Seite 38 von 38

Re: ABS mit 2.1 Schwamm

Verfasst: Mittwoch 22. Juni 2022, 10:49
von pongista92

Re: ABS mit 2.1 Schwamm

Verfasst: Montag 4. Juli 2022, 19:02
von Z3ro00
Bagira hat geschrieben: Dienstag 14. Dezember 2021, 21:57
Manuel :) hat geschrieben: Dienstag 14. Dezember 2021, 20:36 Was ist daran behandelt lol
Ein 6 Jahre altes ABS Obergummi spielt sich anders.
Da ist gar keine Schnittumkehr mehr vorhanden.
Das verstehe nicht nicht so ganz.
In meinem Kopf sollte doch ein 6 Jahre alter Belag noch glatter sein als sowieso schon.
Normale Beläge werden ja auch immer glatter.
Oder habe ich da einen Denkfehler?

Re: ABS mit 2.1 Schwamm

Verfasst: Sonntag 10. Juli 2022, 10:23
von pongista92
match vs OX long pimples player (Dr. Neubauer Gangster) ;)

https://youtu.be/8Yick2WVgt0

Re: ABS mit 2.1 Schwamm

Verfasst: Sonntag 10. Juli 2022, 11:22
von Kogser
Z3ro00 hat geschrieben: Montag 4. Juli 2022, 19:02
Bagira hat geschrieben: Dienstag 14. Dezember 2021, 21:57
Manuel :) hat geschrieben: Dienstag 14. Dezember 2021, 20:36 Was ist daran behandelt lol
Ein 6 Jahre altes ABS Obergummi spielt sich anders.
Da ist gar keine Schnittumkehr mehr vorhanden.
Das verstehe nicht nicht so ganz.
In meinem Kopf sollte doch ein 6 Jahre alter Belag noch glatter sein als sowieso schon.
Normale Beläge werden ja auch immer glatter.
Oder habe ich da einen Denkfehler?
Beobachtungen lassen zu mit Anti-Reiniger gereinigte Antis werden nach einiger Zeit wieder griffiger, da muss dann ordentlich poliert werden

Re: ABS mit 2.1 Schwamm

Verfasst: Donnerstag 21. Juli 2022, 15:38
von pongista92

Re: ABS mit 2.1 Schwamm

Verfasst: Donnerstag 21. Juli 2022, 18:06
von Ryker
Kogser hat geschrieben: Sonntag 10. Juli 2022, 11:22
Z3ro00 hat geschrieben: Montag 4. Juli 2022, 19:02
Bagira hat geschrieben: Dienstag 14. Dezember 2021, 21:57

Ein 6 Jahre altes ABS Obergummi spielt sich anders.
Da ist gar keine Schnittumkehr mehr vorhanden.
Das verstehe nicht nicht so ganz.
In meinem Kopf sollte doch ein 6 Jahre alter Belag noch glatter sein als sowieso schon.
Normale Beläge werden ja auch immer glatter.
Oder habe ich da einen Denkfehler?
Beobachtungen lassen zu mit Anti-Reiniger gereinigte Antis werden nach einiger Zeit wieder griffiger, da muss dann ordentlich poliert werden
Müsste nicht durch polieren noch glatter werden und auch noch so richtig glänzend? :lol:

Re: ABS mit 2.1 Schwamm

Verfasst: Freitag 22. Juli 2022, 15:30
von Kogser
Ryker hat geschrieben: Donnerstag 21. Juli 2022, 18:06
Kogser hat geschrieben: Sonntag 10. Juli 2022, 11:22
Z3ro00 hat geschrieben: Montag 4. Juli 2022, 19:02

Das verstehe nicht nicht so ganz.
In meinem Kopf sollte doch ein 6 Jahre alter Belag noch glatter sein als sowieso schon.
Normale Beläge werden ja auch immer glatter.
Oder habe ich da einen Denkfehler?
Beobachtungen lassen zu mit Anti-Reiniger gereinigte Antis werden nach einiger Zeit wieder griffiger, da muss dann ordentlich poliert werden
Müsste nicht durch polieren noch glatter werden und auch noch so richtig glänzend? :lol:
Ja klar, polieren macht jeden GlAnti glatter

Allerdings nimmt man den Anti Reiniger wird er nach einiger Zeit ohne weiteres nachpolieren oder weiterem Reiniger wieder griffiger und zwar griffiger als zu Anfang.

Re: ABS mit 2.1 Schwamm

Verfasst: Freitag 22. Juli 2022, 16:31
von ibo_pip
Kogser hat geschrieben: Freitag 22. Juli 2022, 15:30
Ryker hat geschrieben: Donnerstag 21. Juli 2022, 18:06
Kogser hat geschrieben: Sonntag 10. Juli 2022, 11:22

Beobachtungen lassen zu mit Anti-Reiniger gereinigte Antis werden nach einiger Zeit wieder griffiger, da muss dann ordentlich poliert werden
Müsste nicht durch polieren noch glatter werden und auch noch so richtig glänzend? :lol:
Ja klar, polieren macht jeden GlAnti glatter

Allerdings nimmt man den Anti Reiniger wird er nach einiger Zeit ohne weiteres nachpolieren oder weiterem Reiniger wieder griffiger und zwar griffiger als zu Anfang.
Suchtfaktor zu Gunsten der Hersteller lol

Re: ABS mit 2.1 Schwamm

Verfasst: Donnerstag 4. August 2022, 14:02
von pongista92
intense match vs blocker ;)

https://youtu.be/vNNgRYFv5vM