BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Alles über Anti-Topspin-Beläge

Moderator: Noppen-Test-Team

hijo de rudicio
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 788
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 16:31
TTR-Wert: 1572

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von hijo de rudicio »

Tom hat allerdings auch ein super Händchen....
Chuck Norris ist gar nicht so allmächtig wie alle immer sagen!
Sonst würde er jetzt hinter mir stehen und meinen Kopf auf die Tastmfmpmlkewdowmmplpwjfr9ghj3ngr0gj+wg9jh43wghjß9
magiccarbon
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 7236
Registriert: Freitag 30. August 2013, 03:45

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von magiccarbon »

hijo de rudicio hat geschrieben: Mittwoch 29. Juni 2022, 13:36 Tom hat allerdings auch ein super Händchen....
Das ist selbstverständlich richtig, er hat schon ein tolles Händchen.

Aber wie hoch der Anteil des Holzes Re-impact chevanti s ist, das er mit dem Super Glanti ist Bälle so kurz und gefährlich ablegen kann, wird der Spieler selbst wissen.
Aber ich vermute mal er wird seine Gründe haben, warum er gerade dieses Holz für sein Video aus gewählt hat.
Alles wird gut !!
magiccarbon
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 7236
Registriert: Freitag 30. August 2013, 03:45

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von magiccarbon »

Tischtennisbelag Barna Original SUPER GLANTI SOFT - Green Edition
https://www.youtube.com/watch?v=HYMnHfWxp0I

Also noch langsamer als der Original SUPER GLANTI, wie er hier präsentiert wird, finde ich ganz interessant, schade das nicht erwähnt wird auf welchem Holz er gespielt wird.
In der Beschreibung wird noch erwähnt, "Natürlich wissen wir das die gespielte Farbkombination grün und rot für den offiziellen Spielbetrieb nicht erlaubt ist)):: ".
Alles wird gut !!
Benutzeravatar
GlantiNewbie
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 376
Registriert: Mittwoch 9. März 2016, 15:28

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von GlantiNewbie »

Bin jetzt echt unsicher welchen ich testen soll….

Den Super Glanti Soft oder den Sabotage (off) auf einem Matador :lol2:
Holz: TTM Anti-Hero
VH: Butterfly Tenergy 5 FX 1,9mm
RH: im Test
hijo de rudicio
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 788
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 16:31
TTR-Wert: 1572

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von hijo de rudicio »

Der Belag in dem Video ist never ever langsamer als der Super Glanti,
das sieht mir eher nach dem Sabotage aus!
Vielleicht ist Guido mit den Videos durcheinander gekommen?
Chuck Norris ist gar nicht so allmächtig wie alle immer sagen!
Sonst würde er jetzt hinter mir stehen und meinen Kopf auf die Tastmfmpmlkewdowmmplpwjfr9ghj3ngr0gj+wg9jh43wghjß9
saveferris
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 470
Registriert: Freitag 13. März 2009, 08:15

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von saveferris »

Langsam sieht er nicht aus.. Ich weiß nicht, ob ich es übersehen habe, aber ist irgendwo vermerkt welche Schwammstärke im Video zu sehen ist.
Material z.Zt.

Holz: Bogen
VH: Gewo Nexxus Superselect EL
RH: superglanti 1,2mm

TTR min.: 1483; max.: 1767; aktuell: irgendwo zwischen 1600 und 1700
Im Test hellfire x und fakir
Glantinoppe
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 321
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2018, 19:30
TTR-Wert: 1586

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von Glantinoppe »

Der Soft in 0,8 ist nochmal merklich langsamer wie der normale in 0,8. Beides mit identischem Holz und VH gespielt. SU und Störeffekt sind nicht geringer wie beim "normalen".
Holz: Yinhe Shild (77 gr.)
VH: Legend Fire OX
RH: Feuerstich OX
Gesamtgewicht: 110 gr.
Kogser
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 3548
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
TTR-Wert: 1698
Wohnort: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von Kogser »

GlantiNewbie hat geschrieben: Sonntag 3. Juli 2022, 12:32 Bin jetzt echt unsicher welchen ich testen soll….

Den Super Glanti Soft oder den Sabotage (off) auf einem Matador :lol2:
Beides natürlich und den Sabotage Def auch noch wenn du schon dabei bist :mrgreen:
Zuletzt geändert von Kogser am Dienstag 12. Juli 2022, 09:31, insgesamt 1-mal geändert.

