der-materialspezialist KAMIKAZE

Alles über lange Noppen mit normaler d.h. griffiger Oberfläche

Moderator: Noppen-Test-Team

Croudy
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 377
Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 21:42
TTR-Wert: 1700
Wohnort: VfL Oker

der-materialspezialist KAMIKAZE

Beitrag von Croudy »

Unser Review zu der-materialspezialist KAMIKAZE: https://youtu.be/_dtVTRliXe8
Xiom Michelangelo - andro Rasanter R48 2.0 - Butterfly Tenergy 25 FX 1.7
GeblockTT - Tischtennis. Hart aber sicher.
Benutzeravatar
RealGyros
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 6096
Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Wohnort: VFL Eintracht Hagen

Re: der-materialspezialist KAMIKAZE

Beitrag von RealGyros »

Könntet ihr bitte mal einen Vergleich zum Cluster machen?
NSD 2018 RH: Tactics ox VH: 401 1,8
Unimaginer
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 331
Registriert: Dienstag 2. Januar 2018, 15:30
TTR-Wert: 1530

Re: der-materialspezialist KAMIKAZE

Beitrag von Unimaginer »

Super Video, wie immer :ok: . Wie schneidet der Kamikaze im Vergleich zum L.S.D in OX ab und wisst ihr wann der ungefähr erscheinen soll? :)
Rozena - Bogen - Dtecs

Test:
Spinfire - Thor 6- Tactics
arrigo
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 783
Registriert: Mittwoch 1. November 2006, 08:07
Wohnort: SV Mindelzell

Re: der-materialspezialist KAMIKAZE

Beitrag von arrigo »

Das tischnahe Spiel mit dem ox Kamikaze sieht schon sehr eklig und effektiv aus. In dem Zusammenhang interessiert mich (und wahrscheinlich auch andere :wink: ) natürlich das verwendete Holz, das ist m.M.n. essentiell für die Wirkung der Noppe.

Grüße
Harald
Metal Is Forever

Normaler Gummi Batsche Of Death Krökelzeug
Noppenlux
Super Master
Super Master
Beiträge: 1623
Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
TTR-Wert: 1390
Wohnort: TV Wasserloch

Re: der-materialspezialist KAMIKAZE

Beitrag von Noppenlux »

Wieder super Video,nur an diese spielweise mit LN komme ich nicht ran,da muß halt alles passen größe,reaktion usw.
Wer Fehler findet darfse behalten
Holz All All+ Off-
VH: NI
RH LN
Wir spielen Sanwei ABS
destruktivsatan
Master
Master
Beiträge: 1084
Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
TTR-Wert: 2014

Re: der-materialspezialist KAMIKAZE

Beitrag von destruktivsatan »

arrigo hat geschrieben:Das tischnahe Spiel mit dem ox Kamikaze sieht schon sehr eklig und effektiv aus. In dem Zusammenhang interessiert mich (und wahrscheinlich auch andere :wink: ) natürlich das verwendete Holz, das ist m.M.n. essentiell für die Wirkung der Noppe.

Grüße
Harald
Holz: der-materialspezialist THE WALL
ALEA IACTA EST


BTY ZJ SZLC
VH: Tenergy 05 1,9mm
RH: TES 1,2mm
arrigo
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 783
Registriert: Mittwoch 1. November 2006, 08:07
Wohnort: SV Mindelzell

Re: der-materialspezialist KAMIKAZE

Beitrag von arrigo »

@destruktivsatan... hab ich schon gelesen, das "The Wall" sagt mir aber nichts und ich finde auch keine Info dazu... klingt beim Dozen nach Balsa?!?
Metal Is Forever

Normaler Gummi Batsche Of Death Krökelzeug
destruktivsatan
Master
Master
Beiträge: 1084
Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
TTR-Wert: 2014

Re: der-materialspezialist KAMIKAZE

Beitrag von destruktivsatan »

Ich glaube ein Vorredner von mir hat geschrieben, dass Holz ist etwa in 6 Wochen im Handel falls ich mich nicht täusche.
ALEA IACTA EST


BTY ZJ SZLC
VH: Tenergy 05 1,9mm
RH: TES 1,2mm
Croudy
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 377
Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 21:42
TTR-Wert: 1700
Wohnort: VfL Oker

Re: der-materialspezialist KAMIKAZE

Beitrag von Croudy »

Test zum THE WALL gibt es demnächst auch noch bei uns
Xiom Michelangelo - andro Rasanter R48 2.0 - Butterfly Tenergy 25 FX 1.7
GeblockTT - Tischtennis. Hart aber sicher.
Olli-Nr.1
Super Master
Super Master
Beiträge: 1605
Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50

Re: der-materialspezialist KAMIKAZE

Beitrag von Olli-Nr.1 »

Interessant, dass diese noppe ebenfalls wie manch andere neue noppe, auch mit ungeriffelten noppenköpfen daherkommt oder?
Love, peace and harmony! :-)
"Wahre Mitteilung findet nur unter Gleichgesinnten, Gleichdenkenden statt" (Novalis) "The media's the most powerful entity on earth. They have the power to make the innocent guilty and to make the guilty innocent, and that's power. Because they control the minds of the masses." (Malcom X)
gentlemac
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 411
Registriert: Dienstag 1. Dezember 2009, 01:05
TTR-Wert: 1800
Wohnort: VFL Oker

Re: der-materialspezialist KAMIKAZE

Beitrag von gentlemac »

Hier ein paar weitere Eindrücke, weil die Nachfrage kam:

Cluster und Kamikaze sind beides Noppen die mit eingebautem FKE-Effekt in die gleiche Richtung wollen, aber doch grundsätzlich ziemlich große Unterschiede aufweisen.

