Feint Long III

Alles über lange Noppen mit normaler d.h. griffiger Oberfläche

Moderator: Noppen-Test-Team

Olli-Nr.1
Super Master
Super Master
Beiträge: 1737
Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50

Re: Feint Long III

Beitrag von Olli-Nr.1 »

Hallo ihr lieben,

Ich teste gerade den Feint Long 3 ox in rot. Der Belag ist diesmal aus einer matten Rohgummimischung. Allerdings gibt es die rote Version ebenfalls in einer anderen Gummimischung, in einem anderen rot-(farb)ton. Hat jemand Erfahrung damit und kann Unterschiede benennen?

Liebe Grüße
Olli
hijo de rudicio
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 472
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 16:31
TTR-Wert: 1529

Re: Feint Long III

Beitrag von hijo de rudicio »

Olli-Nr.1 hat geschrieben: Sonntag 29. Mai 2022, 13:35 Hallo ihr lieben,

Ich teste gerade den Feint Long 3 ox in rot. Der Belag ist diesmal aus einer matten Rohgummimischung. Allerdings gibt es die rote Version ebenfalls in einer anderen Gummimischung, in einem anderen rot-(farb)ton. Hat jemand Erfahrung damit und kann Unterschiede benennen?

Liebe Grüße
Olli
Ich bin mir sicher(ohne dass ich es weiß) dass es den Belag NICHT in verschiedenen Gummimischungen gibt!
Chuck Norris ist gar nicht so allmächtig wie alle immer sagen!
Sonst würde er jetzt hinter mir stehen und meinen Kopf auf die Tastmfmpmlkewdowmmplpwjfr9ghj3ngr0gj+wg9jh43wghjß9
Olli-Nr.1
Super Master
Super Master
Beiträge: 1737
Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50

Re: Feint Long III

Beitrag von Olli-Nr.1 »

hijo de rudicio hat geschrieben: Sonntag 29. Mai 2022, 17:16 Ich bin mir sicher(ohne dass ich es weiß) dass es den Belag NICHT in verschiedenen Gummimischungen gibt!
Doch, es gibt tatsächlich Unterschiede. War auch beim feint long 2 so.
magiccarbon
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 3088
Registriert: Freitag 30. August 2013, 03:45

Re: Feint Long III

Beitrag von magiccarbon »

Olli-Nr.1 hat geschrieben: Sonntag 29. Mai 2022, 20:04
hijo de rudicio hat geschrieben: Sonntag 29. Mai 2022, 17:16 Ich bin mir sicher(ohne dass ich es weiß) dass es den Belag NICHT in verschiedenen Gummimischungen gibt!
Doch, es gibt tatsächlich Unterschiede. War auch beim feint long 2 so.

Feint Long II Kawa
Könnte das gemeint sein ?
"Regierungen wollen keine Bevölkerungen mit der Fähigkeit des kritischen Denkens. Sie wollen fügsame, obrigkeitshörige Arbeiter. Menschen also, die gerade mal schlau genug sind, die Maschinen am laufen zu halten, doch gleichzeitig auch dumm genug, ihre Situation widerstandslos zu akzeptieren." -George Carlin-
Olli-Nr.1
Super Master
Super Master
Beiträge: 1737
Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50

Re: Feint Long III

Beitrag von Olli-Nr.1 »

Nein, Kawa bezieht sich ausschließlich auf den Schwamm. Früher wurde der Feint Long 2 mit unterschiedlichen Schwämmen angeboten. Den Standardschwamm, den es heute noch zu kaufen gibt und den etwas härteren Kawa Schwamm, den damals angeblich Matsushita spielte.

Wenn ich morgen die Zeit finde, suche ich mal nach Bildern, die klarer ausdrücken, was ich mitzuteilen versucht.

Hadi görüşürüz
pelski
Super Master
Super Master
Beiträge: 1806
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11

Re: Feint Long III

Beitrag von pelski »

@magiccarbon
@Olli-Nr.1

Ich habe es echt im Guten versucht!

Verpisst euch mit euren Scheiß politischen Signaturen wieder in eure Plauder,- und Laberecken und geht damit nicht ungefragt Menschen auf den Sack die sich in einem TT Forum, oh Wunder, nur für TT Themen interessieren und nicht für euren Gedankenmüll!

