Thüringen die neue Weimarer "Demokratie"

Lustiges, interessantes über andere Sportarten und alles was sonst nirgenwo reinpasst.

Moderator: Noppen-Test-Team

oldtimer-harry
Super Master
Super Master
Beiträge: 1617
Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
TTR-Wert: 1572
Wohnort: TV Lemberg

Re: Thüringen die neue Weimarer "Demokratie"

Beitrag von oldtimer-harry »

Wo kommen denn dann die Bilder im öffentlich Rechtichen Rundfunk her von zerbombten Krankenhäusern und die getöteten "Ärzte ohne Grenzen" , haben die alle Selbstmord begangen. Alles Fake News - das behauptet ja Trump auch immer wenn ihm eine Meinung nicht passt. Es gab für die Giftangriffe Zeugen. Sollen die Bombenangriffe der russischen Luftwaffe alles Erfindungen unserer Medien sein, da gehört schon ein ausgeprägter Kinderglaube dazu. Im Internet sind da eher sogenannte Fake News verbreitet. Ein Kriegsberichterstatter riskiert immerhin sein Leben für seine Berichte. Russische Trolls höchstens ein abgebrochener Fingernagel beim tippen am Computer. Man sieht es ganz deutlich bei den 2 Abschüssen von 2 Verkehrsmaschinen, wo sie lange auf unschuldig gemacht haben. Letztendlich aber von Fachleuten nachgewiesen wurde! Unbestreitbar!
Im Alter werden alle Glieder steif - bis auf eins - in der Jugend ist es umgekehrt !!
oldtimer-harry
Super Master
Super Master
Beiträge: 1617
Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
TTR-Wert: 1572
Wohnort: TV Lemberg

Re: Thüringen die neue Weimarer "Demokratie"

Beitrag von oldtimer-harry »

Es gibt ja auch sogar einen ehemaligen Bundeskanzler der SPD, der den Despoten Putin für "für einen lupenreinen Demokraten" hält.
Im Alter werden alle Glieder steif - bis auf eins - in der Jugend ist es umgekehrt !!
Andy
Super Master
Super Master
Beiträge: 1527
Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Wohnort: 2021/22 TTVMV

Re: Thüringen die neue Weimarer "Demokratie"

Beitrag von Andy »

Wenn von der Ukraine und den USA keine Satellitenfotos bereitgestellt werden, muss man schonmal hellhörig werden:
https://www.google.com/amp/s/amp2.hande ... 14042.html
Dazu will man andere Beweise gar nicht sehen:
https://www.heise.de/tp/features/Privat ... 64730.html

Zeugen kaufen sind wahrscheinlich auch Peanuts (was sind schon paar Millionen), von daher wäre ich mal vorsichtig mit dem Namen "Zeuge"

Und was der Ami und deren Verbündeten alles tun, wissen ALLE bereits seit dem 2. Golfkrieg. Krieg, Krieg und nochmals Krieg. Koste es was es wolle. Da wird dann schonmal gelogen, dass sich die Balken biegen. Damals wäre der Name fake-news schon genial gewesen... Das allein reicht, um alles in Frage zu stellen!

Wem nützt es, ist die Frage. Russland in Misskredit bringen ist doch das Ziel Nr1. Die fangen keinen Krieg an.
Sie haben sich Sewastopol gesichert, nachdem der Maidanputsch (25$ pro Nase an einem Protesttag) völlig undurchsichtig und hart umkämpft war.

Warum müssen wir überall Demokratie bringen? Weil sich Staaten vom Dollar lösen wollen? Oder Bodenschätze haben?

PS Was suchen die Amis, Israel (nur per Luftpost und sich hinter Verkehrsflugzeugen versteckend) und Türken eigentlich in Syrien? Eingeladen wurden sie zumindest nicht... Dann fragt man halt Russland bei der VERTEIDIGUNG zu helfen. Wobei der Name Verteidigung eigentlich mit der Nato verknüpft sein sollte, aber da gibts nur Osterweiterung und den Russen rausfordern... Drecksäcke... Sollen mal die Kohle in die Gesellschaft einbringen, aber das bringt leider kein Geld für die oberen 10.000...
Dann muss man halt mit paar Märchen nachhelfen, und eins werden die Weisshelme sein:
https://www.nachdenkseiten.de/?tag=weisshelme, speziell: https://www.nachdenkseiten.de/?p=58791
Wunsch: KRIEG erzwingen...
Igel
Member
Member
Beiträge: 98
Registriert: Samstag 23. Februar 2013, 18:32

Re: Thüringen die neue Weimarer "Demokratie"

Beitrag von Igel »

Egal was du eingeworfen hast, lass zukünftig die Finger davon.
Benutzeravatar
Novalis
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 5165
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Wohnort: TTV Hx, TTC W-D, MTV Hol

Re: Thüringen die neue Weimarer "Demokratie"

Beitrag von Novalis »

@ Andy, das ist soweit alles richtig beobachtet.
Unterm Strich stinkt die Angelegenheit zum Himmel.
Andy
Super Master
Super Master
Beiträge: 1527
Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Wohnort: 2021/22 TTVMV

Re: Thüringen die neue Weimarer "Demokratie"

Beitrag von Andy »

Igel hat geschrieben:Egal was du eingeworfen hast, lass zukünftig die Finger davon.
Ich wünschte, ich könnte so blauäugig durch die Gegend laufen.