TT-Manufaktur LarCS GeWo Nexxus SuperSelect50 2.0 GeWo Nexxus SuperSelect50 2.0
Trainingsabwechslung TT-Manufaktur LKS GeWo Nexxus SuperSelect50 2.0 Wechselnde Anti und LN
Benutzeravatar
ferring
Master
Master
Beiträge: 1014
Registriert: Montag 13. Februar 2012, 10:07
TTR-Wert: 1425
Wohnort: Wyker TB

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von ferring »

kann @kogser nur zustimmen und bitte auf einem richtigen Holz und kein verkleinertes - diese ganzen Beläge in Briefmarkengröße im Verkaufsraum ... :shock: :wink:
Viel Spass
ferring
-- Komm auf die dunkle Seite der Macht - wir haben Kekse! --

Holz: Re-Impact Tachi "new generation"
RH: Dr. Neubauer ABS 3 - 1,5 mm
VH: Sword RG Pro, 1,5 mm

Ersatzholz: TT-Manufaktur Hammer & Sichel
RH: SpinLab Vortex - 1,2 mm
VH: Kokutaku Tuple 119, 1,5 mm

Spassbrettchen: Re-Impact Symphonie
RH: ABS 2,1 mm
VH: SecretFlow 1,5 mm
byebyeman
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 453
Registriert: Sonntag 8. Oktober 2017, 13:04
TTR-Wert: 1719

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von byebyeman »

Hat den SG soft einer mal mit 1,6mm Schwamm ausprobiert?
topser
Greenhorn
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 10. Juni 2017, 22:47
TTR-Wert: 1531

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von topser »

ja, auch da ist er einen Ticken langsamer als der Super Glanti mit hartem schwamm in 1,6 mm
MSP Wizard
VH: Vega Pro 2,0 mm
RH: Barna Virus 2 OX
byebyeman
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 453
Registriert: Sonntag 8. Oktober 2017, 13:04
TTR-Wert: 1719

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von byebyeman »

also ist der einzige Unterschied zwischen 1,6 soft und 1,6 "normal" dass er langsamer ist? Oder gibt es sonst noch Unterschiede?
topser
Greenhorn
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 10. Juni 2017, 22:47
TTR-Wert: 1531

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von topser »

Hab ihn nun erst 3 mal gespielt. Durch den Softschwamm lässt sich der Ball etwas mehr "führen". Dadurch ist z.b. ein Schuss eher machbar als mit dem harten Schwamm, wenn des Gegners Ball mal zu hoch kommen sollte und keine Zeit zum Umspringen da ist.
MSP Wizard
VH: Vega Pro 2,0 mm
RH: Barna Virus 2 OX
tomtom2811
Greenhorn
Beiträge: 22
Registriert: Mittwoch 11. November 2020, 22:45

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von tomtom2811 »

Hallo ihr lieben, das chevanti s holz ist super mit den superglanti oder den störkraft.

Wenn jemanden noch ein superglanti oder ein störkraft zu verkauf anbietet wäre ich hier dran interessiert. Schreib mir gerne an welche dicke und farbe.

Ttr: 1830
Hab letztens gegen 2 nrw liga spieler gewonnen die nah an die 2000 ttr punkten waren :)

Super kombi meine meinung nach.

Den sabotage sieht irgendwie nicht so gefährlich aus in den ganzen videos
jakemessi
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 412
Registriert: Dienstag 29. April 2008, 12:12
TTR-Wert: 0
Wohnort: TV Dellbrück

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von jakemessi »

Der Sabotage ist gefährlich. Etwas weniger SU als ein ganz neuer
Superglanti. Mehr als ABS EVo oder Spinlab Vortex. Aber schneller sehr flache Flugkurve . Meine 1700 er Gegner haben ganz viele Fehler gemacht. Habe zum ersten Mal mit Sabotage gespielt, total viele Fehle gegen beide gemacht und trotzdem nur zu 9 im 5. gegen beide verloren. Meine Ttr ca. 1450. Gegen den zweiten Gegner habe ich in ca. 30 Spielen vorher noch nie so gut ausgesehen .

Der BelG ist für mich sehr ähnlich zu dem ABS 2 Pro .
Xiom Icecream : Vh: Hurricane 3 national max. RH: SG Absorber 1,9 rot

Ab Mai im Test: Toni Hold VH: Rasanter C53 rot max RH: SGBE schwarz

The Wall Carbon Vh: Gewo Nexxus 53 EL super select pro max Rh: ESP , Superglanti
Antworten