Auf Rücksichtnahme auf andere kann man bei eurer Borniertheit, Egozentrik und euren offensichtlichen Profilneurosen aber wahrscheinlich nicht hoffen. :dreh:

Ich finde es extrem traurig das die Admins gegen solch ein rücksichtsloses Verhalten einfach nichts unternehmen.

Für Inetressierte hier nochmal um was es mir geht:
viewtopic.php?t=41261
magiccarbon
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 3088
Registriert: Freitag 30. August 2013, 03:45

Re: Feint Long III

Beitrag von magiccarbon »

Versuch einfach mal deine cholerischen Äußerungen in den Griff zu bekommen, unterlasse es mich mit PN zu zumüllen, mehr ist dazu nicht zu sagen !!!
"Regierungen wollen keine Bevölkerungen mit der Fähigkeit des kritischen Denkens. Sie wollen fügsame, obrigkeitshörige Arbeiter. Menschen also, die gerade mal schlau genug sind, die Maschinen am laufen zu halten, doch gleichzeitig auch dumm genug, ihre Situation widerstandslos zu akzeptieren." -George Carlin-
pelski
Super Master
Super Master
Beiträge: 1806
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11

Re: Feint Long III

Beitrag von pelski »

Ich habe dir bisher nur eine einzige PN geschrieben auf die du erwartungsgemäß nicht reagiert hast, da du halt zu feige und blöd bist.
Da ich ohnehin wusste, dass meine stichhaltige Argumentation nur auf die offensichtlich kognitive Leere deines Gehirns trifft und das man bei einem Egozentriker und Selbstdarsteller wie dir auf Rücksicht und Respekt für andere Menschen nicht hoffen darf , sodass ich dir diese wichtigen Werte auch hier und jetzt nicht mehr entgegenbringen werde, habe ich es dann bei der einen PN an dich belassen.

Wer wie du einen sinnfreien Thread mit dem Thema "magiccarbon" eröffnet und sich offensichtlich auf sein eigenes Passbild und Ego öffentlich und online einen schrubbt und sich selbst abfeiert, dem ist ohnehin nicht mehr zu helfen und dem kann man nur noch ignorieren und mit Verachtung begegnen.

In fast jedem anderen Fachforum wärst du mit deiner Verhaltensweise längt rausgeflogen und es ist mir ein Rätsel wie jemand ein Forum so dermaßen für fachfremde und politischen Ziele mißbrauchen kann ohne das die Admins dagegen etwas unternehmen.
Fast 2600 Posts und davon weit über 90% Beiträge die nichts mit TT zu tun haben,- du machst dich total lächerlich. :dreh:
magiccarbon
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 3088
Registriert: Freitag 30. August 2013, 03:45

Re: Feint Long III

Beitrag von magiccarbon »

pelski hat geschrieben: Montag 30. Mai 2022, 00:45
Wer wie du einen sinnfreien Thread mit dem Thema "magiccarbon" eröffnet und sich offensichtlich auf sein eigenes Passbild und Ego öffentlich und online einen schrubbt und sich selbst abfeiert, dem ist ohnehin nicht mehr zu helfen und dem kann man nur noch ignorieren und mit Verachtung begegnen.
Es ist schon nicht ganz einfach nach so einem Kommentar, nicht in lautes Gelächter auszubrechen, nimmst du dich nicht persönlich ein bisschen zu wichtig ??? :lol:
Aber es ist auch interessant, die Erkenntnis zu gewinnen wer alles in der Plauderecke mit liest. :ja:

Mein Tipp :
Immer schön locker Und innerlich ruhig bleiben, so beherrscht man fast jede Situation im Leben, besonders beim Tischtennis !! ( Signatur )

Aber hier geht es ja um den Feint Long 3, deshalb weg von persönlichen Eitelkeiten und sehr peinlichen Ausrastern.

Deshalb zum Thema, ich finde es interessant das ein" Künstler mit langen Noppen " mit TTR: 2.135! gerade den Feint Long 3 in 1,1 für die neue Saison testet.

https://www.youtube.com/watch?v=oM4j5t31LPw

Seine vorläufigen Erkenntnisse gibt er in dem kleinen Filmchen wieder.