Mach weiter so!
Rana-Hunter
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 3765
Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28

Re: Thüringen die neue Weimarer "Demokratie"

Beitrag von Rana-Hunter »

Flechtcher's Visionen, nur ohen dass eine davon wahr wird ! :-)
Holz : True Carbon Inner
VH : Bluestorm Pro AM max.
RH : Bluestorm Pro 2,0mm

Als Gespenstertheoretiker ( Fleischhauer) soillte man sich zu Statistik und Wissenschaft besser nicht äußern !
4olaf
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 3565
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48

Re: Thüringen die neue Weimarer "Demokratie"

Beitrag von 4olaf »

Andy hat geschrieben:
Igel hat geschrieben:Egal was du eingeworfen hast, lass zukünftig die Finger davon.
Ich wünschte, ich könnte so blauäugig durch die Gegend laufen.

Mach weiter so!
Dein Wunsch geht in Erfüllung - beim Klimawandel geht das doch schon ganz gut. :mrgreen:
Re-Impact LeGéant VH: DONIC Acuda P1 Turbo 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Preference Sonderbau VH: Andro Rasanter R48 Pro 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz (China 37 Grad Version)
Re-Impact M3 Select VH: DONIC Acuda S1 Turbo rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Andy
Super Master
Super Master
Beiträge: 1527
Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Wohnort: 2021/22 TTVMV

Re: Thüringen die neue Weimarer "Demokratie"

Beitrag von Andy »

Das Klima wandelt sich immer, sogar Du hast es festgestellt ;)
oldtimer-harry
Super Master
Super Master
Beiträge: 1617
Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
TTR-Wert: 1572
Wohnort: TV Lemberg

Re: Thüringen die neue Weimarer "Demokratie"

Beitrag von oldtimer-harry »

@Andy, mit dieser Meinung müsstest Du eigentlich aus der DDR stammen, denn da sind immer noch zuhauf Putinfreunde zufinden - Die unrühmliche Ausnahme ist der Ex-Bundeskanzler.
Schon vergessen der Überfall auf die Krim mit der Lüge es sind keine russischen Soldaten beteiligt, nur weil es "Grüne Männchen" waren ohne Hoheitsabzeichen an der Uniform. Erst als die Mütter der Soldaten nicht mehr schweigen wollten, wurde von Putin zurückgerudert , auf einmal waren es Soldaten im Urlaub die aus
Sympathie für die auf der Krim ansässigen Russen. Waren da auch die Amerikaner irgenwie beteiligt ?
Die 2 Flugzeugabschüsse sind eindeutig nachgewiesen, denn im ersten Fall über der Ostukraine die genauso rechtwidrig durch die russische Armee besetzt wird. Staatsgebiet eines fremden Staates. Es waren nachweislich Keine Raketenplatformen der Ukraine auch nur in der Nähe und das ist eindeutig von internationalen Fachleuten nachgewiesen worden. Die Russen machen es wie Trump und bestreiten Dinge die klar bewiesen worden. Waren es auch die Amerikaner ? Nicht umsonst haben das Baltikum und Polen eine Riesenangst vor dem aggressiven Nachbarn und sind heilfroh in der Nato zu sein. Übrigens die Osterweiterung wurde von diesen Staaten förmlich angestrebt - warum wohl haben sie vom Westlichen Nachbarn keine Angst. Weil sie jahrelang von den Russen beherrscht wurden und jede Demokratieregung unterdrückt wurde. Den Völkern gefällt die Demokratie ob Du es glaubst oder nicht. Warum wollen die Migranten alle zu uns und nicht in Putins Land - wo es viel mehr Platz gibt. Warum wir - der Westen aber unbedingt den arabischen Staaten die Demokratie beibringen wollen, sehe ich ebenfalls kritisch. Die müssen eben Ihre Despoten selbst totschlagen. Assad wäre schon lange daselbe Schicksal wie Mubarak Ghadafi und den Tunesier ereilt wenn er nicht die Unterstützung vom Iran und vor allem Putin nicht hätte. Das sind Tatsachen - die kannst Du natürlich als Fake News bezeichnen aber das kann man ja auch mit dem Mondflug und 9/11 - haben doch die Amis selbst gesprengt und ähnliche schillernde Geschichten.
Im Alter werden alle Glieder steif - bis auf eins - in der Jugend ist es umgekehrt !!
Benutzeravatar
Novalis
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 5165
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Wohnort: TTV Hx, TTC W-D, MTV Hol

Re: Thüringen die neue Weimarer "Demokratie"

Beitrag von Novalis »

