Training mit Corona

Alles rund um unseren Sport

Moderator: Noppen-Test-Team

rapo
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 192
Registriert: Donnerstag 15. August 2013, 21:42

Re: Training mit Corona

Beitrag von rapo »

Wie ist die momentane Hallen-Situation in Berlin?
Wer hat da Neuigkeiten? Gibt es eine Perspektive?
Prinzipiell vermisse ich die Halle nur wenn es zu windig ist, regnet oder zu viele Kinder und Nur-Ball-Hinundherschubser (möglichst noch mit Bier in der anderen Hand...) die vielen Outdoor-Platten frequentieren.
Wir haben draussen den ganzen Winter über durchgespielt, ab und zu in der Werkstatt eines Freundes, der extra `ne neue Platte gekauft hat.
Generell komme ich mit Outdoor-TT gut klar, leider ist man wegen des grossen Andrangs fast immer gezwungen Doppel zu spielen, sehne mich nach Einzel. Ich hab schon mal ein paar Schulen gecheckt wo man abends über den Zaun klettern kann und wo nicht so ein Trubel wie in den öffentlichen Parks herrscht.
Ansonsten ist es zwar vormittags in den Parks etwas ruhiger, aber der eine oder andere soll ja wohl doch einer regelmässigen Ganztagsbeschäftigung nachgehen... sodass die Auswahl geeigneter Partner gering ist. Ausserdem bin ich zumeist nach 2h Training gegen Mittag schon richtig fertig und der Tag ist gelaufen, man hat ja auch noch anderes zu tun als TT zu spielen. Generell spiele ich doch lieber abends und da wäre es dann schon ganz gut, wenn man mal wieder in die Halle dürfte.
Benutzeravatar
Manuel :)
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 590
Registriert: Freitag 2. August 2013, 15:39
TTR-Wert: 0

Re: Training mit Corona

Beitrag von Manuel :) »

Wir haben eine eigene Tischtennis Halle, sind nicht an irgend eine Schule oder den Kreis gebunden. Können jeden Tag rein. Herrlich.
Holz: Dr. Neubauer Bloodhound
Vorhand: Nittaku Fastarc G-1 2,0
Rückhand: Spinlord Dornenglanz ox
Cogito
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 6158
Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
TTR-Wert: 0

Re: Training mit Corona

Beitrag von Cogito »

Manuel :) hat geschrieben:Wir haben eine eigene Tischtennis Halle, sind nicht an irgend eine Schule oder den Kreis gebunden. Können jeden Tag rein. Herrlich.
Wir sollte aber in eurem verseuchten Kreis maximal 2 Personen bedeuten 8-)
Benutzeravatar
Manuel :)
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 590
Registriert: Freitag 2. August 2013, 15:39
TTR-Wert: 0

Re: Training mit Corona

Beitrag von Manuel :) »

Haben alle schon unsere 2. Impfung. Sind halt relevant
Holz: Dr. Neubauer Bloodhound
Vorhand: Nittaku Fastarc G-1 2,0
Rückhand: Spinlord Dornenglanz ox
tarzun
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 193
Registriert: Mittwoch 24. Januar 2018, 14:26
TTR-Wert: 1406

Re: Training mit Corona

Beitrag von tarzun »

Bei uns (Landkreis Leipzig) geht es am 2.6 wieder los. Hatte die neuesten Regelungen so verstanden, dass es erst ab "14 Tage unter 35" ohne Test indoor weitergehen darf aber anscheinend reichten die 7 Tage unter 50 schon aus und heute kam die Nachricht, dass wir diese Woche wieder loswurzeln dürfen.
Secret Flow 1.8 - Dominate All - Easy P Ox
Neppomuk
2K Master
2K Master
Beiträge: 2344
Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Wohnort: TSV Willsbach

Re: Training mit Corona

Beitrag von Neppomuk »

"...loswurzel..." Also mit Wurzeln schlagen kommt man beim TT nicht weit ;-) Oder meintest du nach dem Training den gemeinsamen Genuss von Bierschn und Würzfleisch ?
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
NI: Yasaka Mark-V - FS 729 div. Typen
KN: Summer 3c - FS 802-40
Antworten