Meine persönlichen Erkenntnisse zum Feint Long 3 beruhen auf einem Test, mit dem F l 3 ox auf einem TSP Balsa 3,5 und Vorhand 1,7 T 64 1,7 mm.

Wo nach meiner Erkenntnis eine Spielweise möglich ist, mit sehr kurzem Setzen der Bälle hinter das Netz mit dem F l 3 ox , was sehr störend für den Gegner ist, wenn man eine Spielweise bevorzugt wo man sehr schnell mit der Vorhand versucht den Ballwechsel zu beenden.
Denn bei längeren Ballwechsel bemerkt man, das kaum ein Störeffekt besteht wie beim Dornenglanz und ähnlichen Kandidaten.
Aber wie gesagt das sind meine persönlichen Einschätzungen bei einem 2 Stundentest gegen ttr ca. 1500 Punkte.
"Regierungen wollen keine Bevölkerungen mit der Fähigkeit des kritischen Denkens. Sie wollen fügsame, obrigkeitshörige Arbeiter. Menschen also, die gerade mal schlau genug sind, die Maschinen am laufen zu halten, doch gleichzeitig auch dumm genug, ihre Situation widerstandslos zu akzeptieren." -George Carlin-
Olli-Nr.1
Super Master
Super Master
Beiträge: 1737
Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50

Re: Feint Long III

Beitrag von Olli-Nr.1 »

@pelski

Extra für dich habe ich jetzt meine Signatur, mit meinem Novalis und MalcomX Zitat gelöscht. Für ein bisschen mehr Frieden hier im Forum verzichte ich gerne darauf.


@Feint Long 3 ox

Ich empfinde den Belag als sehr ehrlich. Der Feint Long 3 bietet mir die Möglichkeit, in Kombination mit meinem dicken und gefühlvollem Balsa Holz, jeden Schlag verstehen und nachvollziehen zu können, egal ob Unterschnittabwehr, Block oder Rückhandschuss. Somit besteht sehr viel Potential eine Vielzahl guter Schläge im Schlagrepertoire zu haben und diese stetig zu optimieren.

Das TSP Balsa 3,5 ist ein recht langsames Abwehrholz; meines Erachtens zu langsam für einen Feint Long 3 ox. Spielt der Gegner nämlich ein hohes Tempo, dann wird diese Kombination vermutlich zu unkontrolliert und zu harmlos.
hijo de rudicio
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 472
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 16:31
TTR-Wert: 1529

Re: Feint Long III

Beitrag von hijo de rudicio »

pelski hat geschrieben: Montag 30. Mai 2022, 00:45 Ich habe dir bisher nur eine einzige PN geschrieben auf die du erwartungsgemäß nicht reagiert hast, da du halt zu feige und blöd bist.
Da ich ohnehin wusste, dass meine stichhaltige Argumentation nur auf die offensichtlich kognitive Leere deines Gehirns trifft und das man bei einem Egozentriker und Selbstdarsteller wie dir auf Rücksicht und Respekt für andere Menschen nicht hoffen darf , sodass ich dir diese wichtigen Werte auch hier und jetzt nicht mehr entgegenbringen werde, habe ich es dann bei der einen PN an dich belassen.

Wer wie du einen sinnfreien Thread mit dem Thema "magiccarbon" eröffnet und sich offensichtlich auf sein eigenes Passbild und Ego öffentlich und online einen schrubbt und sich selbst abfeiert, dem ist ohnehin nicht mehr zu helfen und dem kann man nur noch ignorieren und mit Verachtung begegnen.

In fast jedem anderen Fachforum wärst du mit deiner Verhaltensweise längt rausgeflogen und es ist mir ein Rätsel wie jemand ein Forum so dermaßen für fachfremde und politischen Ziele mißbrauchen kann ohne das die Admins dagegen etwas unternehmen.
Fast 2600 Posts und davon weit über 90% Beiträge die nichts mit TT zu tun haben,- du machst dich total lächerlich. :dreh:
Ich war so frei und hab das gemeldet denn es wird Zeit dass DIR mal ein Admin den Wind aus den Segeln nimmt.
Ich hab es schon mal geschrieben und ich behaupte es jetzt noch ein mal:
Wenn die "politischen Parolen" mit deiner Weltanschauung übereinstimmen würden würdest du 100 %ig das Maul halten.

