Hallmark Tactics LP

Alles über lange Noppen mit normaler d.h. griffiger Oberfläche

Moderator: Noppen-Test-Team

ibo_pip
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 218
Registriert: Mittwoch 29. Dezember 2021, 09:10
TTR-Wert: 1518

Re: Hallmark Tactics LP

Beitrag von ibo_pip »

pelski hat geschrieben: Mittwoch 24. August 2022, 12:50 Das geht mir so ähnlich, da ich den Tactics auch nur auf langsamen Hölzern noch kontrolliert bekomme, in meinem Fall
das Artte Italia Def oder Donic Defplay. Ich komme mit dem Tactics auf solchen Hölzern jedoch immer besser zurecht
obwohl ich eigentlich lieber schnellere Hölzer spiele, aber man kann halt nicht alles haben.
Dann sitzen wir ja in einem ähnlichen Boot.......
Hauptschläger:

Holz: Re-Impact Halling 4 H (L-es-3.5H-Pi-kk-2I-k-Bb)
VH: Der Materialspezialist Firestorm Green 1.5mm
RH: Blitzschlag OX schwarz

Ersatzschläger 1:

Holz: Re-Impact Halling 3H (L-es-3H/-es-kk-2\-k-Bb)
VH: Der Materialspezialist Spinfire Blau 2.1mm
RH: Hallmark Tactics LP OX schwarz



Ersatzschläger 2:

Holz: Victas Koji Defense
VH: Yasaka Raksa PO 2.0mm Rot
RH: Dawei Saviga V OX schwarz
pelski
Super Master
Super Master
Beiträge: 1817
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11

Re: Hallmark Tactics LP

Beitrag von pelski »

Nee, deine Boote sind aus Balsa und haben mit einem Artte Italia Holz nur wenig gemein... :wink:

Da haben dein VKM und mein Donic Defplay dann schon deutlich mehr Gemeinsamkeiten.
ibo_pip
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 218
Registriert: Mittwoch 29. Dezember 2021, 09:10
TTR-Wert: 1518

Re: Hallmark Tactics LP

Beitrag von ibo_pip »

pelski hat geschrieben: Mittwoch 24. August 2022, 13:30 Nee, deine Boote sind aus Balsa und haben mit einem Artte Italia Holz nur wenig gemein... :wink:

Da haben dein VKM und mein Donic Defplay dann schon deutlich mehr Gemeinsamkeiten.
LOL auch wahr
Hauptschläger:

Holz: Re-Impact Halling 4 H (L-es-3.5H-Pi-kk-2I-k-Bb)
VH: Der Materialspezialist Firestorm Green 1.5mm
RH: Blitzschlag OX schwarz

Ersatzschläger 1:

Holz: Re-Impact Halling 3H (L-es-3H/-es-kk-2\-k-Bb)
VH: Der Materialspezialist Spinfire Blau 2.1mm
RH: Hallmark Tactics LP OX schwarz



Ersatzschläger 2:

Holz: Victas Koji Defense
VH: Yasaka Raksa PO 2.0mm Rot
RH: Dawei Saviga V OX schwarz
Materialspieler_123
Greenhorn
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 20. Juli 2021, 10:30

Re: Hallmark Tactics LP

Beitrag von Materialspieler_123 »

…. Das stimmt. Der SE ist im Vergleich zu anderen LN sehr ausgeprägt….und ich habe viele getestet….aber auf dem Colossus finde ich ihn gar nicht so komplex zu spielen… vgl. zu Spectre zum Beispiel..::

BG
pelski
Super Master
Super Master
Beiträge: 1817
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11

Re: Hallmark Tactics LP

Beitrag von pelski »

@Materialspieler_123

Was ist denn bitte am Spectre so komplex zu spielen?
Benutzeravatar
RealGyros
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 6213
Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Wohnort: VFL Eintracht Hagen

Re: Hallmark Tactics LP

Beitrag von RealGyros »

Also ich spiele den tactics jetzt gut 6 Monate auf dem NSD have jetzt den 2. drauf und kann auch bisher keinen Verlust an Eigenschaften feststellen. Ich glaube das ich den 2. jetzt etwa 10 Wochen drauf habe und ich kann nur sagen das der Belag sehr großes Potenzial hat und ich komme immer besser damit zurecht. Für mich scheint er fast für das NSD 2018 gemacht zu sein. So lange habe ich glaube ich seit Neubauer super Block nicht mehr gewechselt. Den 1. hatte ich 18. Wochen drauf.
Zuletzt geändert von RealGyros am Freitag 26. August 2022, 13:31, insgesamt 1-mal geändert.
NSD 2018 RH: Tactics ox VH: 401 1,8
Materialspieler_123
Greenhorn
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 20. Juli 2021, 10:30

Re: Hallmark Tactics LP

Beitrag von Materialspieler_123 »

…das vgl. zum Specte ist vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt gewesen. damit wollte ich ausdrücken, dass ich den Hallmark nicht schwerer zu spielen finde…
ibo_pip
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 218
Registriert: Mittwoch 29. Dezember 2021, 09:10
TTR-Wert: 1518

