Tibhar Grass D.TecS - mit Plastikball noch ein Störbelag?

Alles über lange Noppen mit normaler d.h. griffiger Oberfläche

Moderator: Noppen-Test-Team

herkloma
Junior Member
Junior Member
Beiträge: 42
Registriert: Dienstag 22. November 2022, 13:13
TTR-Wert: 1562

Re: Tibhar Grass D.TecS - mit Plastikball noch ein Störbelag?

Beitrag von herkloma »

Weiß jemand warum Bernd Schuler von Tenergy 05 auf kurze Noppe auf der VH gewechselt hat?
Rana-Hunter
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 6009
Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28

Re: Tibhar Grass D.TecS - mit Plastikball noch ein Störbelag?

Beitrag von Rana-Hunter »

Wann hatte der denn nen Tenergy mal drauf ? Kenn den nur mit Doppelnoppe.
Holz : Tezzo Warrior
VH : Hurricane 3 blue national
RH : Bluestorm Z1T 1,9mm
magiccarbon
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 7176
Registriert: Freitag 30. August 2013, 03:45

Re: Tibhar Grass D.TecS - mit Plastikball noch ein Störbelag?

Beitrag von magiccarbon »

Rana-Hunter hat geschrieben: Freitag 10. Februar 2023, 17:50 Wann hatte der denn nen Tenergy mal drauf ? Kenn den nur mit Doppelnoppe.
Als ich Bernd Schuler das letzte mal als Zuschauer habe live spielen sehen, hatte er auf der Vorhand den Tenergy 05, das muss so um 2018/ 19 gewesen sein.

Diesen Vorhandbelag spielt oder spielte er auch sehr lange wie dieser Artikel aussagt.

https://tgu1887.de/linkedData/Tischtenn ... 0_Plus.pdf
Alles wird gut !!
Rana-Hunter
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 6009
Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28

Re: Tibhar Grass D.TecS - mit Plastikball noch ein Störbelag?

Beitrag von Rana-Hunter »

Als ich 2019 gegen ihn gespielt hab war's schon KN auf VH.(Leider knapp in 5 Sätzen verloren)
Holz : Tezzo Warrior
VH : Hurricane 3 blue national
RH : Bluestorm Z1T 1,9mm
magiccarbon
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 7176
Registriert: Freitag 30. August 2013, 03:45

Re: Tibhar Grass D.TecS - mit Plastikball noch ein Störbelag?

Beitrag von magiccarbon »

Rana-Hunter hat geschrieben: Freitag 10. Februar 2023, 19:09 Als ich 2019 gegen ihn gespielt hab war's schon KN auf VH.(Leider knapp in 5 Sätzen verloren)

War das bei der Senioren-Europameisterschaften 2019 in Budapest ab 65 Jahre ??

Oder wo hast du gegen ihn gespielt, eine Quelle oder ein näherer Hinweis würde bestimmt einige interessieren !
Alles wird gut !!
Rana-Hunter
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 6009
Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28

Re: Tibhar Grass D.TecS - mit Plastikball noch ein Störbelag?

Beitrag von Rana-Hunter »

magiccarbon hat geschrieben: Freitag 10. Februar 2023, 19:19
Rana-Hunter hat geschrieben: Freitag 10. Februar 2023, 19:09 Als ich 2019 gegen ihn gespielt hab war's schon KN auf VH.(Leider knapp in 5 Sätzen verloren)

War das bei der Senioren-Europameisterschaften 2019 in Budapest ab 65 Jahre ??

Oder wo hast du gegen ihn gespielt, eine Quelle oder ein näherer Hinweis würde bestimmt einige interessieren !
Dafür bin ich zu jung.
Holz : Tezzo Warrior
VH : Hurricane 3 blue national
RH : Bluestorm Z1T 1,9mm
magiccarbon
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 7176
Registriert: Freitag 30. August 2013, 03:45

Re: Tibhar Grass D.TecS - mit Plastikball noch ein Störbelag?

Beitrag von magiccarbon »

Rana-Hunter hat geschrieben: Freitag 10. Februar 2023, 19:23
Dafür bin ich zu jung.
Oder wo hast du gegen ihn gespielt, eine Quelle oder ein näherer Hinweis würde bestimmt einige interessieren !

War nur so eine Frage, aber wenn du nicht darüber sprechen möchtest, oder das ein Geheimnis ist dann kein Problem ist alles klar. :wink:

Nur so sieht es aus, als ob du nur....

Denn gegen so einen Klassespieler wie Schuler im 5 Satz nur knapp zu verlieren, ist schon eine Leistung wie ich finde, aber vielleicht bist du ja auch nur zu bescheiden um darüber zu berichten ?? :wink:
Alles wird gut !!
Rana-Hunter
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 6009
Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28

Re: Tibhar Grass D.TecS - mit Plastikball noch ein Störbelag?