Solange nichts strafbares, rassistisches oder menschenverachtendes in der Signatur steht fällt das unter die freie Meinungsäußerung und die schaffst DU sicher nicht ab!

Mir brauchst du übrigens auch keine PN schicken, ich bin ebenfalls zu feige und blöd um darauf zu reagieren.


Ach, im übrigen hab auch ich extra für dich die Signatur geändert :-)


zum FL3:
ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das es verschiedene Gummimischungen gibt!
Eventuell wirkt OX nur optisch anders als die Schwammversionen?
Chuck Norris ist gar nicht so allmächtig wie alle immer sagen!
Sonst würde er jetzt hinter mir stehen und meinen Kopf auf die Tastmfmpmlkewdowmmplpwjfr9ghj3ngr0gj+wg9jh43wghjß9
Rana-Hunter
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 4189
Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28

Re: Feint Long III

Beitrag von Rana-Hunter »

Lol, die Durchgeknallten spielen sich jetzt schon bei den reinen Sachthmen die Bälle zu und verteidigen sich gegenseitig, egal wie angebracht die Kritik ist !
Holz : True Carbon Inner
VH : Bluestorm Pro AM max.
RH : Bluestorm Pro 2,0mm
Olli-Nr.1
Super Master
Super Master
Beiträge: 1737
Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50

Re: Feint Long III

Beitrag von Olli-Nr.1 »

Rana-Hunter hat geschrieben: Montag 30. Mai 2022, 14:06 Lol, die Durchgeknallten spielen sich jetzt schon bei den reinen Sachthmen die Bälle zu und verteidigen sich gegenseitig, egal wie angebracht die Kritik ist !
Bitte lass uns nicht ins off topic abrutschen 🙏

hijo de rudicio hat geschrieben: Montag 30. Mai 2022, 13:38 zum FL3:
ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das es verschiedene Gummimischungen gibt!
Eventuell wirkt OX nur optisch anders als die Schwammversionen?
Hier mal ein Beispiel Foto vom Butterfly Feint Long 2. Beim 3er verhält es sich aber gleich.
Dateianhänge
Screenshot_20220530_151754.jpg
(66.51 KiB) 85-mal heruntergeladen
hijo de rudicio
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 472
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 16:31
TTR-Wert: 1529

Re: Feint Long III

Beitrag von hijo de rudicio »

@pelski & Rana:
Was stimmt mit euch beiden eigentlich nicht?!
Es WAR ein reines Sachthema bevor pelski hier reingeplatzt ist und die Leute aufs Übelste beschimpft und beleidigt hat.
Mit El Plautz kann man trotz aller Meinungsverschiedenheiten wenigstens vernünftig diskutieren....
Chuck Norris ist gar nicht so allmächtig wie alle immer sagen!
Sonst würde er jetzt hinter mir stehen und meinen Kopf auf die Tastmfmpmlkewdowmmplpwjfr9ghj3ngr0gj+wg9jh43wghjß9
hijo de rudicio
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 472
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 16:31
TTR-Wert: 1529

Re: Feint Long III

Beitrag von hijo de rudicio »

Olli-Nr.1 hat geschrieben: Montag 30. Mai 2022, 14:23
Rana-Hunter hat geschrieben: Montag 30. Mai 2022, 14:06 Lol, die Durchgeknallten spielen sich jetzt schon bei den reinen Sachthmen die Bälle zu und verteidigen sich gegenseitig, egal wie angebracht die Kritik ist !
Bitte lass uns nicht ins off topic abrutschen 🙏

hijo de rudicio hat geschrieben: Montag 30. Mai 2022, 13:38 zum FL3:
ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das es verschiedene Gummimischungen gibt!
Eventuell wirkt OX nur optisch anders als die Schwammversionen?
Hier mal ein Beispiel Foto vom Butterfly Feint Long 2. Beim 3er verhält es sich aber gleich.
Ok,die sehen tatsächlich nicht gleich aus.
Ist einer davon eventuell aus Versehen in der Sonne gelegen? :mrgreen:
Chuck Norris ist gar nicht so allmächtig wie alle immer sagen!
Sonst würde er jetzt hinter mir stehen und meinen Kopf auf die Tastmfmpmlkewdowmmplpwjfr9ghj3ngr0gj+wg9jh43wghjß9
Antworten