Re: Hallmark Tactics LP

Beitrag von ibo_pip »

ibo_pip hat geschrieben: Dienstag 23. August 2022, 13:13 Hallo zusammen,

also ich habe nun nach mehreren Tests entschieden mit dem Dornenglanz 3 OX in die neue Runde zu gehen, da dieser gegenüber dem Tactics etwas schwächer beim Druckschupf oder generell im Angriff ist, dafür jedoch deutlich sicherer in der Verteidigung. Das wurde mir in mehreren Trainingsspielen bewusst und auch zum Verhängnis. Meine Spielweise baut nämlich darauf auf, dass ich meistens den Gegner zuerst angreifen lassen, diesen Angriff dann mit einem Hackblock am Tisch erwidere und darauf schupft der Gegner meist, worauf ich dann einen gut platzierten Druckschupf spiele, sollte dann nochmal der Ball im Spiel gehalten werden, versuche ich mit der kurzen Noppe zum Abschluss zu kommen.

Der Hauptunterschied zwischen Dornenglanz 3 und Tactics lag nun, die Gegner haben beim Druckschupf vom Tactics so große Probleme, dass es in der Regel ein Punktgewinn ist. Allerdings muss diesem erstmal ein sicherer Hackblock vorausgehen. Welcher bei mir eine Quote von maximal 50% hatte. Das heißt, mein Spiel war zwar gefährlich, aber zu unsicher. Mit dem Dornenglanz 3 klappt das viel besser. Zumal es auch öfters vorkommt, dass die Gegner schon nach dem Hackblock einen Fehler machen, auf Grund der Schnittwechsel.

Mal schauen wie alles seinen Lauf nimmt......
So schnell kann sich die Situation ändern......

Auf der Gedern Open durfte ich die Erfahrung machen, dass mein OFF Holz wohl doch noch eine Nummer zu schnell für mich ist, zumindest auf der Rückhand.

Nun habe ich zu meinem "langsameren" Halling 3 H Holz gegriffen, einen offensiveren VH Belag geklebt (siehe Signatur) und werde mich mit dem Tactics weiter versuchen.

Mal sehen was die nächsten Tage mit sich bringen werden.....
Hauptschläger:

Holz: Re-Impact Halling 4 H (L-es-3.5H-Pi-kk-2I-k-Bb)
VH: Der Materialspezialist Firestorm Green 1.5mm
RH: Blitzschlag OX schwarz

Ersatzschläger 1:

Holz: Re-Impact Halling 3H (L-es-3H/-es-kk-2\-k-Bb)
VH: Der Materialspezialist Spinfire Blau 2.1mm
RH: Hallmark Tactics LP OX schwarz



Ersatzschläger 2:

Holz: Victas Koji Defense
VH: Yasaka Raksa PO 2.0mm Rot
RH: Dawei Saviga V OX schwarz
Benutzeravatar
RealGyros
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 6213
Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Wohnort: VFL Eintracht Hagen

Re: Hallmark Tactics LP

Beitrag von RealGyros »

Aus meiner Sicht braucht der tactics Max ein def plus Holz alles andere ist meiner Meinung nach zu schnell.
NSD 2018 RH: Tactics ox VH: 401 1,8
ibo_pip
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 218
Registriert: Mittwoch 29. Dezember 2021, 09:10
TTR-Wert: 1518

Re: Hallmark Tactics LP

Beitrag von ibo_pip »

RealGyros hat geschrieben: Dienstag 30. August 2022, 19:40 Aus meiner Sicht braucht der tactics Max ein def plus Holz alles andere ist meiner Meinung nach zu schnell.
Ja, das kann ich bestätigen. Ich muss nur noch für mich herausfinden, ob das Halling 3 H def genug ist oder ob ich doch eher auf eine langsamere LN gehe wie Spectre oder Blitzschlag.

Nach der heutigen Trainingseinheit kann ich aber nochmals bestätigen, zwischen den Belägen wie Dornenglanz 3 und Tactics liegen WELTEN in Sachen Störeffekt. Die Bälle eiern deutlich mehr, krumme Kurven sowie komisch abspringende Bälle. Das hat den Gegner deutlich verwirrt. Das gilt aber nur beim aktiven / offensiven Spiel. Beim reinen Block / Hackblock muss sich noch schauen ob der Tactics und ich eine längere Beziehung eingehen lol

Updates kommen......
Hauptschläger:

Holz: Re-Impact Halling 4 H (L-es-3.5H-Pi-kk-2I-k-Bb)
VH: Der Materialspezialist Firestorm Green 1.5mm
RH: Blitzschlag OX schwarz

Ersatzschläger 1:

Holz: Re-Impact Halling 3H (L-es-3H/-es-kk-2\-k-Bb)
VH: Der Materialspezialist Spinfire Blau 2.1mm
RH: Hallmark Tactics LP OX schwarz



Ersatzschläger 2:

Holz: Victas Koji Defense
VH: Yasaka Raksa PO 2.0mm Rot
RH: Dawei Saviga V OX schwarz
angsthase
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 4. Februar 2011, 19:56

