito wo hast du die 1,5 mm her bei nittaku finde ich nur 1,8 und 2,0....
Testphase
Benutzeravatar
silverchris
Super Master
Super Master
Beiträge: 1617
Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2008, 16:44
Wohnort: Tus Reppenstedt

Re: Nittaku Beautry

Beitrag von silverchris »

so ist bestellt das ding in 1,8 mm schwarz ich bin gespannt auf den hybrid von ni und kn da ich beides immer mal spiele vielleicht ne wirkliche alternative
Testphase
Benutzeravatar
silverchris
Super Master
Super Master
Beiträge: 1617
Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2008, 16:44
Wohnort: Tus Reppenstedt

Re: Nittaku Beautry

Beitrag von silverchris »

1. Test ..der Beautry ist:

recht weich aber relativ strammes OG
relativ hohe kontrolle
sehr schnell (mit fällt jetzt keine schnellere kn ein auf anhieb bestimmt)
mittelgriffig

stärken:
kontern blocken schießen

schwächen
unterschnittabwehr

mittelmäßig aber ok
schupfen

die noppe ist schwer einzuordnen, jedenfalls ecke hexer, blaze spin etc.

die gegner haben geflucht und ich gefühlte 50-100 ttr besser

wer eine schnelle angriffsnoppe sucht, deren störeffekt durch speed entsteht ist hier genau richtig, du willst den gegner ausblocken oder kurz topper selbst mit der rh abschießen? dann probier den beautry

ich wage nicht zu sagen, was man mit dem ding alles machen kann, wenn man sich tatsächlich damit eingespielt hat????
Testphase
rapo
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 209
Registriert: Donnerstag 15. August 2013, 21:42

Re: Nittaku Beautry

Beitrag von rapo »

@ silververchris

Kannst du ihn mit dem degu vergleichen?
Wie spielt er sich auf der VH?

Gruss
rapo
Cogito
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 6234
Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
TTR-Wert: 0

Re: Nittaku Beautry

Beitrag von Cogito »

silverchris hat geschrieben:....
schwächen
unterschnittabwehr
...
Inwiefern ?

Ich kann mit der VH an sich überhaupt keine US-Abwehr, aber mit dem Beautry schaffe selbst ich das und zwar so, dass für mein Niveau 1300-1400 mehr als reichlich US im Ball ist.
rookie
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 802
Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 09:57

Re: Nittaku Beautry

Beitrag von rookie »

Moin!

Könnt Ihr einen Vergleich zum Waran liefern?
Ist ein RH Noppen-TS sicher möglich? Das fehlt mir beim Waran.
Wahrscheinlich erwarte ich aber einfach zu viel von einer KN.

Vielen Dank!

Rookie
Antworten