Beitrag von Rana-Hunter »

Hier würden sich so einige für Antworten von dir interessieren !

Jedem anderen hätt ich es benatwortet. :lol2:

Allein diese blöde Andeutung reicht schon , um nicht drauf einzugehn.
Holz : Tezzo Warrior
VH : Hurricane 3 blue national
RH : Bluestorm Z1T 1,9mm
magiccarbon
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 7176
Registriert: Freitag 30. August 2013, 03:45

Re: Tibhar Grass D.TecS - mit Plastikball noch ein Störbelag?

Beitrag von magiccarbon »

Rana-Hunter hat geschrieben: Freitag 10. Februar 2023, 19:40 Hier würden sich so einige für Antworten von dir interessieren !
von Rana-Hunter » Freitag 10. Februar 2023, 19:09
Als ich 2019 gegen ihn gespielt hab war's schon KN auf VH.(Leider knapp in 5 Sätzen verloren)
Also nur eine Fake von dir, dann sag das doch ist doch kein Problem, viel Spaß noch bei deinen Aktivitäten. :ok: :hand:
Alles wird gut !!
Noppi08
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 3836
Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34

Re: Tibhar Grass D.TecS - mit Plastikball noch ein Störbelag?

Beitrag von Noppi08 »

Rana-Hunter hat geschrieben: Freitag 10. Februar 2023, 19:40 Hier würden sich so einige für Antworten von dir interessieren !

Jedem anderen hätt ich es benatwortet. :lol2:

Allein diese blöde Andeutung reicht schon , um nicht drauf einzugehn.
Nö mich würde es auch interessieren!
hyperglide
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 334
Registriert: Sonntag 22. April 2007, 07:57
TTR-Wert: 1603
Wohnort: SV Blau-Weiß Beedenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Tibhar Grass D.TecS - mit Plastikball noch ein Störbelag?

Beitrag von hyperglide »

Ich hab jetzt meinen höchsten TTR ever- 1596. Ich spiele seit zehn Jahren mindestens den Dtecs und für mich gibts keine Alternative. Am Anfang noch den auf Folie der verboten wurde. Dann den Normalen. Und jetzt den GS… und immer auf einem immer weiter angepassten Tachi. Getestet wird alles was neu rauskommt… aber für mein Spiel am Tisch gibts nix Besseres. Ich muss den Belag alle drei Monate wechseln. Spätestens nach der Halbrunde- der Belag ändert da die Eigenschaften drastisch in Form von längeren Bällen (Evtl durch höheren Ballabsprung) und weniger Sicherheit.
Holz: Re-Impact Tachi Großblatt
VH: Andro Hexer Powersponge 1,9 schwarz
RH: Grass Dtecs GS rot
Glasgumminoppe
Master
Master
Beiträge: 1237
Registriert: Donnerstag 27. August 2009, 18:47
TTR-Wert: 1893

Re: Tibhar Grass D.TecS - mit Plastikball noch ein Störbelag?

Beitrag von Glasgumminoppe »

hyperglide hat geschrieben: Samstag 25. Februar 2023, 07:56 Ich muss den Belag alle drei Monate wechseln. Spätestens nach der Halbrunde- der Belag ändert da die Eigenschaften drastisch in Form von längeren Bällen (Evtl durch höheren Ballabsprung) und weniger Sicherheit.
Das liegt daran, dass die Noppen beim DteCs im Schlagzentrum unten an der Basis irgendwann einreißen.
Fake-TT-Spieler :wink:
Störnoppenfan
Master
Master
Beiträge: 1467
Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37
Wohnort: Im WTTV

Re: Tibhar Grass D.TecS - mit Plastikball noch ein Störbelag?

Beitrag von Störnoppenfan »

Ich dachte der D.TecS gehört zu den besonders lange haltbaren LN. :?
Holz:Butterfly Grubba Carbon,VH:Friendship Origin;2,1mm;RH:Bomb Talentl;ox
Holz:Butterfly Grubba Carbon,VH:Friendship Origin Soft;1,8mm;RH:Bomb Talent,ox
derAndi
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: Donnerstag 24. Juni 2021, 08:12
TTR-Wert: 1637

Re: Tibhar Grass D.TecS - mit Plastikball noch ein Störbelag?

Beitrag von derAndi »

Dtecs hat bei mir auch immer ewig gehalten
hyperglide
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 334
Registriert: Sonntag 22. April 2007, 07:57
TTR-Wert: 1603
Wohnort: SV Blau-Weiß Beedenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Tibhar Grass D.TecS - mit Plastikball noch ein Störbelag?

Beitrag von hyperglide »

Wie gesagt. Nach 3 Monaten Spielzeit fängt der an sich schwammig spielen zu lassen…
Holz: Re-Impact Tachi Großblatt
VH: Andro Hexer Powersponge 1,9 schwarz
RH: Grass Dtecs GS rot
Antworten