Re: Hallmark Tactics LP

Beitrag von angsthase »

Ich habe bisher den Venom ox auf nittaku shake defence gespielt. Kann jemand den venom mit dem Hallmark Tacticts LP ox
vergleichen?
Fauler
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 384
Registriert: Montag 19. Dezember 2011, 16:10
TTR-Wert: 1638

Re: Hallmark Tactics LP

Beitrag von Fauler »

Ich empfand den tactics wie ein upgrade des venoms. BEIDE sehr gefährlich, und BEIDE bei MIR nur sehr begrenzt haltbar. Im Vergleich ist beim Spectre bei MIR bisher KEINERLEI Abnutzung in Tempo oder Noppe zu erkennen .
Immer einen Faulen mehr als der Gegner!
---------------------------------------------------------------------

MSP Spectre OX
BUTTERFLY ZJ SZLC
MSP Firestorm Green Edition 2,1mm

im Test:
MSP Spinfire 2,1mm

bisher: HALLMARK Tactics LP OX


Bezirksliga, wir kommen!
ibo_pip
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 218
Registriert: Mittwoch 29. Dezember 2021, 09:10
TTR-Wert: 1518

Re: Hallmark Tactics LP

Beitrag von ibo_pip »

Fauler hat geschrieben: Donnerstag 1. September 2022, 12:05 Ich empfand den tactics wie ein upgrade des venoms. BEIDE sehr gefährlich, und BEIDE bei MIR nur sehr begrenzt haltbar. Im Vergleich ist beim Spectre bei MIR bisher KEINERLEI Abnutzung in Tempo oder Noppe zu erkennen .
Hast du mal den Blitzschlag im Vergleich zum spectre gespielt?

Der kostet auch nur die Hälfte……
Hauptschläger:

Holz: Re-Impact Halling 4 H (L-es-3.5H-Pi-kk-2I-k-Bb)
VH: Der Materialspezialist Firestorm Green 1.5mm
RH: Blitzschlag OX schwarz

Ersatzschläger 1:

Holz: Re-Impact Halling 3H (L-es-3H/-es-kk-2\-k-Bb)
VH: Der Materialspezialist Spinfire Blau 2.1mm
RH: Hallmark Tactics LP OX schwarz



Ersatzschläger 2:

Holz: Victas Koji Defense
VH: Yasaka Raksa PO 2.0mm Rot
RH: Dawei Saviga V OX schwarz
Fauler
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 384
Registriert: Montag 19. Dezember 2011, 16:10
TTR-Wert: 1638

Re: Hallmark Tactics LP

Beitrag von Fauler »

Ja. Blitzschlag habe ich einige Jahre lang gespielt. War für mich sehr gut -bis dahin die Beste unter den Haltbaren-, und hatte im Gegensatz zu den "neuen" LN mehr Schnitt und möglichen Schnittwechsel. Ich bin eigentlich nur durch "unnötige Testerei" vom BS abgekommen.....
Aber die "neuen" Nöppchen sind schon irgendwie doch wesentlich gefährlicher (durch noch mehr Möglichkeiten) für den Gegner, seit den Plastikkugeln .....
Immer einen Faulen mehr als der Gegner!
---------------------------------------------------------------------

MSP Spectre OX
BUTTERFLY ZJ SZLC
MSP Firestorm Green Edition 2,1mm

im Test:
MSP Spinfire 2,1mm

bisher: HALLMARK Tactics LP OX


Bezirksliga, wir kommen!
ibo_pip
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 218
Registriert: Mittwoch 29. Dezember 2021, 09:10
TTR-Wert: 1518

Re: Hallmark Tactics LP

Beitrag von ibo_pip »

Fauler hat geschrieben: Donnerstag 1. September 2022, 12:43 Ja. Blitzschlag habe ich einige Jahre lang gespielt. War für mich sehr gut -bis dahin die Beste unter den Haltbaren-, und hatte im Gegensatz zu den "neuen" LN mehr Schnitt und möglichen Schnittwechsel. Ich bin eigentlich nur durch "unnötige Testerei" vom BS abgekommen.....
Aber die "neuen" Nöppchen sind schon irgendwie doch wesentlich gefährlicher (durch noch mehr Möglichkeiten) für den Gegner, seit den Plastikkugeln .....
Ok danke für die Info.....
Hauptschläger:

Holz: Re-Impact Halling 4 H (L-es-3.5H-Pi-kk-2I-k-Bb)
VH: Der Materialspezialist Firestorm Green 1.5mm
RH: Blitzschlag OX schwarz

Ersatzschläger 1:

Holz: Re-Impact Halling 3H (L-es-3H/-es-kk-2\-k-Bb)
VH: Der Materialspezialist Spinfire Blau 2.1mm
RH: Hallmark Tactics LP OX schwarz



Ersatzschläger 2:

Holz: Victas Koji Defense
VH: Yasaka Raksa PO 2.0mm Rot
RH: Dawei Saviga V OX schwarz
Antworten