Corona Virus

Alles rund um unseren Sport

Moderator: Noppen-Test-Team

jo.btg
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 330
Registriert: Freitag 24. Oktober 2014, 07:46
TTR-Wert: 1370

Corona Virus

Beitrag von jo.btg »

Wir haben im Verein die Empfehlung ausgegeben, auf das Händeschütteln im Training und bei Punktspielen zu verzichten. Sind bei euch auch Vorsichtsmassnahmen geplant?
MSP The Wall Carbon / Andro Hexer Grip / Kamikaze ox
NSD 2018 verkleinert / Andro Hexer PowerGrip SFX / Kamikaze ox
am Tisch (bei wenig Platz): Butterfly SK / Barna Extra Spin / MSP Predator
Cogito
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 6158
Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
TTR-Wert: 0

Re: Corona Virus

Beitrag von Cogito »

Klingt vernünftig

ABER

der Virus überlebt bis zu 3 Tagen auf Oberflächen z.B. von Plastikbällen :?

Wichtiger dürfte es sein:
- Abstand zu halten
- nicht mit den Händen in Gesichtsnähe zu kommen => sehr schwer !
- nach dem Training gründliches Händewaschen
jo.btg
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 330
Registriert: Freitag 24. Oktober 2014, 07:46
TTR-Wert: 1370

Re: Corona Virus

Beitrag von jo.btg »

Da hast du natürlich recht. Als Ersatz fürs Händewaschen etc. ist es allerdings auch nicht gedacht. Aber ein Risiko weniger ...
MSP The Wall Carbon / Andro Hexer Grip / Kamikaze ox
NSD 2018 verkleinert / Andro Hexer PowerGrip SFX / Kamikaze ox
am Tisch (bei wenig Platz): Butterfly SK / Barna Extra Spin / MSP Predator
bacchus6
Master
Master
Beiträge: 1077
Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11

Re: Corona Virus

Beitrag von bacchus6 »

Ich habe gestern schon keine Hände beim Spiel mehr geschüttelt und habe dafür vom Gegner kein sehr nettes Feedback bekommen, eher Unverständnis. Innerhalb meiner Mannschaft wars ok, wir haben die Ellenbogen gg einander geschlagen....Lol
Xiom Vega Pro 1,8
Killer Soft 1,5
Xiom Novus Extrem S
atX87
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 288
Registriert: Freitag 25. März 2011, 22:11
TTR-Wert: 1591

Re: Corona Virus

Beitrag von atX87 »

Bei uns war gestern auch der Hammer, unsere 1. hat gegen Erlangen gespielt und die hätten Heimrecht gehabt. Wegen dem Corona-Fall am Erlanger Uni-Klinikum hat der Spielleiter beschlossen, dass das Spiel nicht in Erlangen statt finden soll. Deshalb wurde Heimrecht getauscht... Da fragt man sich, was das jetzt nun bringt. Wir haben das mit den Ellbogen dann auch durchgezogen, aber sind wir doch mal ehrlich, wenn es jemand hat, merkt mans doch eh nicht und dann breitet sich das von ganz allein aus...
Holz1: Neubauer Matador
Vh: BTY Tenergy 05fx 2,1mm
Rh: Spinlab Vortex 2,3mm, roter Schwamm
Olli-Nr.1
Master
Master
Beiträge: 1370
Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50

Re: Corona Virus

Beitrag von Olli-Nr.1 »

Leute, man kann es aber auch übertreiben... Ist doch jedes Jahr Panikmache, wegen irgendwelchem Grippevirus. Setzt euer Vertrauen auf Gott und er wird euere Pfade gerade machen!
dieses forum ist wie ein auto... nennt mich fluxkompensator
Otter1978
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 448
Registriert: Montag 16. November 2009, 08:19
TTR-Wert: 1658
Wohnort: TTF Altshausen

Re: Corona Virus

Beitrag von Otter1978 »

Olli-Nr.1 hat geschrieben:Leute, man kann es aber auch übertreiben... Ist doch jedes Jahr Panikmache, wegen irgendwelchem Grippevirus. Setzt euer Vertrauen auf Gott und er wird euere Pfade gerade machen!
Vertrauen auf Gott? Ist dir nichts Dämlicheres eingefallen?

So, wie die betroffenen Regionen auf diesen Virus reagieren, scheint da mehr dran zu sein, als nur eine einfache Grippe.
Holz: TT-Manufaktur Definition Safe
VH: Victas VS>402 Double Extra 1,8
RH: Butterfly Feint Long III 1,1
Benutzeravatar
Referre
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 4249
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41

Re: Corona Virus

Beitrag von Referre »

- Zu 80% milde Krankheitsverläufe
- Inkubationszeit 2-14 Tage
- Virus überlebt auf Oberflächen ca. 3 Tage
- Tröpfcheninfektion,
- junge, angeborene Immunsysteme reagieren effizienter als ältere antrainierte Immunsysteme

.... gepaart mit Disziplinlosigkeit und Gleichgültigkeit oder Unsicherheit (?) = IMHO Durchseuchung ohne großflächigen Shutdown kaum zu vermeiden.

