BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Alles über Anti-Topspin-Beläge

Moderator: Noppen-Test-Team

Tarik1969
Member
Member
Beiträge: 105
Registriert: Donnerstag 29. Dezember 2016, 10:10

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von Tarik1969 »

Nein, gelb. Über die Härte berichte ich morgen
re-impact Chevanti|VH: VH:Tenergy 19 1,9 | | Gorilla 0,6 2,0
re-impact ChevantiS|VH: VH:Tenergy 19 1,9 | | Super Glanti 1,6 2,0
Benutzeravatar
Noppen Matthes
Master
Master
Beiträge: 1368
Registriert: Freitag 16. Dezember 2011, 23:58
Wohnort: Phoenix TTC
Kontaktdaten:

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von Noppen Matthes »

Tarik1969 hat geschrieben:Nein, gelb. Über die Härte berichte ich morgen
Alles klar...danke!
Blauweiße Grüße
Glück Auf,
Matthes

OSP Ultimate, VH: DHS H3 Neo, RH: Dr. N ABS3 2,0mm

Anti rules!
oldtimer-harry
Super Master
Super Master
Beiträge: 1617
Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
TTR-Wert: 1572
Wohnort: TV Lemberg

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von oldtimer-harry »

@oscars Oasis, Du hättest Dir doch denken können, dass ich die englische Werbebotschaft oder was für ein Müll das sein soll meine! Das meinte ich mit Schwachsinn.
Im Alter werden alle Glieder steif - bis auf eins - in der Jugend ist es umgekehrt !!
Benutzeravatar
oscar's oasis
Member
Member
Beiträge: 57
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:17
TTR-Wert: 1611
Wohnort: SV Medizin Stralsund

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von oscar's oasis »

Entschuldigung, es war aber in diesem Trat geschrieben....ich dachte in Beziehung auf den Anti.
Holz Black Dragon OFF + Eigenbau
VH Impartial XS max rot
RH Grass D.Tecs mit 0,8mm Dämpfungsschwamm schwarz

im Test Black Dragon OFF + mit Dark Limba
VH Impartial XS 1,9 mm schwarz
RH Grass D.Tecs mit 0,8mm Dämpfungsschwamm rot
hijo de rudicio
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 474
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 16:31
TTR-Wert: 1529

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von hijo de rudicio »

@Tarik,
hast du den Belag gewogen?
Chuck Norris ist gar nicht so allmächtig wie alle immer sagen!
Sonst würde er jetzt hinter mir stehen und meinen Kopf auf die Tastmfmpmlkewdowmmplpwjfr9ghj3ngr0gj+wg9jh43wghjß9
Benutzeravatar
A1980
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 747
Registriert: Montag 20. Januar 2014, 09:09

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von A1980 »

Thorben hat geschrieben:Die Vöglein vom Dach zwitschern:

der Schwamm soll ähnlich eines Antis sein der in Italien produziert wird. :peace: :lol2:
das lustige dabei ist, dass der schwamm den du meinst tatsächlich aus den usa herkommt...und usa/italien sind bekanntlich 2 verschiedene kontinente...aber du kannst nichts dafür, diese falschinformation geisterte ja bekanntlich schon ne weile hier im forum, was ja keine seltenheit darstellt
Blade: Der-Materialspezialist Carbon Deluxe / VH: Yasaka Rakza PO BH: Der-Materialspezialist Störkraft 0.8

https://www.youtube.com/user/AAWien/videos
Holg
Master
Master
Beiträge: 1194
Registriert: Samstag 7. Januar 2006, 00:44
TTR-Wert: 1500
Wohnort: @home
Kontaktdaten:

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von Holg »

Na ja, selbst wenn er von verschiedenen Kontinenten kommt, hätten die Spieleigenschaften ja trotzdem ähnlich sein können :wink:
Sind sie wohl nicht und ist auch egal :peace:
Cogitos Sägemeister Fi - FS Battle2 2,1 - Spectre OX
Tarik1969
Member
Member
Beiträge: 105
Registriert: Donnerstag 29. Dezember 2016, 10:10

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von Tarik1969 »

Ungeschnitten in 1.6 35 Gramm, der 1,2 Geschnitten auf BTTY 24 Gramm

Hab gestern damit trainiert, er ist hart (direkt), guten Ekelfaktor, sehr Glatt, genügend SU, beim TS Block mit Spinn konnte auch keiner danach Schupfen. Konnte kein steigen der Bälle oder Winkelanfälligkeit fest stellen. Sicherheit hat noch gefehlt, manche Bälle sind zu lange geraten Druckschupf wieder sehr böse mit abtauchen des Balles. Mit Vortex sicherer aber harmloser gespielt (Gegner 1700-1800).
Wird heute nochmals in 1.6 auf dem gleichem Holz getestet.
Knitterfreies abziehen vom Holz war möglich, geklebt mit der Originalfolie.
re-impact Chevanti|VH: VH:Tenergy 19 1,9 | | Gorilla 0,6 2,0
re-impact ChevantiS|VH: VH:Tenergy 19 1,9 | | Super Glanti 1,6 2,0
TheMachine40
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 239
Registriert: Donnerstag 7. März 2019, 19:51