"Zum Einsatz zweier Awacs-Aufklärungsflugzeuge, die sich zum Zeitpunkt der Katastrophe über Polen und Rumänien befanden, heißt es in der Stellungnahme, diese hätten die Boeing 777 der Malaysia Airlines zwar per Radar erfasst. Diese Aufzeichnungen hätten sich dann allerdings um 14.52 MEZ verloren - "mit Verlassen der MH17 aus dem Aufklärungsbereich der Awacs-Luftfahrzeuge". Abgeschossen wurde das Passagierflugzeug erst rund 30 Minuten später."
"Erfasst hätten die beiden Aufklärungsmaschinen allerdings Signale von einem Flugabwehrraketensystem sowie ein weiteres Radarsignal, das nicht zuzuordnen gewesen sei. Awacs habe das Flugabwehrsystem "automatisiert" als Boden-Luft-Raketenstellung vom Typ SA-3 klassifiziert. "
"Auf die Frage, welche Informationen US-Aufklärungssatelliten zum Absturz von MH17 geliefert hätten, schreibt die Bundesregierung, eine offene Beantwortung sei aus geheimdienstlichen Gründen nicht möglich. Stattdessen werde die Stellungnahme in diesem Punkt als "geheim" eingestuft und bei der Geheimschutzstelle des Bundestages hinterlegt."
https://www.spiegel.de/panorama/flug-mh ... 90288.html

Nein da war absolut gar nichts und außerdem ist das geheim.
Rana-Hunter
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 3765
Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28

Re: Thüringen die neue Weimarer "Demokratie"

Beitrag von Rana-Hunter »

Da haben sich ja die zwei richtigen gefunden, das geht sogar de, Harry zu weit ! :-)
Holz : True Carbon Inner
VH : Bluestorm Pro AM max.
RH : Bluestorm Pro 2,0mm

Als Gespenstertheoretiker ( Fleischhauer) soillte man sich zu Statistik und Wissenschaft besser nicht äußern !
4olaf
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 3565
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48

Re: Thüringen die neue Weimarer "Demokratie"

Beitrag von 4olaf »

Ich befürchte, jetzt - wo der Spielbetrieb "pausiert" - Novalis noch mehr Zeit für solche "Visionen" hat :wink:

Wir leben halt in einer Welt voller Verschwörungen...dagegen ist die Mondlandung ein "Vogelschiss in der Geschichte" :lol:

PS: Ich habe tolle Bauanleitungen für Aluhüte im Internet gefunden - direkt morgen mal basteln.
Re-Impact LeGéant VH: DONIC Acuda P1 Turbo 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Preference Sonderbau VH: Andro Rasanter R48 Pro 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz (China 37 Grad Version)
Re-Impact M3 Select VH: DONIC Acuda S1 Turbo rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Nöppchenspieler
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 508
Registriert: Montag 9. Juli 2007, 17:40
TTR-Wert: 1508

Re: Thüringen die neue Weimarer "Demokratie"

Beitrag von Nöppchenspieler »

Helfen die auch gegen Chemtrails ?

Obwohl vielleicht vernichtet die Chemikalie ja auch das Virus. Zwei Fliegen mit einer Klappe Gehirnzellen weg und Virus weg.

Oh, ich bin im faschen Thema. Sorry, aber wo es doch um die Visionen des Novalis ging. Da müsste man man ein Buch drüber schreiben (a la per Anhalter durch die Galaxis). Sicher könnte man ein komplettes Comedyprogramm darauf aufbauen.
Material:
VH: DHS Hurricane 8 2.0 schwarz
RH: Dornenglanz ox rot
Holz: Bty Grubba All+

Viele Diskussionen basieren auf dem Grundsatz: "je schmaler das Sakko, desto grüner der Aal"
oldtimer-harry
Super Master
Super Master
Beiträge: 1617
Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
TTR-Wert: 1572
Wohnort: TV Lemberg

Re: Thüringen die neue Weimarer "Demokratie"

Beitrag von oldtimer-harry »

Wenn mich eines "fuchsteufelswild" macht ist eine bewiesene Sache, von verschiedenen Seiten bestätigte obendrein, wenn dann jemand stur so etwas bestreitet und solche unmögliche Verschwörungstheorien vom Stapel läßt - da könnte ich meine gute Kinderstube glatt vergessen. Mein Lieblings Kandidat ist der russische Außenminister Lavrow (oder so ähnlich). Der stellt sich öfters vor die Presse und bestreitet irgendwie alles, wie damals wo er behauptet hat ein russisches Mädchen wäre von einem Migranten entführt und vergewaltigt worden und die ganzen Deutschrussen aufgehetzt hat. Danach stellte sich heraus, dass das Mädchen ausgerissen ist und freiwillig mit gemacht hat. Niemand beschäftigt soviele Trolle wie die Russen um Meinungen und Wahlen zu beeinflussen. Wobei natürlich der CIA auch nicht Wahrheitsliebende Chorknaben beschäftigt.
Im Alter werden alle Glieder steif - bis auf eins - in der Jugend ist es umgekehrt !!
Antworten