Es kommt wie es kommt. Locker bleiben. Hygiene ! Großveranstaltungen meiden. Abstand halten.
KN Verteidigerle
Harvey Wallbanger
Member
Member
Beiträge: 99
Registriert: Samstag 18. August 2012, 16:36

Re: Corona Virus

Beitrag von Harvey Wallbanger »

Könnte mir gut vorstellen das das Virus nicht auf einem Marktplatz erstmals aufgetreten ist.

In Wuhan wurde 2017 das erste S4 Labor in China eröffnet.

Hege irgendwie schon den Verdacht das hier etwas vertuscht werden soll und das Virus eigentlich aus dem Forschungslabor entkommen ist.

Im folgenden Text sieht man auch den Standort aller S4/P4 Labore weltweit.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Biologische_Schutzstufe
„Extra Bavariam non est vita, et si est vita, non est ita.“
Neppomuk
2K Master
2K Master
Beiträge: 2344
Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Wohnort: TSV Willsbach

Re: Corona Virus

Beitrag von Neppomuk »

Referee ist da voll zuzustimmen. Zur Ergänzung: Z.B. auf Metalloberflächen lebt das Virus nur ca. 8 Stunden. Eine Grippewelle mit Corona ist nichts anderes als eine mit einem der anderen zig Viren. Durch Mutation gibt´s laufend neue. Gegenüber anderen Viren soll Corona sogar rel. harmlos sein. Kein Vergleich zu SARS, Schweinegrippe, etc. Man sollte sich gemäß dem gesunden Menschenverstand s.O. verhalten. Die Panik macht nix besser.

Für´s Hinterköpfle: Es gibt weit gefährlichere "Epidemien": Kriege, Alkohol, Qualmen, Süchte, Klima, Straßenverkehr, Fresserei... Daran sterben massenhaft Menschen und zumindest beim Klima stehen wir erst am Anfang. Kratzt aber keinen ! Die Viren haben halt keinen Lustfaktor.
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
NI: Yasaka Mark-V - FS 729 div. Typen
KN: Summer 3c - FS 802-40
Benutzeravatar
tengelman
Master
Master
Beiträge: 1478
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 12:11
TTR-Wert: 1680
Wohnort: DJK Schwäbisch Gmünd
Kontaktdaten:

Re: Corona Virus

Beitrag von tengelman »

..ist euch eigentlich schon mal in den Sinn gekommen, daß dieser Corona-Virus mit den Plastikbällen aus Fernost zu uns gekommen ist und das alles von der ITTF von langer Hand geplant war? Die chinesischen ITT-Luminati versuchen dadurch die alte Generation, die noch ordentlich am Plastikball rummeckert, auszurotten! Die wollen eine neue Äre einleiten!

Jetzt wird mir alles klar!!! Die ganzen Verschwörungstheoretiker hatten recht!!!

honi soit qui mal i pense!
Unabsteigbar DJK
www.djk-gmuend-tt.de
Benutzeravatar
bamboole
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 3655
Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Wohnort: SV Testerhausen

Re: Corona Virus

Beitrag von bamboole »

@Otter1978
Wusstest du nicht, dass Gott auch das Corona-Virus erschaffen hat?

Manche glauben übrigens, es könnte auch am Corona-Bier liegen.

https://www.focus.de/finanzen/news/coro ... 15010.html

https://www.stern.de/wirtschaft/news/be ... 63652.html
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Andro Treiber G, P1R 1,5mm / Nexxus Hard Pro / 2,1mm
Bloodhound, P1R 1,0mm / Vega Pro 1,8mm
Matador, P1R 1,0mm / Omega VII Pro 2,0mm
Stratus Powerdefense, P1R 1,5mm / Vega Japan 2,0mm
Störnoppenfan
Master
Master
Beiträge: 1040
Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37

Re: Corona Virus

Beitrag von Störnoppenfan »

@Referre,sehe ich auch so!
Material:
1.)Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/VH:Friendship Origin Soft;1,8/Spinlord Sternenfall;ox
2.)Holz:Yinhe DE1/VH:Palio CJ 8000 Spin;1,5 /RH:Nittaku Best Anti;1,3
chrisq
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 254
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 19:14

Re: Corona Virus

Beitrag von chrisq »

@neppomuk
Das mit 8stunden und Metall ist nicht richtig
Das ist zwischen 8stunden und 28Tage!

Siehe hier

https://www.medinlive.at/gesundheitspol ... eld-und-co
Neppomuk
2K Master
2K Master
Beiträge: 2344
Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Wohnort: TSV Willsbach

Re: Corona Virus

Beitrag von Neppomuk »

@chrisq
max. 8 Stunden -> Quelle: ARD Morgenmagazin 2.3.20 ca. 7:15 Uhr. Info zum Corona Virus von einem Dr. Med.
Begründung: "Elektrochemische Prozesse zwischen dem Metallsubstrat und der Virushülle". Klar, da wird man immer verschiedenes hören. Die Wenigsten von uns sind selbst im Labor gewesen... ;-)
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
NI: Yasaka Mark-V - FS 729 div. Typen
KN: Summer 3c - FS 802-40
Antworten