Erstmal sieht man gleich das beim Kamikaze der Noppenabstand viel größer ist (hat mich etwas an "Zeitgeist" erinnert), außerdem ist er auch insgesamt härter und direkter im Ballanschlag. Der Cluster spielt sich zickiger, gerade mit Zelluloid und ist generell von der Auslegung her schneller. Dafür fielen mir Blocks damit etwas leichter. Störeffekte sind bei beiden vorhanden und das auch deutlich erkennbar. Beim neuen Kamikaze verhält sich der Effekt aber etwas anders als beim Cluster, z.B. tritt er vermehrt auch in der langen Abwehr auf. Die Bälle sehen aus als würden sie verzögert auf der anderen Tischhälfte ankommen, die Flugbahnen sind selbst bei Abwehrschlägen eher unlinear. Am Tisch stören dann beide etwa auf gleichem Niveau, wobei der Kamikaze leichter zu spielen ist aber der Cluster von hinten (mit Plastik) immer noch am meisten Schnitt generiert.

Ich fand den Kamikaze sicherer (gerade bei aktiven Schlägen), beides sind aber reine Störnoppen die ein gewisses Trainingslevel voraussetzen, um ihr volles Potenzial zu entfalten. Beide Noppen sind für mich selbst für die nächste Saison interessant und ich werde sie selber auch weiter testen.

Der Cluster ist vom Verhalten und Feeling her näher am D.Tecs. Kamikaze erlaubt ein härteres "in den Ball gehen". Dadurch das die Noppen härter sind und später knicken, gelingen offensive Treibschläge beim vorne/hinten Wechsel aus der Abwehr leichter als mit dem Cluster.

Den Kamikaze fand ich übrigens mit Schwamm deutlich harmloser, den Zugewinn an Spin und Off- Möglichkeiten nicht ausreichend um einen von ox weg zu locken. Ich präferiere hier ganz klar die Version OHNE Schwamm. Ist noch dazu deutlich spaßiger zu spielen, da die Effekte stärker ausgeprägt sind. Für ausschließlich klassische Abwehr ist die Schwammversion aber wahrscheinlich eine Überlegung wert, nur ist das nicht mein Spiel... :D

Für maximalen US aus der langen Verteidigung mit Plastik sehe ich Cluster vorne. Für Mischsysteme mit aktivem Pressing eher dem Kamikaze. Hier erfordert der Cluster mehr "Händchen". Beides sind tolle Noppen, die endlich auch mal wieder im FKE ox Segment etwas Bewegung reinbringen! Auch sehe ich beide als gute Alternativen zum D.Tecs, welcher auf Grund seiner Weichheit leider ziemlich mit dem P-Ball verliert... Auch sind beide sicherer aktiv spielbar als der D.Tecs.
1: NSD mod. (2017) / BTY T64 1.7 / der-Materialspezialist L.S.D. Extra Long
2: NSD mod. (2014) / BTY T64 1.7 / Bomb Talent ox
3: NSD mod. (2012) / BTY T64 1.7 / PimplePark Cluster ox
Benutzeravatar
tengelman
Master
Master
Beiträge: 1478
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 12:11
TTR-Wert: 1680
Wohnort: DJK Schwäbisch Gmünd
Kontaktdaten:

Re: der-materialspezialist KAMIKAZE

Beitrag von tengelman »

TOP!!!

...testen will :D

Ab wann und wo gibt's den Lappen?
Unabsteigbar DJK
www.djk-gmuend-tt.de
Noppenlux
Super Master
Super Master
Beiträge: 1623
Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
TTR-Wert: 1390
Wohnort: TV Wasserloch

Re: der-materialspezialist KAMIKAZE

Beitrag von Noppenlux »

Wenn ich das Video sehe sind schon krumme Flugbahnen dabei,abgeschossen wird man nicht,werde den Belag auch testen.Und welches Holz???im Video,aufbau mit Balsa Carbon oder sonstwas wäre intresant
Wer Fehler findet darfse behalten
Holz All All+ Off-
VH: NI
RH LN
Wir spielen Sanwei ABS
Unimaginer
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 331
Registriert: Dienstag 2. Januar 2018, 15:30
TTR-Wert: 1530

Re: der-materialspezialist KAMIKAZE

Beitrag von Unimaginer »

tengelman hat geschrieben:TOP!!!

...testen will :D

Ab wann und wo gibt's den Lappen?
Wird wohl laut Guido Ende dieser Woche/Anfang nächster Woche vorbestellbar sein :)
Rozena - Bogen - Dtecs

Test:
Spinfire - Thor 6- Tactics
Störnoppenfan
Master
Master
Beiträge: 1099
Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37

Re: der-materialspezialist KAMIKAZE

Beitrag von Störnoppenfan »

Klasse Info von @gentlemac ! Da komme ich in Versuchung den Kamikaze in ox zu testen.Welches meiner folgenden Hölzer wäre dazu am besten geignet? Butterfly Grubba Carbon,Yinhe DE 1,Andro Kinetik Glasfibre All-
Material:
1.)Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/VH:Friendship Origin Soft;1,8 /RH:Friendship R.I.T.C. 755;0,6
2.)Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/VH:Friendship Origin Soft;1,8 /RH:Spinlord Sternenfall;ox
Antworten