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von TheMachine40 »

Und, wie war der 1.6er?
Gefährlicher als Vortex?
Tarik1969
Member
Member
Beiträge: 105
Registriert: Donnerstag 29. Dezember 2016, 10:10

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von Tarik1969 »

Definitiv.
Direkter und schnelle jedoch ein lockeres Handgelenk auch sehr kurze Ablage möglich. Der Druckschupf ist die Hölle, die Bälle konnen beschleunigen und abtauchen nach dem Aufkommen.
Mann kann damit auch angreifen, ist mir noch nicht so gut gelungen da bin ich noch am Versuchen. Momentan greife ich ähnlich wie ein RH TS an, muss jedoch weit ausholen und weit führen. Geht mit Sicherheit besser.
Kurz kurz ist er eine Waffe und erzeugt ekelige Flatterbälle, wenn der Gegner mit Spin spielt.
Was aber am positivsten bis jetzt ist, 10 Stunden gespielt und er ist genauso wie Out of the Box ohne zu reinigen. Da hatte ich auch schon andere Exemplare die im Spiel nach dem 3. Satz griffig wurden.
Bei mir ist er gesetzt, kommt meinen Spiel von "hinhalten beI TS" und das mit Druckschupf druck aufbauen bis der Ball richtig für VH liegt am nächsten.
Gebe gerne meine Vortex ab
re-impact Chevanti|VH: VH:Tenergy 19 1,9 | | Gorilla 0,6 2,0
re-impact ChevantiS|VH: VH:Tenergy 19 1,9 | | Super Glanti 1,6 2,0
Benutzeravatar
RealGyros
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 6212
Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Wohnort: VFL Eintracht Hagen

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von RealGyros »

Also 1,6 schneller als 1,2?

Und gibts was zum 0,8?
Zuletzt geändert von RealGyros am Montag 17. Februar 2020, 11:31, insgesamt 1-mal geändert.
NSD 2018 RH: Tactics ox VH: 401 1,8
Benutzeravatar
oscar's oasis
Member
Member
Beiträge: 57
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:17
TTR-Wert: 1611
Wohnort: SV Medizin Stralsund

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von oscar's oasis »

1 x SUPER GLANTI

Stärke: schwarz 1.6 mm
Glanti-Clean: Ja
Mikrofasertuch SBS: Nein
Lieferzeit: 1-2 Werktage
62,80 EUR 62,80 EUR
Zwischensumme: 62,80 EUR
Versandkosten ( DE: ): 4,90 EUR
Summe, netto: 57,67 EUR
inkl. MwSt. 19%: 10,03 EUR
Summe: 67,70 EUR Bestellung ist durch :-)
Holz Black Dragon OFF + Eigenbau
VH Impartial XS max rot
RH Grass D.Tecs mit 0,8mm Dämpfungsschwamm schwarz

im Test Black Dragon OFF + mit Dark Limba
VH Impartial XS 1,9 mm schwarz
RH Grass D.Tecs mit 0,8mm Dämpfungsschwamm rot
jo.btg
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 337
Registriert: Freitag 24. Oktober 2014, 07:46
TTR-Wert: 1370

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von jo.btg »

Hab gerade günstig einen in 0.8 erstanden und wollte den mal probieren, nur auf welchem Holz?
Spiele bislang LN ox (lange dtecs, jetzt kamikaze) auf eher langsamen Hölzern (2018-NSD, The Wall Carbon, The Wall).
hat jemand einen Tipp? Mein Holzbestand ist: BTY SK (OFF-), Tibhar IV-L Balsa (ALL), 2018-NSD (ALL-), The Wall Carbon (DEF+).
Vorhandseitig komme ich mit The Wall Carbon und 2018-NSD am besten Klar, aber passt da auch der Barna?

Gruss
Jo
Gewinnen ist einfach, man muss nur den letzten Punkt machen
byebyeman
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 367
Registriert: Sonntag 8. Oktober 2017, 13:04

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von byebyeman »

Ich würde den Belag ( ohne das ich Ihn gespielt habe) auf ein Holz kleben, auf dem die VH gut funktioniert. In ABS-Plastikballzeiten, ist es wichtig, dass deine VH auch funktioniert und Du mit dem Glanti vorbereiten kannst. Direkte Glantipunkte werden sowieso weniger.

Ansonsten funktionieren Glantis ja oft gut auf Hölzern mit Kunstfaser außen und welche recht hart und steif sind.
jo.btg
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 337
Registriert: Freitag 24. Oktober 2014, 07:46
TTR-Wert: 1370

Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI

Beitrag von jo.btg »

Damit wäre das NSD vielleicht erst Mal die Beste Wahl?
Was ich überhaupt nicht einschätzen kann, ist das Tempo des 0.8 auf den verschiedenen Hölzern.
Was ich so sehe, spielen die meisten einen Glanti ja auf OFF Hölzern.
Gewinnen ist einfach, man muss nur den letzten Punkt machen
Antworten